Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 21, 2023, 13:06:18
Übersicht Ungelesene Beitrge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Tutorials (Moderator: xonom)
| | |-+  LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 nach unten Drucken
Autor Thema: LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung  (Gelesen 95124 mal)
Chris
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #90 am: Januar 1, 2003, 12:59:01 »

Also erstmal möcht ich euch großes Lob ausprechen für die wirklich geniale Seite.

Zweitens: Ich möcht mir jetzt auch so ein LCD zulegen, funzt das sicher mit Hilfe von NT95 Patch oder wie auch immer der heißt unter XP???

Drittens : Gibts eigentlich eine Methode das LCD komplett mit USB anzusprechen?

Danke im vorraus
:b
Chris
Gespeichert
GodSmacker
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #91 am: Januar 23, 2003, 17:55:26 »

ich hab mir daslcd 204b led bestellt und das hat sowohl oben als auch unten anschlüsse.
sind alle gleich belegt, oder wo muss ich das ganze gelumpe anlöten?
Gespeichert
TechnikMaster
Global Moderator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1403


I didn't know it was impossible when i did it.


Profil anzeigen WWW
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #92 am: Januar 23, 2003, 18:04:16 »

sind beide gleich belegt ...
Kannst dir also aussuchen ob oben oder unten ...
Gespeichert

"I want to know God's thoughts, the rest are details."
-Albert Einstein
GodSmacker
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #93 am: Januar 23, 2003, 19:36:45 »

danke!
ich hab mein lcd hab ich fertig, aber ich bekomm nichts anderes als diese zwei balken drauf.
lcd smartie erhängt sich beim starten und die links zu den anderen proggys sind down Sad
Gespeichert
Vapo
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 41



Profil anzeigen
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #94 am: Februar 13, 2003, 17:03:15 »

haben paar fragen  
1. Wo is beim LCD anfschluss 1 und wo is 16  Huh
2. Ist der Stecker für den Druckerport von oben oder von unten auf den schaltplan  Huh

Gespeichert

Was nicht passt, wird passend gemoddet Smiley
Zwiper
Herr der Lüfter

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 317


Ich verspreche nichts, aber das halte ich auch.


Profil anzeigen
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #95 am: Februar 13, 2003, 18:56:17 »

Das Lcd musst du einfach mit der Display seite nach unten vor dich legen, dann einfach nach schaltplan und der Drucker Stecker is mit der Seite die später in den "Rechner" kommt nach oben.
Gespeichert

Die Weisheit läuft dem Menschen nach, doch der Mensch ist schneller.
topper
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #96 am: März 1, 2003, 17:08:28 »

Hi
ich möchte mir demnächst bei reichelt die ganzen teile bestellen,nun ist aber die ABDECKMUFFE DM 15 GR nicht mehr angeboten. hier nun meine frage, ist sie unbedingt notwendig? (wofür brauch ich die überhaupt?)

gruß
topper
Gespeichert
BomBASTIsch
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #97 am: März 15, 2003, 19:31:42 »

Also ich will mir auch so ein externes LCD bauen! Jetzt meine Fragen:
1. Die Portis... wenn ich doch nur eine Helligkeit haben möchte kann ich auch normale Widerstände benutzen (wieviel OHM für normale Helligkeit)
2. Ich hab noch ein altes Druckerkabel (LTP) kann ich dieses nicht einfach benutzen und ein ende abschneiden und die Kabel dran ans LCD löten? Hat jemand ne Zeichnung der Belegung der Ports im Druckerkabel?
3. Ich möcte zusätzlich einen Ausschalter haben.. reicht es wenn ich einfach nen Kippschalter zwischen USB und LCD hänge?
Danke im voraus
Gespeichert
TechnikMaster
Global Moderator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1403


I didn't know it was impossible when i did it.


Profil anzeigen WWW
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #98 am: März 15, 2003, 20:01:31 »

Den Poti fünr kontrast kannste Weglassen, einfach den Kontakt am LCD für den kontrast direkt mit Grounde verlöten (mache ich immer so). Wenn du dir das Poti für die Hintergrundbeleuchtung sparen willst kannste so ca. 5 Ohm nehmen (sollte aber schon etwas mehr abkönnen, 2W Metallschicht reicht da aber ...), ein Schalter um die Beleuchtung auszuschalten kann aber nicht schaden ...
Ausschalten geht am einfachsten indem du die 5V vom USB trennst, aber denn musst du afaik dein LCD-Programm neustarten nachdem du das LCD wieder angeschaltet hast sonst hast du nur deine 2 Schwarzen Balken ...
Gespeichert

"I want to know God's thoughts, the rest are details."
-Albert Einstein
Steffen
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #99 am: März 29, 2003, 15:50:44 »

Was ich sagen muss, hab mir auch die kompletten teile von reichelt bestellt, das LCD display  ( lcd 204B LED) hatt andere Kontakte, ist anderst belegt wie auf dem gezeigten Schaltplan, drum bei dir auch nur die ersten 2 Zeichen (war bei mir auch) du musst den schaltplan mit dem von Reichelt vergleichen, 2 Kontakte sind umgedreht,  ich glaub der 3te und 4te, probiers aus, bei mir gehts jetz !!!!!! <:0> <:0> :-!  °>| °>| °>|
Gespeichert
Frase
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #100 am: März 30, 2003, 11:53:37 »

der schaltplan http://www.modding-faq.de/modd.../schaltplan.gif hat glaub ich ein fehler. ich denk mal der 100 ohm poti muß an 5 v angeschlossen werden.
Gespeichert
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5088



Profil anzeigen WWW
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #101 am: März 30, 2003, 11:59:32 »

nein muss er nicht, da er in der masse leitung auf den (-)-Pol der beleuchtung läuft... als Vorwiderstand kann er natürlich auch in die positive Leitung an 5 Volt, dann aber PIN15...
« Letzte Änderung: März 30, 2003, 11:59:48 von Falzo » Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Frase
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #102 am: März 30, 2003, 13:56:33 »

ja das würde ich auch machen (pin 15)
Gespeichert
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5088



Profil anzeigen WWW
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #103 am: März 30, 2003, 16:33:33 »

joa dat geht auch, kannste halten wies beliebt ;-)
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Morphi
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #104 am: Juli 16, 2003, 15:59:29 »

Hi
ich möchte mir demnächst bei reichelt die ganzen teile bestellen,nun ist aber die ABDECKMUFFE DM 15 GR nicht mehr angeboten. hier nun meine frage, ist sie unbedingt notwendig? (wofür brauch ich die überhaupt?)

gruß
topper

Habe eigentlich das selbe prob!! möchte dat nur nochmal deutlich machen, da dat untergegangen zu sein scheint!!
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!