Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Mai 29, 2023, 13:08:08
Übersicht Ungelesene Beitrge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Tutorials (Moderator: xonom)
| | |-+  LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 11 nach unten Drucken
Autor Thema: LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung  (Gelesen 91975 mal)
Modding-FAQ
Der unsterbliche Geist der Site
Administrator

*

Karma: +1000/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 87


;-)


Profil anzeigen
LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« am: Juni 1, 2002, 12:24:02 »

Fragen zum Tutorial "LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung"
« Letzte Änderung: Juni 1, 2002, 12:31:49 von Modding-FAQ » Gespeichert
Interruptor
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #1 am: Juni 1, 2002, 16:37:28 »

Gab's schonmal
Gespeichert
Fugazi2k
Modder aus Leidenschaft
Administrator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417


Blau macht glücklich! ;-)


Profil anzeigen WWW
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #2 am: Juni 1, 2002, 16:49:40 »

@Interruptor
was möchtest du uns sagen?
Fast jeden Mod gab oder gibt es schon.
Du wirst in unserer tutorialsammlung einige sachen finden die es so oder in anderer form schon gibt.
und es wird sicher leute geben, die auch dieses tutorial gebrauchen können.  Grin Grin

cu F2k
Gespeichert

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...
Und wenn doch, hat er es sicher nicht überlebt *LOL*
DH2MR
Global Moderator

*

Karma: +7/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 770


Mein Transistorfriedhof ist der größte


Profil anzeigen
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #3 am: Juni 1, 2002, 16:52:38 »

Gab's schonmal

Aber nicht hier Grin Grin



Gruß DH2MR
Gespeichert

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.
-=Pinky=-
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #4 am: Juni 1, 2002, 23:40:49 »

hey, hatte sowieso vor, aus dem alten LCD mod ein externes LCD zu basteln, aber wusste bisher net wo genau ich am besten die 5volt hernehmen soll... naja das hat sich jetzt erledigt danke!

ps: alles gab es schonmal, und jeder mod hat genug möglichkeiten noch abgewandelt zu werden! jeder wies ihm gefällt! NARF
Gespeichert
OnkelHotte
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #5 am: Juni 2, 2002, 09:28:04 »

@ Fugazi: Jetzt haste doch 2 LCDs oder??? Grin Grin Grin

cya Onkel
Gespeichert
prof
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #6 am: Juni 2, 2002, 09:37:47 »

man kann anstatt tesa auch ein reduzierstück für den poti nehmen
Gespeichert
Fugazi2k
Modder aus Leidenschaft
Administrator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417


Blau macht glücklich! ;-)


Profil anzeigen WWW
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #7 am: Juni 2, 2002, 09:56:21 »

*mithandankopfklatsch*

@prof
sehr gut.... wir dofort in die bestelliste eingebunden.

cu F2k
Gespeichert

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...
Und wenn doch, hat er es sicher nicht überlebt *LOL*
prof
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #8 am: Juni 3, 2002, 18:17:10 »

wieso eigentlich 20 adriges flachbandkabel 12 adriges reicht doch auch Huh?
Gespeichert
Fugazi2k
Modder aus Leidenschaft
Administrator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417


Blau macht glücklich! ;-)


Profil anzeigen WWW
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #9 am: Juni 3, 2002, 18:48:25 »

@prof
ein paar von den überschüssigen kabeln habe ich noch zum verbinden verwendet und kabel kann man immer gebrauchen.  Grin Grin

cu F2k
Gespeichert

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...
Und wenn doch, hat er es sicher nicht überlebt *LOL*
Spontan
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #10 am: Juni 4, 2002, 19:24:19 »


Aber hier gabs das schon länger Roll Eyes http://www.interruptor.de  Wink

Naja was solls, ist ja auch egal...

Visit: http://www.spontan-deluxe.de
Gespeichert
DH2MR
Global Moderator

*

Karma: +7/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 770


Mein Transistorfriedhof ist der größte


Profil anzeigen
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #11 am: Juni 4, 2002, 19:33:40 »

Ja es wird auch so Schnell nichts neues geben, es kommt alles wieder vieleicht in abgewandelter Form, denn es wird keiner das Rad nochmal erfinden.



Gruss DH2MR
Gespeichert

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.
PsychoDad
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #12 am: Juni 5, 2002, 15:28:04 »

Hey Spontan:

Wahrscheinlich gabs das auch schon vorher! Oder wie erklärst Du Dir das www.casemodder.de auf "Deinem" Schaltplan?? LOL  Roll Eyes

PsychoDad
« Letzte Änderung: Juni 5, 2002, 15:28:31 von PsychoDad » Gespeichert
Spontan
Gast


E-Mail
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #13 am: Juni 5, 2002, 16:05:18 »

mmhh Naja wer lesen kann ist klar im Vorteil... Im Tut steht das es auf dem LCD von casemodder.de basiert und es wurde deswegen absichtlich drinnen gelassen. Und das halt die neuerúng bezüglich der Stromversorgung per USB hinzugefügt wurde

Und nicht einfach entfernt und dann als sein eigenes ausgegeben wie eine andere bestimmt Seite dies getan hat  Shocked (möchte hier ja keine Namen nenne Lips Sealed )

Btw: http://www.interruptor.de ist gar net von mir  Wink

@DH2MR: Jep so ist es!

Bis denne...
Gespeichert
Extension
Plexti
Administrator

*

Karma: +14/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 829



Profil anzeigen WWW
Re:LCD mit Plexiständer und USB Stromversorgung
« Antwort #14 am: Juni 5, 2002, 16:22:10 »

Jungs, hier sollen die Fragen zum Tut gestellt und je nach geistigem Befinden Grin beantwortet werden und nicht die ©-Rechte geklärt werden.

Modding-FAQ klaut nichts  Cool Cool, zumindest nicht mit Absicht oder Wissen oder im Glauben, man würde es nicht entdecken Wink

Wäre es demnach so, dann hätten wir schon doppelt soviel Tutorials(z.B sehr gute Sachen von PointOfNoReturn übersetzt (der gibt aber in seinem zugegeben einzigartigem Artikel über PWM zu verstehen, dass es eigentlich nicht erwünscht wäre) oder was weis ich).

Also Leutz seid auch  Extra- Cool und benutzt EURE Zeit lieber zum Wasneueserfinden.

God bless Modding-FAQ  Grin Grin Grin
« Letzte Änderung: Juni 5, 2002, 16:25:02 von Extension » Gespeichert

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 11 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!