Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 28, 2022, 20:30:03
Übersicht Ungelesene Beitršge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  User-Mods (Moderator: Saint)
| | |-+  Projekt Arbeitsplatte
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] 2 nach unten Drucken
Autor Thema: Projekt Arbeitsplatte  (Gelesen 12910 mal)
blok
LED-Tauscher

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 48



Profil anzeigen
Projekt Arbeitsplatte
« am: Juni 22, 2007, 12:22:18 »

Guten Tag,

Das mich das Herumgestehe von diversen Gehäusen unter, neben, auf dem Tisch schon immer gestört hat gibt es einen Plan die Ingredenzien eines funktionfähigen Computers an eine Arbeitsplatte zu binden, was die Mobilität des Ganzen einschränkt, aber als Ausgleich nur ungenutzen Platz verbraucht.

Als pragmatischer Minimalist soll der Computer aus nur 3 Grundkomponenten bestehen:

1. Bauteil: DVD/Festplatte als Käfigkonstruktion
2. Bauteil: Mainborad mit allen notwendigen Komponenten
3. Bauteil: Netzteil (separiert)

Geplant ist der Aufbau als halboffenes System unterhalb der Arbeitsplatte was mich zu einigen Fragen f√ľhrt:

- Gibt es Einschränkungen irgendwelcher Art bei offenen/halboffenen Systemen?
- Gibt es Abschrirmungsprobleme durch induzierte bzw. induzierende elektrische Felder?

F√ľr Hinweise und Tipps w√§re ich dankbar.

Folgende Bauteile (tw. vorhanden) sollen verbaut werden:

ASUS M2N-SLI Deluxe | WiFi
AMD 5600+ | Scythe Mine
Leadtek 7950 GX2
DVD-Laufwerk
SATA-Platte
500 W Netzteil

Zur Verdeutlichung hefte ich noch die Grundkonzeption als PDF an.

mfg
blok




* Mod-1.PDF (44.79 KB - runtergeladen 59 Mal.)
Gespeichert
mak
Modder der Apokalypse

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1147


M/A/K


Profil anzeigen WWW
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #1 am: Juni 22, 2007, 17:43:40 »

Dein System ist auf Plexiglas montiert, stimmts? Das leitet keinen Strom wie sonst das Geh√§use, daher solltest du darauf achten, dass alle Komponenten geerdet sind. Abschirmung ist immer von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Ich betreibe einen Mini-ITX-Computer ohne jegliche Abschirmung auf dem Schreibtisch, Netzteil direkt unter der Platte, no problem. Fall du abschirmen willst, w√ľrde ich zu feinem Aluminium Gitter raten.
Gespeichert

M/A/K hat gesprochen!
Athlon X2 6400 + Xigmatek Achilles / 2x 2 GB RAM / 64 GB SSD / ATI 5850 / C433 / Windows-Rating: 6.3
blok
LED-Tauscher

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 48



Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #2 am: Juni 22, 2007, 19:25:45 »

Kein Plexiglas, aber nichtleitend ist richtig. Zur Erdung sollte das Durchschleifen eines Kabels √ľber alle Bauelemente bis zum Netzteil eigentlich reichen... dachte ich...

mfg
blok
Gespeichert
mak
Modder der Apokalypse

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1147


M/A/K


Profil anzeigen WWW
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #3 am: Juni 22, 2007, 21:39:50 »

Korrekt. Hast du dir schon konkrete Gedanken bez√ľglich einer Abschirmung gemacht?
Gespeichert

M/A/K hat gesprochen!
Athlon X2 6400 + Xigmatek Achilles / 2x 2 GB RAM / 64 GB SSD / ATI 5850 / C433 / Windows-Rating: 6.3
blok
LED-Tauscher

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 48



Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #4 am: Juni 22, 2007, 23:15:59 »

Nein, teile und herrsche ist mein Grundprinzip, also mache ich erstmal den Ausschnitt, die Glasplatte und die Grundstruktur. Momentan knoble ich an der einseitigen Seilaufhängung und der Verschraubung der Grafikkarte.

mfg
blok
Gespeichert
BigMob
Gast


E-Mail
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #5 am: Juni 23, 2007, 01:23:24 »

Abschirmung blablubb. Meiner meinung nach braucht nen PC keine Abschirmung. Ist nichts anderes als ein normales elektronisches Gerät und benötigt keine besondere abschirmung. Bohrmaschinen, El. Rasierer, Radios etc. haben auch keine Abschirmung.
Gespeichert
mak
Modder der Apokalypse

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1147


M/A/K


Profil anzeigen WWW
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #6 am: Juni 23, 2007, 11:33:02 »

Aber ein Geh√§use. Die Abschirmung h√§tte auch den netten Nebeneffekt, dass man nicht einfach so reingrabbeln kann. Wink W√§re doch bl√∂d, wenn man vom L√ľfter eins auf die Finger bekommt! Grin
Gespeichert

M/A/K hat gesprochen!
Athlon X2 6400 + Xigmatek Achilles / 2x 2 GB RAM / 64 GB SSD / ATI 5850 / C433 / Windows-Rating: 6.3
blok
LED-Tauscher

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 48



Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #7 am: Juni 29, 2007, 09:23:23 »

Ich versuche es erstmal ohne Abschirmung. Ber√ľhrungen sind eher unwahrscheinlich da die Konstruktion komplett unter dem Tisch h√§ngt.


mfg
blok
Gespeichert
Modshark
Global Moderator

*

Karma: +11/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 838


Spammen gefährdet Ihre Postings.


Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #8 am: Juni 29, 2007, 10:32:36 »

Ich w√ľrde mir bei einem halboffenen System - gerade im Bastel- bzw. Werkstattbereich - Sorgen um die Verschmutzung des ganzen machen.
Immerhin fallen dort nicht nur Staub, sondern auch Säge- und Metallspäne (!) usw. an.

MfG
Modshark
Gespeichert

   
blok
LED-Tauscher

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 48



Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #9 am: Juni 29, 2007, 11:28:11 »

Ich hatte mich im Eingangspost vielleicht etwas missverst√§ndlich ausgedr√ľckt. Die besagte Arbeitsplatte ist quasi mein Schreibtisch im Wohnzimmer. Sie ist so ein Edelteil mit verchromter Einfassung und extrem kratzfester Oberfl√§che.
Die habe ich mal f√ľr einen Kaffekassenobulus bei einer Aufl√∂ung eines Nobel-M√∂belhauses abgestaubt.
Es sollten keine gr√∂sseren Probleme mit Verunreinigungen im System auftreten als √ľblich.

mfg
blok

Nachtrag: Als Taster, Hauptschalter und Reset, eignen sich alle handels√ľblichen angebotenen?
« Letzte Änderung: Juni 29, 2007, 11:31:28 von blok » Gespeichert
HuNt3R
Lötkolbenfreak

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 199


kaufenmodden ist wie cheaten...


Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #10 am: Juni 29, 2007, 15:40:52 »

Nachtrag: Als Taster, Hauptschalter und Reset, eignen sich alle handels√ľblichen angebotenen?

also f√ľr die an/aus und reset taster kannst normal alle verwenden solang da hier meist 5V und ein geringer strom geschalten werden...

MfreundlichenG HuNt3R
Gespeichert

blok
LED-Tauscher

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 48



Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #11 am: Juli 2, 2007, 14:20:54 »

Nach etwas Schieberei von alten Bauteilen (entsprechender Form und Gr√∂sse) habe ich bei √§hnlichem Grundkonzept die Komponenten ein wenig umarrangiert. Es ist platzsparender, so dass das Netzteil integriert werden kann. Auch die Kabelf√ľhrung gestaltet sich √ľbersichtlicher und optisch akzeptabel. Das modifizierte Konzept f√ľge ich als pdf an (falls es jemanden interessiert).

Die Glasplatte macht Probleme, oder genauer die Bohrungen f√ľr die Taster in selbiger, notfalls werde ich doch einen Glaser bem√ľhen m√ľssen.

Zum Netzteil noch eine Frage. Es ist ein 500 Netzteil mit mit gesteckten Kabeln f√ľr die Ger√§te. Die Stromversorgung f√ľr das Board besteht aus den bei mir be√∂tigten 24- und 4 poligen Boardsteckern. Zus√§tzlich gibt es noch einen 8-poligen Stecker der nicht ben√∂tigt wird. Kann man diesen einfach ausl√∂ten (Garantieverlust ist verschmerzbar) bzw. im Ger√§t kappen?

mfg
blok

* Mod-2.PDF (25.39 KB - runtergeladen 15 Mal.)
Gespeichert
blok
LED-Tauscher

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 48



Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #12 am: Juli 8, 2007, 17:19:49 »

Der Plattenausschnitt mit Glasauflage und Einleimern ist fertig (Fr√§sspuren m√ľssen noch beseitigt werden).

* ap1-1.jpg (40.55 KB - runtergeladen 163 Mal.)
* ap2-1.jpg (42.27 KB - runtergeladen 158 Mal.)
« Letzte Änderung: Juli 8, 2007, 17:22:08 von blok » Gespeichert
blok
LED-Tauscher

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 48



Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #13 am: Juli 8, 2007, 17:21:16 »

Ebenso die Grundkonstruktion, allerdings noch ohne die Aluminiumteile. Die ATX-D√ľbel sind montiert (gut das man noch Reste hat die als Bohrschablone herhalten k√∂nnen). Das Netzteil ist auch aufs n√∂tigste reduziert, sowie entfarbt.

* ap3-1.jpg (46.51 KB - runtergeladen 161 Mal.)
* ap5-1.jpg (62.37 KB - runtergeladen 160 Mal.)
Gespeichert
blok
LED-Tauscher

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 48



Profil anzeigen
Re: Projekt Arbeitsplatte
« Antwort #14 am: Juli 8, 2007, 17:23:32 »

Der derzeitige Arbeitsstand komplett.

* ap6-1.jpg (51.06 KB - runtergeladen 163 Mal.)
Gespeichert
Seiten: [1] 2 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!