Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
November 28, 2022, 10:30:38
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Tutorials (Moderator: xonom)
| | |-+  LISA III - Projekt
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 nach unten Drucken
Autor Thema: LISA III - Projekt  (Gelesen 123807 mal)
Guru:III
StichsÀgenquÀler

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


gebt mir geld!


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #120 am: November 28, 2003, 18:52:32 »

DIL = Dual Inline Package, die ICs wie man sie kennt in BUG-form mit nem haufen fĂŒĂŸe.
SMD = Surface Mounted Design, hat keine Beien und ist VERDAMMT klein. man kennt die Dinger von z.B. Handys, MĂ€usen und anderen Teilen...

immer die DIL nehmen, es sei denn du kannst mit deinem Kolben SMD löten und besitzt ne passene Platine!
Gespeichert
Phoenix.de
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 18


Ungeerdeter


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #121 am: November 30, 2003, 20:59:43 »

Danke!!! Bin jetzt schon um einiges klĂŒger... Thx!  Grin
Gespeichert

Es ist nicht die Sonne die untergeht sondern die Erde die sich dreht.
Bloodfist
Gast


E-Mail
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #122 am: Dezember 7, 2003, 23:32:19 »

tach, ich bin der neue  Grin
kurze frage, ich bin in elektronik nicht so bewandert wie ichs gern wĂ€re, kann mir jemand erklĂ€ren warum die schaltung von moddingtech.de nicht so der bringer sein soll, fĂŒr sieht sie sehr viel einfacher aus als diese hier...
aber erstmal fetten respekt an der erbauer, sieht echt funky aus der warp core... wenn ihr mir nen bissel auf die sprĂŒnge helft möcht ihs wohl gerne nachbauen...

thx im vorraus
Gespeichert
someone
Case-Konstrukteur

*

Karma: +4/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 538



Profil anzeigen WWW
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #123 am: Dezember 8, 2003, 15:34:23 »

die schaltung von moddingtech hat den nachteil das bei ihr unter umstÀnden die led's einfach nur wirr durch einander blinken.

denke das sollte langen, nÀheres steht irgendwo hier im thread und afair auch im tut
Gespeichert
Racer01014
Plexiglaser

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 284


Casemods 4 Life


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #124 am: Januar 16, 2004, 19:48:36 »

Tach ihr modder.

weis jemand von euch grad zufÀlligerweise, wieviel Volt und welche Amperezahl bei der Warpcore an der LED Leiste anliiegen?
Ich brÀuchte die angaben, da ich mir andere Led's einbauen möchte.
Danke im Voraus
mfg
racer01014
Gespeichert

"Auch wenn Sie's nich' vermuten, wir sind die Guten!"
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +13/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2138


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #125 am: Januar 16, 2004, 20:33:38 »

Als Konstrukteur des Warpcore melde ich mich ma zu Wort.

@Bloodfist: Wenn du die WarpCore-Schaltung einmal mit der von moddingtech vergleichst, wird nur ein einziger Unterschied auffallen - dieser Unterschied macht den Warpcore besser  Wink Der "eigentliche" Warpcore endet beim 74LS164 - alles rechts davon ist bereits die Treiberstufe.

@Racer: +5V Spannung (damit die VorwiderstĂ€nde nicht soviel Spannung verheizen mĂŒssen und ich meine TTL-IC's verwenden kann). Der Strom ist abhĂ€ngig von den LED's, man muß nur den Vorwiderstand entsprechend anpassen - jede LED (und ich meine wirklich JEDE) kannst du dir aussuchen.
Der Treibertransistor kann 1A Strom problemlos ab und ebenso problemlos notfalls 65V schalten.

Es ist kein Problem, die TTL's durch passende CMOS-Typen zu ersetzen und dann +12V zu verwenden. Die WĂ€rmeentwicklung sollte man dann aber genau beobachten.
« Letzte Änderung: Januar 16, 2004, 20:49:04 von OlafSt » Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drĂŒber nach. Drittens: Dann erst fragen
Racer01014
Plexiglaser

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 284


Casemods 4 Life


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #126 am: Januar 16, 2004, 21:35:17 »

HI

erstma danke fĂŒr die antwort.
Ich hab da nur noch zwei Probleme:
1. bin ich richtig in der Anahme, dass das VCC nix anderes als der "pluspol 12V" is?
2. was hat es denn mit dem K10 teil da links oben im schaltplan auf sich iss dass die anschlussleiste fĂŒr die Spannungsversorgung?
 _0_ 3. FĂŒr die LED-Vorwiderstandsberechnung brauch ich noch die Amperezahl, die da fließt, da ich ja nix rechnen kann sonst und ich mir meine LED's nich verrauchen lassen will.
mfg
racer01014
Gespeichert

"Auch wenn Sie's nich' vermuten, wir sind die Guten!"
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +13/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2138


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #127 am: Januar 16, 2004, 22:00:03 »

1. bin ich richtig in der Anahme, dass das VCC nix anderes als der "pluspol 12V" is?

Falsch, falsch, falsch !!! Der gesamte Warpcore wird mit 5V betrieben, nicht 12 (Check the Tutorial !!)

Wenn du nun fragst "ist VCC = 5V ?" Dann hast du recht.

Zitat
2. was hat es denn mit dem K10 teil da links oben im schaltplan auf sich iss dass die anschlussleiste fĂŒr die Spannungsversorgung?

Richtig. Dazu wurde hier schon einmal ausfĂŒhrlich von mir Stellung genommen.

Zitat
3. FĂŒr die LED-Vorwiderstandsberechnung brauch ich noch die Amperezahl, die da fließt, da ich ja nix rechnen kann sonst und ich mir meine LED's nich verrauchen lassen will.

Ein Blick in den Schaltplan offenbart, das jede LED einen eigenen Widerstand bekommt. Und den kannst du jetzt locker ausrechnen.

Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drĂŒber nach. Drittens: Dann erst fragen
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #128 am: Januar 16, 2004, 23:35:09 »

solltest noch dazu sagen, das man die Amperezahl den DatenblÀttern bzw. spezifikationen der gweÀhlten LEDs entnehmen muss, dann die entscheiden das und nich die schaltung ;-)
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Racer01014
Plexiglaser

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 284


Casemods 4 Life


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #129 am: Januar 17, 2004, 17:46:36 »

Tach...
danke fĂŒr eure antworten.
Irgendwie frag ich mich jetz die ganze zeit, wie ich darauf gekommen bin, nach der amperezahl zu fragen, da man die ja eigentlich gar ned braucht  Huh  o-?
Gespeichert

"Auch wenn Sie's nich' vermuten, wir sind die Guten!"
Racer01014
Plexiglaser

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 284


Casemods 4 Life


Profil anzeigen
warpcore Prob
« Antwort #130 am: Februar 20, 2004, 20:55:52 »

Tach Leute

ich hab mir mal die Warpcore zusammengebastelt..
Jetz wollt ich sie grad mal testen und es rĂŒhrt sich gar nix... na toll
WĂ€hrend sie am netz war, hab ich mir mal ne led gegriffen, um ein wenig zu probieren, ob ĂŒberhaupt saft an den entsprechenden stellen drauf war...
dann ging ich mal an die LED Leiste. ich hab die LED die ich mir gegriffen habe, drauf gehalten (so wie die anderen eingebaut sind) und sie leuchtete nicht, so dass ich sie mal andersrum angesetzt hab. nun hat sie geleuchtet.. aber andauernd
Ich hab die Schaltung nach dem Plan hier aufgebaut:
http://www.modding-faq.de/modd...warpcore7_1.gif
Noch ne andere Frage.
Wo ist denn bitteschön jetz auf dem Plan die Basis, Emitter und der Kollektor von den Transistoren? (links, rechts, mitte??)
bitte um schnelle hilfe
mfg
racer01014
Gespeichert

"Auch wenn Sie's nich' vermuten, wir sind die Guten!"
Diesel
Administrator

*

Karma: +7/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 147


Schnell... hol das Backup!


Profil anzeigen WWW
Re:warpcore Prob
« Antwort #131 am: Februar 21, 2004, 00:54:46 »

hier findest du einen plan nach dem man auch anstÀndig löten kann der andere ist eine platinenvorlage wenn man sich die platine Àtzen möchte oder an eine firma weitergibt. Du solltest jetzt auch erkennen wie die transistoren einzulöten sind

Ausserdem werd ich das mal mit dem thread zusammenfĂŒgen den du ja schon besucht hast.
« Letzte Änderung: Februar 21, 2004, 01:04:31 von Diesel » Gespeichert


So einfach wie möglich. Aber nicht einfacher!
Albert Einstein
Racer01014
Plexiglaser

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 284


Casemods 4 Life


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #132 am: Februar 22, 2004, 10:29:51 »

Thx fĂŒr die Hilfe

noch ne letzte frage....
warum is denn die Basis des Transistors mit den LED's verbunden (siehe Kupfer Layout!!)Huh
is des ned irgendwie unlogisch??
« Letzte Änderung: Februar 23, 2004, 17:17:34 von Racer01014 » Gespeichert

"Auch wenn Sie's nich' vermuten, wir sind die Guten!"
DH2MR
Global Moderator

*

Karma: +7/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 770


Mein Transistorfriedhof ist der grĂ¶ĂŸte


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #133 am: Februar 26, 2004, 08:09:54 »

Hmmm die Basis ist doch an den WiderstÀnden. In Schaltbildern wird der Transistor immer gleich gezeichnet mit der Basis in der mitte, das beteutet aber nicht das die Basis auch beim Layout immer in der mitte ist.




Gruß DH2MR
Gespeichert

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.
Racer01014
Plexiglaser

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 284


Casemods 4 Life


Profil anzeigen
Re:LISA III - Projekt
« Antwort #134 am: März 1, 2004, 19:30:48 »

achso... Und wie muss ich das Ding (Transi) reinlöten? Ich hab jetz nach schaltplan gelötet und mĂŒsste nur noch wissen wo da was dran kommt.
Ich war ja bisher immer der Meinung, dass links der Kollektor in der Mitte die Basis und rechts der Emitter dran ist.
WÀre sehr dankbar, wenn ihr mir da mal helfen könnt.
Gespeichert

"Auch wenn Sie's nich' vermuten, wir sind die Guten!"
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!