Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 3, 2022, 22:20:16
Übersicht Ungelesene Beitrge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Modding-Langzeitprojekte (Moderator: xonom)
| | |-+  CNC-Fräse Eigenbau
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 17 nach unten Drucken
Autor Thema: CNC-Fräse Eigenbau  (Gelesen 330708 mal)
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
CNC-Fräse Eigenbau
« am: Februar 10, 2003, 20:08:48 »

So Leute, es ist vollbracht: Seit heute Mittag bin ich stolzer Besitzer folgender Komponenten:

1 Schrittmotorsteuerkarte SMC 800 (Conrad Best.-Nr. 967599)
1 Festspannungsnetzgerät 24V/3A (Conrad Best.-Nr. 967610)
4 Schrittmotoren (Conrad Grabbeltisch  Grin)
sämtliche Strom- und Steuerleitungen

Desweiteren besitze ich einen Dremelklon und in ein paar Tagen einen Pentium I 75 MHz, alternativ geht auch mein altes AMD K6/2 Board mit 400 MHz Prozessor. Der Rechner soll nur unter DOS laufen und die Fräse mit wahrscheinlich selbst programmierter Software ansteuern. Units in C und TurboPascal wurden bereits bei der Steuerkarte mitgeliefert.

Anregungen für meine Projekt fand ich hier in diesem Thread: http://www.modding-faq.de/Foru...id=1704;start=0

Und weil es schon ein paar Leute vor mir geschafft haben, solch ein Teil zu bauen, werde ich mich nun auch daran versuchen.

Ideen und Vorschlägen gegenüber bin ich aufgeschlossen, also füllt das Thema mit euren Meinungen.
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
MaXTeR
Dremelfreund

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 122


forever


Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #1 am: Februar 10, 2003, 20:33:27 »

wieviel hast du für die ganzen teile bezahlt ?
Gespeichert

Zitat eines Bios : Keyboard Error or no Keyboard present - Press F1 to continue. --- ha... ha......
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #2 am: Februar 10, 2003, 20:39:17 »

Willst du das wirklich wissen? Die Karte kostet 75 Euro, das Netzgerät 50 Euro, Kabelkram für 10 Euro und die Schrittmotoren nochmal 10 Euro. Macht nach Adam Riese 145 Euro. Und nun geht es weiter mit den Materialkosten für die ganze Mechanik. Das wird auch noch mal ein teurer Spaß. Und ihr seid schuld, dass ich so ein Hobby habe! Ja, ihr!
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
Fugazi2k
Modder aus Leidenschaft
Administrator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417


Blau macht glücklich! ;-)


Profil anzeigen WWW
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #3 am: Februar 10, 2003, 20:42:47 »

@ Crawler

Ok... wir fühlen uns ein wenig mitschuldig... aber hey...  :^m

auf jeden fall gutes gekingen mit deiner cnc... wir glauben an dich.... und noch was...  |.0.|

cu F2k
Gespeichert

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...
Und wenn doch, hat er es sicher nicht überlebt *LOL*
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #4 am: Februar 10, 2003, 20:46:40 »

Ja, die Teile hatte ich vorhin schön auf dem Fussboden arrangiert, will zur Digitalkamera greifen --------> weg. Die hat meine Freundin mitgenommen, die schläft heute mal bei ihren Eltern und braucht das Teil. Dann gibt es am Donnerstag wahrscheinlich die ersten Fotos.
« Letzte Änderung: Februar 10, 2003, 21:03:23 von Crawler » Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
Zwiper
Herr der Lüfter

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 317


Ich verspreche nichts, aber das halte ich auch.


Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #5 am: Februar 10, 2003, 20:54:14 »

Na dann viel Spaß, wenn du es schaffst versuch ichs vielleicht auch ma. Kannst ja dann ma ne Anleitung dafür machen. :b
Gespeichert

Die Weisheit läuft dem Menschen nach, doch der Mensch ist schneller.
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #6 am: Februar 10, 2003, 21:11:14 »

ach anleitung hin oder her, hauptsache du fräst deinem alten gute-nacht-auf-modding-faq-kumpel Falzo dann auch mal schoen was  Grin Grin Grin

:b :b :b
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #7 am: Februar 10, 2003, 21:17:09 »

Hab ich es schon erwähnt? Ich nehme noch keine Bestellungen für Kühlkörper etc. an.  Grin

Was meint ihr, aus welchem Material soll ich das ganze eigentlich bauen, soll ja erst mal ein Prototyp werden. Würde ja am liebsten Alupofile nehmen, aber die sind in der Größenordnung doch ein wenig teuer. Naja und Holz muss ich mir noch überlegen, das das Zeug ja schon bei geringen Luftfeuchtigkeitsänderungen arbeitet...
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
TechnikMaster
Global Moderator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1403


I didn't know it was impossible when i did it.


Profil anzeigen WWW
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #8 am: Februar 10, 2003, 22:02:11 »

Also ich würde zu Aluprofilen greifen (oder halt LEGO Wink). Hat die Nötige Stabilität und "arbeitet" nicht wie Holz. Kostet dann natürlich auch einiges ...
Ist dann aber auch am besten um die teile (Wellen, Motoren etc.) zu befestigen und bewegliche teile bei Holz ist ja auch nicht das wahre ...
Gespeichert

"I want to know God's thoughts, the rest are details."
-Albert Einstein
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #9 am: Februar 10, 2003, 22:50:48 »

Noch mal eine Linksammlung für Eigenbau-CNC-Fräsen:

http://home.t-online.de/home/S...raesplotter.htm

http://www.cnc-eigenbau.de

http://rchobby.gmxhome.de/fraese/index.htm

 
 
 
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #10 am: Februar 11, 2003, 19:38:57 »

Guckst du hier   Grin Grin Grin

Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
TheDarkOne
Gast


E-Mail
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #11 am: Februar 12, 2003, 13:30:55 »

holz kannste vergessen. wenn die fräse leicht sein soll, Alu wenn das Gewicht nicht so wichtig ist, Baustahl
Gespeichert
B30wuLF
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 31


isch wääs nix zum hieschreiwe


Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #12 am: Februar 12, 2003, 19:44:40 »

also das selfmade ding aus meiner schule is aus solchen 4kant alu profilen mit schlitzen an den seiten wo es dann verschraubt wird

alles ausser metall kann man vergessen
Gespeichert
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #13 am: Februar 13, 2003, 21:28:00 »

Zitat
holz kannste vergessen. wenn die fräse leicht sein soll, Alu wenn das Gewicht nicht so wichtig ist, Baustahl

Mit Baustahl wird die gesamte Konstruktion unnötig schwer, man muss schließlich auch daran denken, dass die Schrittmotoren wahrscheinlich nicht das entsprechende Drehmoment aufweisen, um den Schlitten beispielsweise an der z-Achse (senkrecht nach oben) zu bewegen. Also doch erst mal ein paar Aluprofile besorgen... Ihr macht mich pleite Leute  #0!

Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #14 am: Februar 16, 2003, 00:05:01 »

Und ich mal wieder. Habe mal alles zusammengeschlossen, die Steuerung der Schrittmotoren macht keine Schwierigkeiten, läuft wunderbar.
Aber nun ist eure Meinung gefragt: Wie groß sollte der Frästisch werden? Ich denke, für meinen Prototypen reicht A4-Größe (21*29,7 cm), um auch mal was plotten zu können...
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 17 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!