Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Dezember 1, 2022, 13:26:17
Übersicht Ungelesene Beitrge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Modding-Langzeitprojekte (Moderator: xonom)
| | |-+  CNC-Fräse Eigenbau
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 7 ... 17 nach unten Drucken
Autor Thema: CNC-Fräse Eigenbau  (Gelesen 333138 mal)
mantamfg
Gast


E-Mail
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #15 am: Februar 16, 2003, 08:13:24 »

Hat gestern jemand Abenteuer Auto auf Kabel 1 gesehn? Da war ein Bericht über LKW Modellbauer. Der hatte bestimmt 5 verschiedene Vorrichtungen um seinen Micromot einzuspannen, unter anderem auch ne CNC Fräse aus Alu-Profilen. War das ding Traumhaft. Wird heut um 11.30 Wiederholt. Will auch son Ding.

Kleiner Tip für Alu-Profile. Kauf dir aus Konkursware oder Werkstattauflösungen alte Alu-Werkbänke oder Kaputte Türen von Roboteranlagen. Ich hab mir welche von nem Zulieferer von Au*i besorgt für mein Aquarium. Hat fast nix mehr gekostet.

mfg

mantamfg
« Letzte Änderung: Februar 16, 2003, 08:14:13 von mantamfg » Gespeichert
TechnikMaster
Global Moderator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1403


I didn't know it was impossible when i did it.


Profil anzeigen WWW
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #16 am: Februar 16, 2003, 12:54:40 »

wenn du später auch mal Seitenwände/Plexis Gravieren willst solltest du eher A2 nehmen, kannst ja immernoch ein A4-Blatt drunterlegen ;-)
Gespeichert

"I want to know God's thoughts, the rest are details."
-Albert Einstein
mantamfg
Gast


E-Mail
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #17 am: Februar 16, 2003, 13:33:10 »

Hab ein Video von der Fräse auf der HP. Für Technikfreaks unter euch. Wenn mir noob dann jemand sagen könnte was das ding ungefähr kosten würde, und wie aufwendig das ding zu bauen ist, wäre ich sehr dankbar.

Zum Video
Gespeichert
TechnikMaster
Global Moderator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1403


I didn't know it was impossible when i did it.


Profil anzeigen WWW
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #18 am: Februar 16, 2003, 21:52:44 »

Also wenn du so ein Dingen fertig kaufst würd ich mal mit über 1000€ rechnen und die Software dazu vermutlich nochmal das gleiche ...
Wenn du es selbst baust wird es vermutlich so 200 bis 300€ sein jenachdem wie Gross und wie genau du das machst ...
Gespeichert

"I want to know God's thoughts, the rest are details."
-Albert Einstein
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #19 am: Februar 17, 2003, 17:13:06 »

Bin ja selbst schon bei 150 Euro. Für gute Fräsen muss man bestimmt schon 1500-2000 Euro hinlegen. Aber meine wird hoffentlich auch gut. Da wollte ich doch heute glatt zum Conrad und mir die ersten Kugellager kaufen. Da soll ein Teil 3,50 Euro kosten  o-? o-? o-? Die haben doch voll den Sockenschuss! Nach meiner Konstruktion hätte ich 36 Stück gebraucht. Mal sehen, wo ich die günstiger bekomme.
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
mantamfg
Gast


E-Mail
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #20 am: Februar 17, 2003, 22:14:17 »

ich hoffe das Du dann ein Tut machst wenn das Ding Funktioniert.
Gespeichert
pappteller
Gast


E-Mail
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #21 am: Februar 24, 2003, 16:52:01 »

das muss grösser ^^  hab ich ein glück das bei mir inna schule nen kleine cnc fräse steht ^^
Gespeichert
Zwiper
Herr der Lüfter

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 317


Ich verspreche nichts, aber das halte ich auch.


Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #22 am: Februar 24, 2003, 17:08:46 »

Ich hab heute rausgefunden das unsere Schule n Brennofen hat der sogar Glas schmelzen kann o-?
Aber irgendwie is das Ding nutzlos, hab noch nie gehört das das ma benutzt wurde. Wir ham halt nur unnütze sachen da. :0#
Gespeichert

Die Weisheit läuft dem Menschen nach, doch der Mensch ist schneller.
TechnikMaster
Global Moderator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1403


I didn't know it was impossible when i did it.


Profil anzeigen WWW
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #23 am: Februar 24, 2003, 22:10:41 »

Solche Öfen werden gerne genutz um Ton zu Brennen (bei uns in der Schule stehen auch 2 von den Dingern ...)
Gespeichert

"I want to know God's thoughts, the rest are details."
-Albert Einstein
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #24 am: Februar 26, 2003, 18:31:36 »

So nach einem Wochenende der Abwesenheit geht es wieder mit der Fräse weiter. Jetziger Stand:

a) Ich werde definitiv Alu-Profile benutzen.
b) Der Frästisch hat eine Größe von 33*33 cm
c) Die Führungen werden aus hochwertigen kugelgelagerten Schubladenauszügen hergestellt, die im Vergleich zu einzelnen Kugellagern sehr günstig sind. Schließlich handelt es sich ja um eine Low-Cost-CNC-Fräse  Grin

Im übrigen habe ich jetzt erst gesehen, dass es ja eigentlich untersagt ist, im Langzeit-Mod-Forum neue Threads zu eröffnen. Ich entschuldige mich daher ganz offiziell bei den Betreibern und Moderatoren der Seite.  Wink Nicht Übelnehmen, habs ja nicht bös gemeint.
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #25 am: Februar 26, 2003, 18:39:57 »

ist schon ok, hauptsache es gibt pics oder noch besser nen tut...
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
mantamfg
Gast


E-Mail
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #26 am: März 2, 2003, 09:29:31 »

Wie ist das eigentlich mit den Schrittmotoren, kann man den Vorschub per PC einstellen? Oder laufen die mit vorgegebener Geschwindigkeit? Beim Plexigravieren soll das Ding ja um einiges schneller laufen als beim Kupfer, Alu oder blech Fräsen.
Gespeichert
TechnikMaster
Global Moderator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1403


I didn't know it was impossible when i did it.


Profil anzeigen WWW
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #27 am: März 2, 2003, 15:17:22 »

Die Motoren haben ne Bestimmte Schrittweite, und wie viele Schritte das Dingen in einer Sekunde macht hängt von der Software ab (Für Jeden einzelnen Schritt muss ein Signal an die Steuerplatine gehen). Somit besteht die Möglichkeit die Geschwindigkeit per Software einzustellen, vorausgesetzt die Software unterstütze das ...
Gespeichert

"I want to know God's thoughts, the rest are details."
-Albert Einstein
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #28 am: März 2, 2003, 19:29:36 »

Schon mal ganz gut erklärt. Habe am WE ein wenig gebastelt, der Frästisch und die Führung in y-Richtung sind fertig gesägt, gebohrt, gegewindeschneidet  Grin und geschraubt.



Wie gesagt: Aluminiumprofile, Schubladenführung, Arbeitsfläche 33x35 cm (ja, es sind noch 2 cm dazugekommen). Der Schrittmotor und die Gewindestange zum Antrieb sind zwar vorhanden, doch noch nicht montiert, das wird jedoch spätestens am nächsten WE passieren. Ich hoffe, dann auch die y-Richtung bewegen zu können. Leider hatte ich nicht soviel Zeit zum Basteln  Sad und ehrlich gesagt noch nicht genug Material.
Materialkosten für das bisschen Blech auf dem Bild:

   8 Euro für die Schubladenführungen
 25 Euro für die Profile
 xx Euro für die Schrauben und Muttern (Edelstahl  Grin)

Falls die Frage kommt, warum der Frästisch lauter Schlitze hat, gibts schon mal die Antwort: Die benötigt man, um die Werkstücke mit Spannpratzen zu halten; soll heißen, dass die Spannpratzen flexibel eingestellt werden können. Bei Plotarbeiten kann dort einfach eine durchgehende Arbeitsplatte aufgesetzt werden.
« Letzte Änderung: März 2, 2003, 19:31:43 von Crawler » Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
mantamfg
Gast


E-Mail
Re:CNC-Fräse Eigenbau
« Antwort #29 am: März 2, 2003, 19:35:49 »

Sieht doch schon recht nett aus
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 7 ... 17 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!