Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
November 30, 2022, 05:52:56
Übersicht Ungelesene Beitrńge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Hardware & Software
| |-+  K├╝hlung (Moderatoren: StarGoose, TT_Kreischwurst)
| | |-+  Windkanal?
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 2 [3] 4 nach unten Drucken
Autor Thema: Windkanal?  (Gelesen 22832 mal)
Movergan
L├Âtkolbenfreak

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 150


Ich liebe dieses Forum mehr als alle anderen!


Profil anzeigen WWW
Re: Windkanal?`
« Antwort #30 am: September 18, 2004, 00:22:58 »

Also ich hab in meinem aktuellen PC auch einen Tunnel, aber einen selbstgebauten. Daf├╝r hab ich ein St├╝ck Abflussrohr von Obi verwendet und silber lackiert. Ich kann nur sagen, dass ich 10 - 12┬░C niedrigere CPU-Temps hatte. Mein L├╝fter ist softwaregesteuert, aber wenn ich ihn immer an und auf 12V lasse, dann geht die CPU dadurch auf 37┬░C runter. Also da kann schon nicht so viel passieren, wenn man mal auf ne LAN geht und durchzockt. Au├čerdem kann ich sagen, dass der Ger├Ąuschpegel auch etwas runter geht. Mein Tunnel ist allerdings innen glatt und nicht so wie ein Akkordeon. Hier sind Fotos, wen es interessiert, wie ich das gebaut hab: http://www.spaceflakes.de/inde.../erstermod.html
« Letzte Änderung: Oktober 8, 2004, 12:03:16 von Movergan » Gespeichert

Soulreaper
Gast


E-Mail
Re: Windkanal?`
« Antwort #31 am: September 20, 2004, 14:12:18 »

es gibt da was lustiges:
unter www.f-u-w.de und dann irgendwo unnter modding im onlineshop... genaueres wei├č ich nedd

Crawler@ed: Artikelnummer ist 80921, spart l├Ąngeres Suchen  Grin

[gel├Âscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: September 20, 2004, 14:25:40 von Crawler » Gespeichert
t4uRuZ
Modding MacGyver

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 976


- LORD OF ONE MERCY -


Profil anzeigen WWW
Re: Windkanal?`
« Antwort #32 am: September 20, 2004, 23:38:32 »

da dieser thread grad ganz gut besucht isdt rege ich mal dazu an zu diskutieren was von der apple g4 k├╝hltechnik zu halten ist, die auch bei neueren siemens b├╝ro-pcs zum tragen kommt??

also netzteil "flach" ├╝ber dem board liegend und genau ├╝ber der cpu absaugend. also einziger l├╝fter im system ist ein 120er im nt bei den siemens der die luft vonner cpu absaugt und ├╝ber das netzeil nach au├čen bl├Ąst. in h├Âhe des nts ist viel lochblech etc.
dieses nt ist hier wohl verbaut?! also doch nur ein 80er l├╝fter?
denke mal also dieses kunststoffteil leitet die luft. undzwar aus dem rundne loch geh zur cpu und die l├Ąngliche endaussparung is f├╝r die graka?!

also ist das ne gute l├Âsung f├╝r supersilent oder werden die k├╝hlleistungen eher zu w├╝nschen ├╝brig lassen? also zur lautst├Ąrke kann ich echt nur supergutes berichten. das einzige was ich h├Âre sind die paltten und ein luftstrom is leicht zu f├╝hlen.
« Letzte Änderung: September 20, 2004, 23:52:37 von t4uRuZ » Gespeichert

ANTI watercooling
ANTI l├╝fter
ANTI blaue Beleuchtung
ANTI alle m├Âglichen anderen sachen
PRO -> NO NOISE
Skull
Case-Konstrukteur

*

Karma: +3/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 617


Bestes Mittel gegen Kopfschmerz ist die Guillotine


Profil anzeigen
Re: Windkanal?`
« Antwort #33 am: September 21, 2004, 13:50:56 »

Naja, von der Logik her, dann es sich ja nicht um ein Powernetzteil handeln, da die Luft ja schon stark erw├Ąrmt wurde. Solange es die Halbleiter im Netzteil mitmachen, w├╝rd das schon ne Weile funzen, aber meiner Meinung nach ist ein reiner CPU-K├╝hler und ein Netzteill├╝fter eher besser  Undecided

Skull
Gespeichert


Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe??? Grin
chImÄrE
Modding MacGyver

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 924


schwein muss man haben


Profil anzeigen
Re: Windkanal?
« Antwort #34 am: September 21, 2004, 23:20:18 »

wenn man bedenkt, dass bei 99% aller rechner sowie so nur ein l├╝fter die w├Ąrmne aus dem case abf├╝hrt, udn diese alle satbil laufen zumindest 99,99% von ihnen denke ich mal nciht, dass das den NT Halbleitern viel ausmachen d├╝rfte.

Zudem sollte die Hitze die der NT l├╝fter von der CPU L├╝fter absaugt nur um die 50┬░C liegen. wenn man nun daf├╝r sorgt dass noch n l├╝fter frischluft reinschaufelt, sollte sich dies nochmal verbessern.

Also so crazy halt ich diese idee gar nicht.

abe rzu dem was soulreaper gepostet hat, dieser dumme schaluch und dann auch ncoh ├╝be rdie l├Ąnge, d├╝rfte nen recht beschissenen wirkungsgrad haben.

gru├č, chIm├ärE
Gespeichert

Nino808
L├Âtkolbenfreak

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 170



Profil anzeigen
Re: Windkanal?
« Antwort #35 am: Oktober 5, 2004, 22:06:17 »

Vergiss das mit dem Windkanal der is nur f├╝rs optische (relativ) gut.
Willst du entsprechende Leistung, investier lieber in ein paar Geh├Ąuse-K├╝hler(mind. 2x120mm), nen richtigen CPU-K├╝hler (Zalmann CNPS7000B-Cu, achte drauf ob dein MB es vertr├Ągt) und ein paar Gedanken in nen Plan wohin mit den Geh├Ąuse-L├╝fter.┬á bestens

Auch wenn du den Arctic Cooling L├╝fter auf die GK baust, hast du keine Chance zu ├╝bertakten, und entlasten tust du die Karte mit diesem L├╝fter auch kaum, daf├╝r ist es im Geh├Ąuse selbst viel zu warm. Ich hab das selber schon versucht┬á (9800pro mit Arctic-L├╝ftung), man kann so gut wie gar nicht ├╝bertakten. Am Ende is mir dann noch die karte eingegangen. Embarrassed

Jetzt liegt bei mir die Geh├Ąuse-Temp bei 28 Grad und CPU-Temp (3200xp) bei 46 - nach zwei Stunden Doom3 in Ultra (mit 9800xt) - ohne ubertakten.

EDIT: Hast Du mal nachgesehen ob unter dem CPU-K├╝hler die W├Ąrmeleitpaste korrekt drauf ist?
« Letzte Änderung: Oktober 5, 2004, 22:10:06 von Nino808 » Gespeichert
t4uRuZ
Modding MacGyver

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 976


- LORD OF ONE MERCY -


Profil anzeigen WWW
Re: Windkanal?
« Antwort #36 am: Oktober 5, 2004, 22:34:45 »

war das an mich gerichtet?
Gespeichert

ANTI watercooling
ANTI l├╝fter
ANTI blaue Beleuchtung
ANTI alle m├Âglichen anderen sachen
PRO -> NO NOISE
chImÄrE
Modding MacGyver

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 924


schwein muss man haben


Profil anzeigen
Re: Windkanal?
« Antwort #37 am: Oktober 5, 2004, 23:39:15 »

hi,

also dass es nix bringt w├╝rd ich net sagen, aber wirklich bringen kann's nur was bei kurzen wgen, wo die luft nicht weiter verwirbelt wird.. also eben n rohr in die seitenwand und gut ist...
au├čerdem isses auch noch billiger als mehrere geh├Ąusel├╝fter plus neuen cpu l├╝fter...

ok, staub anf├Ąlliger wird dein case, staubfilter w├Ąren schon fast pflicht, und die sollte man minimum alle 4wochen reinigen sonst bricht die k├╝hlleistung wieder ein...

Aber wie schon erw├Ąhnt, ich w├╝rd's nichtmehr bauen, ich ├╝bertakte aber auch nciht, und bin auf absolute temps aus...

gru├č, chIm├ärE
Gespeichert

Nino808
L├Âtkolbenfreak

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 170



Profil anzeigen
Re: Windkanal?
« Antwort #38 am: Oktober 6, 2004, 15:21:56 »

Ich meine L-Vis, weil bei ihm die CPU-Temp bis auf 73 Grad steigt. Kann sein dass der K├╝hlk├Ârper nicht ganz auf der CPU aufliegt oder die W├Ąrmeleitpaste ist nicht korrekt dauf. Das sind ganz wichtige Faktoren. Ein AMD vertr├Ągt das, aber bei Intel w├╝rd ich aufpassen.
Gespeichert
impie
Wak├╝-Poseidon

*

Karma: +0/-3
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 438


I AM CORNHOLIO


Profil anzeigen
Re: Windkanal?
« Antwort #39 am: Oktober 6, 2004, 15:39:19 »

Ein AMD vertr├Ągt das, aber bei Intel w├╝rd ich aufpassen.

w├╝rd ich nicht so pauschal sagen, immerhin sollte man beide nich zu warm werden lassen, au├čerdem regelt der p4 autom. ab 70┬░C runter was der athlon nich tut
Gespeichert

Zitat
Demokratie ist die Diktatur der dummen Masse ├╝ber die denkende Minderheit.
Nino808
L├Âtkolbenfreak

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 170



Profil anzeigen
Re: Windkanal?
« Antwort #40 am: Oktober 6, 2004, 15:46:52 »

Amd Athlon haben max Temp. 90, hab extra nachgefragt. Danach ist aber Schlu├č. Bei Intel weis ich, das die weniger hoch ist, aber wieviel genau kann ich nicht sagen.
Gespeichert
melloman
Case-Konstrukteur

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 506


let's mod something


Profil anzeigen WWW
Re: Windkanal?
« Antwort #41 am: Oktober 6, 2004, 16:00:28 »

mein celeron schaltete ca. bei 90┬░ ab...bei mir war die P4 k├╝hlerhalterung lose...
Gespeichert

chImÄrE
Modding MacGyver

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 924


schwein muss man haben


Profil anzeigen
Re: Windkanal?
« Antwort #42 am: Oktober 6, 2004, 18:16:05 »

@nino: wobei du nicht geasgt hast was f├╝r 90┬░C. Gemessen im Kern, oder von der Mainboard diode? Macht AFAIK nen doch erheblichen unterschied aus.
Wobei immerncoh nciht gesagt ist, ob die Tempanzeige des Mobos stimmt. Gibt da ja nicht unerhabliche unterschiede bei vershciedenen herstellern, wie 40┬░C angezeigt werden...

gru├č, chIm├ärE
Gespeichert

Nino808
L├Âtkolbenfreak

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 170



Profil anzeigen
Re: Windkanal?
« Antwort #43 am: Oktober 6, 2004, 20:38:33 »

Gemeint ist die maximale Chip-Betriebstemperatur. Was das Mb anzeigt ist schnuppe, weil jedes Mb ne andere Temp zeigt und meistens sogar noch ein bisschen drauflegt . Die tats├Ąchliche Temp. vom Chip selbst ist ausschlaggebend. Jeder AthlonXp bis 2100+ sollte 90┬░ noch aushalten, die anderen sollten 85┬░ schaffen. Dann schalten die ab, sofern die so ne Funktion haben. Sicher kann man die so hoch temperiert noch l├Ąnger laufen lassen per Bios-Einstellungen, aber ist bestimmt auf Dauer nicht gut f├╝r den Prozessor.

@melloman: Ich sch├Ątze das du die Temp-Info vom Mb erfahren hast.
Gespeichert
Movergan
L├Âtkolbenfreak

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 150


Ich liebe dieses Forum mehr als alle anderen!


Profil anzeigen WWW
Re: Windkanal?
« Antwort #44 am: Oktober 9, 2004, 01:41:25 »

Hi.

Hab auf meiner Seite mal meinen Tunnel in ein Tutorial verpackt. Wen der Aufbau interessiert, der schaue hier: http://www.spaceflakes.de/inde...cputunnel1.html

 Wink
Gespeichert

Seiten: 1 2 [3] 4 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!