Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 28, 2022, 22:01:28
Übersicht Ungelesene Beitrge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Elektronik, Elektrik (Moderator: TzA)
| | |-+  Wie an Status LED 2 LED anschließen
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 [2] nach unten Drucken
Autor Thema: Wie an Status LED 2 LED anschließen  (Gelesen 16224 mal)
TT_Kreischwurst
Modder der Apokalypse

*

Karma: +9/-0
Offline Offline
Beiträge: 1007


42


Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #15 am: August 4, 2010, 11:19:25 »

Hi womon!

Wohnmobilmodding - das ist doch mal was Wink

Also 2 Sachen. Erstens: würde ich trotzdem per Festspannungsregler oder was auch immer erstmal deine +12V begrenzen, egal wo sie herkommen. -> KFZ-Spannungen sehr (!) unsauber...

Und desweiteren würde ich erstmal ausmessen was für eine Spannung an deiner jetzigen verbauten LED anliegt. Denn wenn diese nicht bei rund 1,25V liegt müssen wir sowieso schauen... Zu viel Spannung geht per Vorwiderstand des OK leicht zu vernichten... Bei zuwenig wirds knifflig Wink

Dann würde ich die Vorwiderstände der LED lieber 20-40 Ohm größer wählen als es umbedingt sein muss.. (Vorwiderstandsrechner auf der Hauptseite) Gerade bei so 24/7-Sachen muss ja nicht das letzte Quantum Helligkeit erwirtschaftet werden, sondern da baut man doch ein wenig mehr auf Langlebigkeit Smiley



Liebe Grüße,
TT_Kreischwurst
« Letzte Änderung: August 4, 2010, 12:51:16 von TT_Kreischwurst » Gespeichert

    - - -  Auch Dummheit ist eine Gabe Gottes, man sollte sie jedoch nicht missbrauchen!   - - -
           
StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #16 am: August 4, 2010, 12:28:55 »

Bedenkt aber das beim Boardnetz die Spannung nominal glaube bis 10,8V absinken kann. Wenn die 12v Batterie auch die Starterbatterie ist sogar bis 6v. (wobei ich nicht denke das die Alarmanlage beim Starten noch aktiv sein wird)
Gegen sehr hohe kurze Spannunsspitzen sollte man sich auch was überlegen.

Ich würde ja immernoch mal in der Alarmanlage schauen ob man da nicht schon eine stabilisierte Spannung irgendwoher bekommt. Die paar mA mehr sollten wohl nixd ausmachen.
Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bezüglich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
TT_Kreischwurst
Modder der Apokalypse

*

Karma: +9/-0
Offline Offline
Beiträge: 1007


42


Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #17 am: August 4, 2010, 12:45:56 »

Also das Absinken erachte ich nicht als Problem...

Denn womon schrieb ja er baut ohne Verstärkerteil, was die 12V im Grunde nur noch für die LEDs nötig macht... Und es wäre ja Wurst wenn beim Anlassen des KFZ die LEDs ein wenig dunkler werden.

Spannungsspitzen ist ein gutes Argument.. In meinen Augen sollte man (allein vom Verkabelungsaufwand her) die Spannung irgendwo am Alarmanlagenmodul abgreifen, da sollte so einiges an Problemen gar nicht erst kommen..
Selbst wenn dort nur 9 oder 5V zu finden sind, wäre das egal, da man nur die Vorwiderstände der LEDs anpassen muss.


Man muss es ja nicht komplizierter machen als es so schon ist Wink


Liebe Grüße,
TT_Kreischwurst
Gespeichert

    - - -  Auch Dummheit ist eine Gabe Gottes, man sollte sie jedoch nicht missbrauchen!   - - -
           
womom4
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 11


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #18 am: August 4, 2010, 23:55:48 »

Die Starterbatterie wird zusammem mit der Versorgungsbatterie durch Solar geladen und ist jeden Tag voll und steigt bei Ladung bis zu 14,2 Volt. Die Alarmanlage ist nur an, wenn der Motor aus ist und damit gibt es keine weiteren Spannungsspitzen von der Lichtmaschiene. Die Stromentnahme im Wohnmobil erfolgt durch die Versorgungsbatterien.
Ich habe mir heute den Optokoppler CNY17-4 besorgt, da nur der -4 vorrätig war. Sollte ich, da die Spannung bis 14,2 V ansteigen kann, einen Spannungsregler vorschalten oder kann ich durch erhöhen der Vorwiderstände dies ausgleichen indem ich von 14,2 Volt - 1,3 Volt für den Optokoppler abziehe und die 12,9 Volt auf Vorwiderstand und Led aufteile. Die Status LED soll 2 Volt haben, was ich aber noch nicht nachgemessen habe. Dies werde ich morgen tun. Wobei die ja nur blinkt und ich nur ein digitales und ein analoges Multimeter habe, die aber nicht hochwertig sind. Ob ich da den max Wert genau sehe, weiß ich nicht, da der Wert ja nur kurz anliegt.
Wenn es ratsam ist, einen Spannungsbegrenzer vorzuschalten, dann besorge ich mir den noch.
Danke für eure Hilfe
Gespeichert
mak
Modder der Apokalypse

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1147


M/A/K


Profil anzeigen WWW
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #19 am: August 5, 2010, 00:31:42 »

Ich würde keinen Spannungsregler verwende, ist meines Erachtens ein Overkill. LED + Widerstände musst du auf 14.2 V minus 0.7V (die Spannung, die zwischen Kollektor und Emitter des Optokopplers abfällt) auslegen.
Gespeichert

M/A/K hat gesprochen!
Athlon X2 6400 + Xigmatek Achilles / 2x 2 GB RAM / 64 GB SSD / ATI 5850 / C433 / Windows-Rating: 6.3
womom4
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 11


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #20 am: August 5, 2010, 12:47:58 »

Vielen Dank mak vor allem auch für die Korrektur des Spannungsabfalls am Optokoppler. Ich gehe von 14,2 V - 0,7 V = 13,5 V aus und werde Superhelle LED´s verwenden (2,5 V, 20 mA). Durch den Vorwiderstand zu den LED vernichte ich 11 V wozu ich dann einen Widerstand mit 550 Ohm einsetze. Ich denk, damit bin ich auf der sicheren Seite.

Nochmals vielen herzlichen Dank.  Smiley
Gespeichert
mak
Modder der Apokalypse

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1147


M/A/K


Profil anzeigen WWW
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #21 am: August 5, 2010, 17:51:21 »

Aber da es keine 550 Ohm Widerstände gibt (zumindest in der E12-Reihe) wirst du dich mit einem 560 Ohm Widerstand begnügen müssen. Wink
Gespeichert

M/A/K hat gesprochen!
Athlon X2 6400 + Xigmatek Achilles / 2x 2 GB RAM / 64 GB SSD / ATI 5850 / C433 / Windows-Rating: 6.3
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +13/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2138


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #22 am: August 6, 2010, 09:28:27 »

Und noch etwas: Der Widerstand wird etwas "kräftiger" ausfallen müssen, da er 220mW (11V * 20mA) an Leistung verheizen muß. Die üblichen, hier genannten Widerstände sind aber nur für 125mW ausgelegt und würden extrem heiß werden und somit langsam vor sich hin verbrennen.

Achte also darauf, das ein Widerstand mit 500mW (0,5W) Leistung zum Einsatz kommt - die kosten inzwischen auch nicht mehr als die "üblichen Verdächtigen".
Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drüber nach. Drittens: Dann erst fragen
womom4
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 11


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #23 am: August 6, 2010, 10:45:23 »

 Smiley Smiley Smiley
Die Schaltung ist fertig und funktioniert. Ein ganz dickes Lob an dickes Lob an dieses Forum und die Hilfe der Teilnehmer. Ohne Hilfe hätte ich dies nie geschafft. Ich hatte mir vor langer Zeit ein Sortiment mit Widerständen gekauft. Ich meine, dass es 500 mW Widerstände sind. Unterlagen habe ich keine mehr. Sie sind 68 mm lang und 2,4 mm dick an der dicken Stelle. Kann mir jemand mit diesen Angaben die Leistung sagen?  Huh Danke!
Gespeichert
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #24 am: August 6, 2010, 11:00:40 »

Die Schaltung ist fertig und funktioniert.
Glaube ich dir nicht! Ohne Beweisfotos geht hier mal gar nichts. Wink

Zitat
Ich hatte mir vor langer Zeit ein Sortiment mit Widerständen gekauft. Ich meine, dass es 500 mW Widerstände sind. Unterlagen habe ich keine mehr. Sie sind 68 mm lang und 2,4 mm dick an der dicken Stelle. Kann mir jemand mit diesen Angaben die Leistung sagen?  Huh Danke!
68mm? Mit den Drahtenden? Oder 6,8 mm als der reine Widerstandskörper? In dem Fall könnte es schon sein, garantieren kann dir das jedoch keiner. Wenn du Platz auf der Platine hast, kannst du auf Nummer sicher gehen und 4 dieser Widerstände verbauen: jeweils 2 parallel und diese Konstrukte dann in Serie hintereinander.
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
womom4
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 11


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #25 am: August 6, 2010, 11:38:48 »

Es sollte 6,8mm lang heißen (nur der Widerstand) und 2,4 mm dick. Ich teste jetzt seit 1 Stunde die Schaltung und die Widerstände sind nicht mal Handwarm. Damit ist alles i.O. und ich hoffe, dass die Teile lange halten. Nochmals vielen Dank  Smiley Smiley
Gespeichert
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #26 am: August 6, 2010, 11:56:51 »

Ich denke, gerade bei einer Blinkschaltung bzw. Blitzschaltung ist das Ein-/Aus-Verhältnis so, dass die kurze Erwärmungsphase einer längeren oder zumindest gleichlangen Abkühlungsphase gegenübersteht. Letztlich stellt sich damit eine mittlere Temperatur ein, die vermutlich völlig unkritisch ist.
Also wie du bereits sagtest: teste das mal, vielleicht auch mal ein Plastikgehäuse drüberlegen, dass man ein geschlossenes System "simuliert", und erst mal die Temperatur im Auge behalten.

[edit] Mal eine Frage: Blinkt die LED (als An-Aus-Zyklus bei ca 50%-50%) oder blitzt sie auf (kurzzeitig an, in Relation dazu lang aus)?
« Letzte Änderung: August 6, 2010, 12:06:48 von Crawler » Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
womom4
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 11


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Wie an Status LED 2 LED anschließen
« Antwort #27 am: August 6, 2010, 12:30:25 »

Die LEDs sind nur kurz an und länger aus. Etwa 25% zu 75% und deshalb sicherlich ohne nenneswerte Erwärmung des Widerstandes.
Bauen wollte ich so etwas schon lange, wußte aber nicht wie es geht. Deshalb nocheinmals Danke an alle.  Smiley 
Gespeichert
Seiten: 1 [2] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!