ForumForum

IRC-ChatIRC-Chat

LinksLinks

ImpressumImpressum
http://www.kabelmeister.de - Der Spezialist für Computerkabel
      NewsNews
      WebweitesWebweites
      Test Area 51Test Area 51
      Case Gallery[1072]Case Gallery[1072]
      KabelKabel
      LCDLCD
      LED/NeonLED/Neon
      LüfterLüfter
      Plexi/WindowPlexi/Window
      ProjekteProjekte
      Alles andereAlles andere
      LüftersteuerungenLüftersteuerungen
      DigitalDigital
      SonstigesSonstiges
      BauteileBauteile
      Tipps & TricksTipps & Tricks
      Case-Gallery Case-Gallery
      Case-Modder Case-Modder
      Caseumbau Caseumbau
      DNA-Tutorials DNA-Tutorials
      Eiskaltmacher Eiskaltmacher
      Moddingtech Moddingtech
      PlexMod PlexMod
      VRinside VRinside
      Testix Testix



website monitoring

eXTReMe Tracker





AktuellesAktuelles

CM Storm Trigger im Härtetest

Plexiglas bearbeiten

NZXT - Adamas

NZXT - Apollo
Letzte Foren-BeiträgeLetzte Foren-Beiträge
Re: "Lady Liberty"
Re: "FIRESTORM" - Casemod
Re: "HT1" - CaseCON
Re: Lang lebe das Modding-FAQ-Forum
Re: Lang lebe das Modding-FAQ-Forum
Re: Lang lebe das Modding-FAQ-Forum

Case-Modding LISA III: Teil5 - WarpcoreCase-Modding LISA III: Teil5 - Warpcore

Einkaufsliste/Skizzen/Verbesserungsvorschlage

Für den unwahrscheinlichen Fall, das das jemand nachbauen möchte, stelle ich Schaltplan, Layouts und Bauteileliste zur Verfügung:

WarpCore Lauflicht und Treiber

Auf der zu ätzenden Platine ist die Treiberschaltung gleich integriert. Das spart Platz. Die Platine ist 92 x 103.5mm groß und hat leider zwei Brücken:

Warpcore Schaltplan
Warpcore Layout komplett
Warpcore Layout nur Kupfer

R1 = 2.7KOhm
R2 = 100KOhm Spindeltrimmer
R3 = 25KOhm Spindeltrimmer
R4..R11 = 1KOhm
C1,C2 = 2.2uF, 10V
T1..T8 = BD135 o.ä.
IC1 = NE555
IC2 = 74LS164
IC3 = 74LS06
IC4 = 74LS08

WarpCore LED-Leiste

Platine ist 122.5 x 16.5 mm groß:

WarpLEDLeiste Schaltplan
WarpLEDLeiste Layout komplett
WarpLEDLeiste Layout nur Kupfer

R1..R8 = 220 Ohm
D1..D8 = LED Blau, 2200mcd

Ich habe den Schaltplan Zug um Zug mitgezeichnet, während der WarpCore Gestalt annahm. Ich habe also wenig Bedenken, das hier ein Fehler liegen könnte. Bei den Layouts sieht das etwas anders aus, da ich die Dinger nicht selbst ätzen kann und will.

Wer mag, kann bei mir die Original-Files von Target3001 bekommen - die können direkt an z.B. PCB-Pool geschickt werden und man bekommt eine "richtige" Platine, mit Stoplack und Bestückungsdruck. Nur drauf achten, das man vier LED-Leisten bestellt.

Verbesserungsvorschläge:

An den LED-Leisten gibt es nicht viel zu verbessern. Aber am Rest kann einiges verkleinert werden:

1. Der Inverter am Augang 8 des Registers kann Problemlos durch einen Transistor ersetzt werden. Ich hab ihn genommen, weil mir schlicht die BC546 ausgegangen waren.
2. Das UND-Gatter für den Reset kann ebenfalls durch zwei Transistoren ersetzt werden.
3. Natürlich kann das Layout auf den Platinen zweiseitig ausgeführt werden, was die Platne
deutlich verkleinert, aber das Selbstätzen etwas komplizieter macht.
4. Die 74LSxx können problemlos durch die passenden 4xxx-CMOS ersetzt werden.

Kommentare

<<< - 07

 



Projekt Navigation:
Case-Modding LISA III: Menu
Case-Modding LISA III: Einleitung
Case-Modding LISA III: Teil1-Innenlackierung
Case-Modding LISA III: Teil2 - Laufwerke lackieren
Case-Modding LISA III: Teil3 - Netzteil beleuchten(Glow Mod)
Case-Modding LISA III: Teil4 - Window-Gravur und Beleuchtung
Case-Modding LISA III: Teil5 - Warpcore