Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
November 30, 2022, 05:45:10
Übersicht Ungelesene Beitršge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Sonstiges
| |-+  Kaufen/Verkaufen/Werbung
| | |-+  Projekt "Eisberg"
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] 2 nach unten Drucken
Autor Thema: Projekt "Eisberg"  (Gelesen 19957 mal)
dj-schierie
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 34


-=[NOS]=- -Clan Halle/Saale


Profil anzeigen WWW
Projekt "Eisberg"
« am: Juni 2, 2013, 15:54:31 »

ich zeige hier mein neues Projekt.

Viele kennen mich als "dj-schierie" mit den Projekten: Fuzion, Green Dragon, GD2, GD3, green IT ....
oder sind Fan auf Facebook https://www.facebook.com/UniquePCscom

Project "Eisberg"
Serverrack
Besondere Fakten: 300Kg Gewicht
Leistungsaufnahme: ca. 10.000Watt
Temperaturen: -25 ¬į C am oberen teil
Materialkosten: ca.15.000 ‚ā¨
zapfanlage
Coktailmischanlage,



Mindestens einmal pro Woche gibt es ein Update, die die neugierig sind,können auch alles auf https://www.facebook.com/UniquePCscom verfolgen

hier mal ne skizze vom ganzen


Holz f√ľr die Unterkonstruktion



und erstmal mit Bienenwachslasur imprägniert









Gespeichert

Saint
Meister-Polierer
Modding Urgestein

*

Karma: +7/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1572



Profil anzeigen
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #1 am: Juni 2, 2013, 21:41:41 »

Ich hoffe du hast aus deinen alten Fehlern gelernt und machst diesmal wirklich ein qualitativ hochwertiges Tagebuch und einen ebensolchen Mod.
Du hast hier schon oft Projekt-Tageb√ľcher angefangen und irgendwann abgebrochen, weil immer wieder ein Punkt erreicht wurde, an dem dir die Kritik nicht gefallen hat.

Ich pers√∂nlich w√ľrde das hier ja als Werbung abtun, weil ich dich kenne. Aber ich m√∂chte offen sein, f√ľr den Fall, dass du diesmal h√§ltst was du versprichst.

SOLLTEN wie auch immer, hier nicht in regelmäßigen Abständen - wie du es versprichst - Updates erscheinen, dann werde ich den Thread persönlich in Werbung verschieben.

Also ich bin gespannt wie sich dein Projekt entwickelt und hoffe dass man diesmal wirklich eine Entwicklung mitverfolgen kann. Ich wollte dich nur fairerweise darauf hinweisen, dass wir mit dir in der Vergangenheit leider schlechte Erfahrungen gemacht haben und ich das hier mit Skepsis beobachte.
Ansonsten nichts f√ľr ungut und gutes Gelingen.
Gespeichert


"Das Ziel des K√ľnstlers ist die Erschaffung des Sch√∂nen. Was das Sch√∂ne ist, ist eine andere Frage." (James Joyce)
dj-schierie
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 34


-=[NOS]=- -Clan Halle/Saale


Profil anzeigen WWW
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #2 am: Juni 2, 2013, 22:51:25 »

..wieso hab ich sowas geahnt......

zunge

bei deinem letzten "mecker" ging es ja um den Fuzion (hab ich mal eben nachgelesen),is er denn zum schluss so schlimm geworden wie do vorhergesehen hattest ?

mal ne blöde frage zwichendurch -kennen wir uns denn auch persönlich ? wo ordne ich dich am besten ein ?
« Letzte Änderung: Juni 2, 2013, 23:00:00 von dj-schierie » Gespeichert

Saint
Meister-Polierer
Modding Urgestein

*

Karma: +7/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1572



Profil anzeigen
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #3 am: Juni 2, 2013, 23:04:21 »

Geahnt hast du das vielleicht, weil es IMMER passiert, wenn du hier postest. Und zwar weil du grundsätzlich schlechte Arbeit ablieferst und nur auf Sponsoren und Show aus bist und nie qualitativ hochwertige Mods schaffst.
Das ist ja auch der einzige Grund warum du hier schreibst... du brauchst mehrere Foren damit du Sponsoren kriegst. Teil dieser Forengemeinschaft warst du nie.

Kennen tun wir uns von der DCMM aber dir hat nie gefallen was ich dir zu sagen hatte. Was daran liegt, dass du mich in die Gruppe der Kritiker einordnen kannst, die nach innovativen Ideen und guter handwerklicher Umsetzung schauen. Beides √ľbrigens Dinge die man in deinen Mods noch nie gesehen hat.
Stattdessen lieferst du schlechte Arbeit, malst sie Knallgr√ľn an und hoffst dass du so endlich Aufmerksamkeit kriegst.

[EDIT]:Wenn du mal RICHTIG nachgelesen h√§ttest, dann h√§ttest du gesehn dass es nicht damit zusammenhing wie dein "Fuzion" zu Ende ging. Sondern viel einfacher damit, dass du damals schon dein Tagebuch nicht weitergef√ľhrt hast!

Mehr werde ich zu dem Thema nicht sagen. Wenn du hier weiter diskutieren willst verschiebe ich den Thread. Und meine Warnung von oben gilt. Wenn hier nicht ernsthaft ein sauberes Tagebuch betrieben wird, fliegt der Thread ebenfalls raus.
« Letzte Änderung: Juni 2, 2013, 23:06:37 von Saint » Gespeichert


"Das Ziel des K√ľnstlers ist die Erschaffung des Sch√∂nen. Was das Sch√∂ne ist, ist eine andere Frage." (James Joyce)
dj-schierie
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 34


-=[NOS]=- -Clan Halle/Saale


Profil anzeigen WWW
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #4 am: Juni 2, 2013, 23:22:17 »

aber lass uns doch nicht um alten S****ß diskutieren (das war auch immer ein Grund )

So ein wilkommenstext muss wirklich nicht sein .
Ich Poste hier,weil auch hier meine Anfänge ware und weil ich der meinung bin, das hier mal nen bischen schwung rein kommen kann.
und das ich mich von hier verabschiedet hatte, hatte ich sogar vergessen  Tongue

Also mach du auch¬īn schwamm dr√ľber.

Lehn dich nach hinten und warte mal ab was das f√ľr nen Projekt wird
« Letzte Änderung: Juni 2, 2013, 23:40:03 von Saint » Gespeichert

Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #5 am: Juni 3, 2013, 19:15:41 »

ich hol schon mal das Popcorn (achnee, falsches Forum) ;-)

die materialberge sehen schonmal beeindruckend aus, nur f√ľrs Verst√§ndnis - da kommt auch Hardware mit rein?
hat das ding dann anschliessend ne bestimmte aufgabe, also im partykeller zB?

ich bin gespannt...
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Modshark
Global Moderator

*

Karma: +11/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 838


Spammen gefährdet Ihre Postings.


Profil anzeigen
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #6 am: Juni 3, 2013, 21:13:53 »

Bin durchaus gespannt, wie du die beiden Welten Server (laut, warm, usw.) und K√ľhlschrank-Schankanlage-Cocktailmixer-Partypogomaschine sinnvoll miteinander verkn√ľpfst.

Wie hast du die Angabe zu Gewicht, Stromverbrauch und Materialkosten ermittelt? Hast du bei so einem schweren Projekt auch ein wenig die Stabilität und Tragfähigkeit berechnet?
« Letzte Änderung: Juni 3, 2013, 21:15:29 von Modshark » Gespeichert

   
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +13/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2138


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #7 am: Juni 4, 2013, 09:47:21 »

Ein weiterer Gedanke sind die 10kW Leistungsaufnahme wert. Die sind schlicht und ergreifend unm√∂glich aus einer 230V-Steckdose herauszubekommen. Wenn man die gem√§chliche Abschaltcharakteristik der Sicherungsautomaten ber√ľcksichtigt und etwas Risiko f√§hrt, kann man 20A aus einer Phase zerren, bevor die Sicherung kommt und die Kabel in der Wand wirklich ernsthaft anfangen zu kokeln. Das sind 4,4kW - weit entfernt von 10kW.

Wo soll der ganze Strom herkommen ?
Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk dr√ľber nach. Drittens: Dann erst fragen
xonom
Modding MacGyver

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 779



Profil anzeigen
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #8 am: Juni 4, 2013, 16:44:37 »

32A 400V Drehstromanschluss w√ľrde ich mal tippen wobei man da auch mit 16A hinkommen w√ľrde.  bestens
Gespeichert


dj-schierie
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 34


-=[NOS]=- -Clan Halle/Saale


Profil anzeigen WWW
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #9 am: Juni 4, 2013, 19:08:03 »

Das Projekt wird in einem Rechenzentrum "Untergestellt"  -und nein, das ist kein Auftragsmod.
ich behaupte mal, die haben gen√ľgend saft auf der Leitung,falls es mal angeschaltet wird.
Auserdem wird die gesammtlast auf mehrere Leitungen so verteilt,das man auch "nur" bestimmte Bereiche in Betrieb nehmen kann (server/Getränke/Peltiergletscher).

@Modshark :Gewicht =grob das Material gewogen ,Stromverbrauch =einfach zusammengerechnet ,Materialkosten=einfach die Marktpreise zusammengerechnet )

befor "merkw√ľrdige" fragen aus der letzten Reihe kommen : Jaha -das Material liegt hier alles bereit und is hochgestapelt

....Popkorn ist trotzdem nicht verkehrt
Gespeichert

xonom
Modding MacGyver

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 779



Profil anzeigen
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #10 am: Juni 5, 2013, 12:22:49 »

was soll das teil im rechenzentrum machen?
Gespeichert


Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #11 am: Juni 5, 2013, 18:17:09 »

Auf deiner Seite sind ja schon ein paar Bilder mehr zu sehen: http://unique-pcs.net/bilder_eisberg.html
Holz ist zwar ein sch√∂ner und traditioneller Werkstoff, steht aber aus meiner Sicht in zu starkem Kontrast mit der aktuellen PC-Technik. Wenn man diesen Gegensatz allerdings kombinieren will, sollten s√§mtliche Verbindungs- und Befestigungsmittel auch vern√ľnftig gew√§hlt und ausgef√ľhrt werden. Wenn ich dann sowas wie das Bild 19 oder Bild 23 sehe, kommen mir die Tr√§nen.
Zwar hast du dir etwas M√ľhe gemacht, und die verzinkten Winkel wei√ü lackiert (ich hoffe nicht, weil das sp√§ter eine Ansichtsfl√§che wird), aber dann Senkkopfschrauben zu verwenden und alles nur zuzuspaxen zeugt weder von Qualit√§t noch von √§sthetischem Empfinden. Bild 19 l√§sst zudem erahnen, dass du die Klebereste der Aufkleber vor dem Lacken nicht sauber entfernt hast...
Was ich eigentlich sagen will: Bis jetzt ist es nur schade um das investierte oder zusammengesammelte Geld bzw. Material. Versuch mich zu √ľberaschen, dass das Resultat meine noch anf√§nglichen Bedenken ausr√§umt.
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht √ľber alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
dj-schierie
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 34


-=[NOS]=- -Clan Halle/Saale


Profil anzeigen WWW
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #12 am: Juni 5, 2013, 19:16:34 »

man sieht vom "Holz" oder der Konstruktion später garnichts
Gespeichert

Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #13 am: Juni 5, 2013, 19:27:17 »

man sieht vom "Holz" oder der Konstruktion später garnichts
Besser is' das! Cheesy D√ľrfen wir uns auf eine giftgr√ľne Bekleidung im DJ-Schierie-Style freuen?  Cool
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht √ľber alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
dj-schierie
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 34


-=[NOS]=- -Clan Halle/Saale


Profil anzeigen WWW
Re: Projekt "Eisberg"
« Antwort #14 am: Juni 5, 2013, 21:53:10 »

das m√ľsste ich doch eigentlich sogar machen-damit das Klischeeee sch√∂n bestehen bleibt.
Aber Leute es ist toll, wenn jemand was von gr√ľnen rechnern h√∂hrt, das man mich in verbindung bringt aaaaaber wie viele gr√ľne Rechner hab ich denn gebaut ?
Antwort:Green-Dragon,GD2 ,GD3 (im bau),GDR ! also "nur "3 von √ľber 20.

es hat sich aber auch keiner getraut nen gr√ľnen rechner zu bauen der 2 toptanks hat -der h√§tte warscheinlich haue bekommen (vonn allen anderen)
Gespeichert

Seiten: [1] 2 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!