Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 21, 2023, 13:31:39
Übersicht Ungelesene Beitršge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Modding allgemein (Moderatoren: TzA, Ast)
| | |-+  Alu auf Plexi kleben
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 0 Gäste betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] nach unten Drucken
Autor Thema: Alu auf Plexi kleben  (Gelesen 10075 mal)
NetVamp
Lötkolbenfreak

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Beiträge: 165



Profil anzeigen
Alu auf Plexi kleben
« am: November 19, 2009, 18:24:16 »

Hi,

hab folgende Skala Rundscheiben aus Alu: http://www.reichelt.de/?ACTION...137;PROVID=2402

Diese m√ľsste ich jetzt auf Plexiglas (Acryl) kleben. Hab au√üer Hei√ükleber nichts passendes im Arbeitszimmer. Ausreichend?
Alternativen aus dem Baumarkt?

Dankeschön

Lg
Gespeichert
TT_Kreischwurst
Modder der Apokalypse

*

Karma: +9/-0
Offline Offline
Beiträge: 1007


42


Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #1 am: November 19, 2009, 18:27:00 »

Heißkleber mieft, weil du eine viel zu dicke Kleberschicht bekommst.

Nimm Sekundenkleber, der benetzt nur die Oberfläche und hält bombig.


Liebe Gr√ľ√üe,
TT_Kreischwurst
Gespeichert

    - - -  Auch Dummheit ist eine Gabe Gottes, man sollte sie jedoch nicht missbrauchen!   - - -
           
NetVamp
Lötkolbenfreak

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Beiträge: 165



Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #2 am: November 19, 2009, 19:53:07 »

Ganz gewöhnlicher Sekundenkleber? Härtet der klar, bzw. möglichst klar aus? Ich kann das Acryl nicht anrauen, gibt es dadurch Probleme?
Gespeichert
TT_Kreischwurst
Modder der Apokalypse

*

Karma: +9/-0
Offline Offline
Beiträge: 1007


42


Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #3 am: November 19, 2009, 19:59:35 »

Unangeraut is kein Prob (wenn die Oberfläche fettfrei ist).
Die meissten Sek.Kleber wurden bei mir klar... Manchmal wurden die angrenzenden Flächen etwas milchig (evtl. vom Verdampfen des Lösungsmittels?) das konnte ich aber bisher immer einfach abwischen...
[edit]Ich hörte aber gerade, dass manche Leute (andere Lösungsmittel/?) diese Schlieren nicht mehr abbekommen haben...[/edit]
Also ich habe da nie Probleme gehabt...

Aber um sicher zu gehen:
wäre  eine andere Möglichkeit 2k-Epoxidharz. Das ist zwar leicht gelblich aber hält super und schliert nicht... Das gibt es auch in kleinen Verpackungen (~5g)...  bestens

Wenn die M√∂glichkeit besteht einfach mal an einer nicht einsehbarern Ecke oder an Verschnitt ausprobieren. -> Probieren geht stets √ľber Studieren Wink

lG
« Letzte Änderung: November 19, 2009, 20:12:05 von TT_Kreischwurst » Gespeichert

    - - -  Auch Dummheit ist eine Gabe Gottes, man sollte sie jedoch nicht missbrauchen!   - - -
           
NetVamp
Lötkolbenfreak

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Beiträge: 165



Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #4 am: November 19, 2009, 21:33:49 »

Auch nicht tragisch. Wird eine Art Kontrollpanel, darauf werden die Schalter und Potis gesetzt, dahinter wird dann die Platine verschraubt und die Kabel verlegt.
Da das Panel aus Plexi ist und dieses Standalone steht kann man theoretisch von der R√ľckseite auf die Klebestellen schauen.
Aber wer soviel Interesse daran hat die Sache zu bestaunen (wenn es den klappt und jemals fertig wird), der stört sich an den Verfärbungen auch nicht.

Ich besorg mal einen gewöhnliche Sekundenkleber.

Am besten man ich noch ein Bild bevor ich die Sache versau und es dann wieder ein Jahr in der Kiste verschwindet Wink

Dankeschön
Gespeichert
mR.y0
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 21


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #5 am: November 20, 2009, 00:51:12 »

H√§lt diese Scheibe denn nicht nur durch das Poti, wenn du das dann festschraubst? Also das Poti da hinter und dann vorne auf das Plexi die Mutter und da dr√ľber der Knopf
Gespeichert
NetVamp
Lötkolbenfreak

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Beiträge: 165



Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #6 am: November 20, 2009, 09:16:28 »

Eigentlich ja, nur ist das Plexi 5mm dick und das Gewinde des Potis genau 5mm lang. Es steht also nichts f√ľr die Mutter √ľber.
Gespeichert
Boldar
LCD-Checker

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 238



Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #7 am: November 20, 2009, 12:40:39 »

dann bohr doch um das loch ein stpck mit größerem durchmesser, und leg da die Mutter rein.
Gespeichert

MAG
Case-Konstrukteur

*

Karma: +7/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 684



Profil anzeigen WWW
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #8 am: November 20, 2009, 15:44:44 »

Damit ist die Skala aber immer noch nicht befestigt.  Tongue

Gespeichert

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat.
NetVamp
Lötkolbenfreak

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Beiträge: 165



Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #9 am: November 20, 2009, 16:31:12 »

@Boldar von vorne eine Vertiefung mit Durchmesser der Mutter bringt mir nichts. Da die Skala ja dadurch nicht tiefer sinkt.
Von hinten eine Vertiefung damit das Pot tiefer im Plexi versenkt werden kann w√ľrde gehen, hatte ich mir auch √ľberlegt.
Allerdings sind mir die Bohrungen schon bei 6mm leicht gesprungen. Diese werden im Moment noch von der Skala verdeckt (zum Gl√ľck). Mit ewas noch gr√∂√üerem (>10mm) will ich da nicht rumprobieren.

Kleben ist die bessere L√∂sung f√ľr dieses Problem

War im Baumarkt und hab mir einen Sekundenkleber von Uhu besorgt. Ich werde es nachher mal probieren und Ergebnis posten.

Edit: Das Zeug macht einen guten Eindruck. H√§rtet sehr schnell aus. Gerade bei zwei flachen St√ľcken darf man nicht zuviel verwenden. H√§tte es mir fast ruiniert als bei der ersten Skala der Kleber teils rausgequollen.

F√ľr die Skalen auf Plexi reicht es alle male. Hier die versprochenen Bilder. Allerdings nur von Handycam da ich mich noch nicht dazu durchgerungen habe mir eine DigiCam zu kaufen.


* Dsc00211.jpg (19.12 KB - runtergeladen 114 Mal.)
* Dsc00212.jpg (18.79 KB - runtergeladen 117 Mal.)
* Dsc00213.jpg (14.38 KB - runtergeladen 118 Mal.)
* Dsc00214.jpg (12.64 KB - runtergeladen 112 Mal.)
« Letzte Änderung: November 20, 2009, 19:16:21 von NetVamp » Gespeichert
Schwane
Stichsägenquäler

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 63


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #10 am: November 24, 2009, 20:38:27 »

sieht interessant aus bestens

Zitat
Wird eine Art Kontrollpanel

Was wird denn Kontrolliert?
W√ľrd mich wirklich interessieren was du genau vor hast Wink

LG Schwane
Gespeichert
NetVamp
Lötkolbenfreak

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Beiträge: 165



Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #11 am: November 26, 2009, 18:11:32 »

Es kommt eine PWM Steuerung (von der Hauptseite) f√ľr LEDs dran und zwar f√ľr drei Kan√§le Rot, Gr√ľn und Blau.
Da ich damit aber nicht den PC beleuchten m√∂chte ben√∂tige ich ein extra stehendes Kontrollpanel mit 3 Potis und drei Schaltern (f√ľr jeden Kanal).

Soll eine Art Stimmungslicht werden. Die LEDs hab ich in einzelne Module zu 9 LEDs (je 3 pro Farbe) gepackt welche in gewissen Abst√§nden hinter eine 120cm hohe Regalwand kommen und die Wand dar√ľber anleuchten soll.

Die LED Module m√ľsste ich mal extra fotografieren, da gibt es bisher kein Bildmaterial von. Da aber vermutlich auch bald ein Umzug ansteht k√∂nnte es gut sein dass es etwas l√§nger dauern bis ich mal ein Bild von der Sache in Aktion habe. Da ich auch noch keine neue Wohnung gefunden habe wei√ü ich auch nicht ob es letztendlich mit der Regalwand klappt. Aber zumindest h√§tte ich die einzelnen Module und Kontrollpanel fertig und m√ľsste dann nur noch verkabeln.

Bin ein sehr gemächlicher Bastler Wink
Gespeichert
Schwane
Stichsägenquäler

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 63


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #12 am: November 27, 2009, 16:38:37 »

hört sich gut an bestens
aber mehr_pics2 Wink
Gespeichert
xma
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 41


super Leute hier.


Profil anzeigen
Re: Alu auf Plexi kleben
« Antwort #13 am: Januar 26, 2010, 19:27:26 »

So ich habe noch ne Variante Zweikomponentenkleber ist eine etwas andere Chemischezusammensetzung von Sekundenkleber ich hatte damit bis jetzt nie Probleme. Den gibts f√ľr 2,95‚ā¨ in nem¬ī gutem Baumarkt!
Das pack √§nth√§lt 2 Tuben dieses Klebers. Du kannst es aber auch √ľber neben dem Plexi angebrachten Haken befestigen. Nimm dir den Hei√ükleber und fixiere die Haken dann sodas du oben keine Haken anbringst. Das hat den Vorteil das man das Acrylglas belibig wechseln kann. bestens
Gespeichert
Seiten: [1] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 21 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!