Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
November 30, 2022, 05:25:11
Übersicht Ungelesene Beitršge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Tutorials (Moderator: xonom)
| | |-+  Kaltlichtkathodenr√∂hre einbauen
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 2 3 [4] nach unten Drucken
Autor Thema: Kaltlichtkathodenr√∂hre einbauen  (Gelesen 43035 mal)
Zero_45
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 2


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Kaltlichtkathodenröhre einbauen
« Antwort #45 am: Juni 14, 2007, 17:46:28 »

hey ma ne frage

leuchten uv-aktive sachen nua mit schwarzlicht oda "laden"die sich im licht auf


bitte um antworten

mfg Zero_45
Gespeichert
BrainHunter
Kathodenj√ľnger

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 96



Profil anzeigen WWW
Re: Kaltlichtkathodenröhre einbauen
« Antwort #46 am: Juni 14, 2007, 18:27:29 »

uv-licht ist eigendlich schwarzlicht.
und nein die "laden" sich nicht auf es kommt also nach dem abschalten nicht (normalerweise) zu nem nachleuchten.

ich hoffe das beantwortet deine frage.

Gespeichert

Heroes die in chapter I - www.farmers-revenge.de
mak
Modder der Apokalypse

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1147


M/A/K


Profil anzeigen WWW
Re: Kaltlichtkathodenröhre einbauen
« Antwort #47 am: Juni 14, 2007, 19:26:06 »

Was du meinst ist Phosphoreszenz, UV-aktive Stoffe beruhen aber auf Floureszenz. Du kannst phosphoreszierende Farben verwenden, allerdings ist das Ergebnis nicht besonders, da die Stoffe 1. momochrom (einfarbig) leuchten und 2. erst aufgeladen werden m√ľssen. Daher werden ausschliesslich UV-aktvie Stoffe verwendet, welche aber dauernd mit UV-Licht bestrahlt werden m√ľssen.
Gespeichert

M/A/K hat gesprochen!
Athlon X2 6400 + Xigmatek Achilles / 2x 2 GB RAM / 64 GB SSD / ATI 5850 / C433 / Windows-Rating: 6.3
Seiten: 1 2 3 [4] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.019 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!