ForumForum

IRC-ChatIRC-Chat

LinksLinks

ImpressumImpressum
http://www.kabelmeister.de - Der Spezialist für Computerkabel
      NewsNews
      WebweitesWebweites
      Test Area 51Test Area 51
      Case Gallery[1072]Case Gallery[1072]
      KabelKabel
      LCDLCD
      LED/NeonLED/Neon
      LüfterLüfter
      Plexi/WindowPlexi/Window
      ProjekteProjekte
      Alles andereAlles andere
      LüftersteuerungenLüftersteuerungen
      DigitalDigital
      SonstigesSonstiges
      BauteileBauteile
      Tipps & TricksTipps & Tricks
      Case-Gallery Case-Gallery
      Case-Modder Case-Modder
      Caseumbau Caseumbau
      DNA-Tutorials DNA-Tutorials
      Eiskaltmacher Eiskaltmacher
      Moddingtech Moddingtech
      PlexMod PlexMod
      VRinside VRinside
      Testix Testix



website monitoring

eXTReMe Tracker





AktuellesAktuelles

CM Storm Trigger im Härtetest

Plexiglas bearbeiten

NZXT - Adamas

NZXT - Apollo
Letzte Foren-BeiträgeLetzte Foren-Beiträge
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...
[K] Temperatursteuerung für Lüfter
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...

Lüfter einfach mit Schaltern steuernLüfter einfach mit Schaltern steuern

Dieses Tutorial entstand in Zusammenarbeit mit Crazy-Mods.de, wofür wir uns bei Someone für die Bereitstellung des Großteils der vorgestellten Inhalte bedanken möchten. Dieses Tutorial findet ihr in einer Original-Fassung auch bei Crazy-Mods.de.

Einleitung

Wer kennt das Problem nicht, da will man mal in Ruhe einen Film anschauen oder bei laufendem PC schlafen, doch leider wird dies durch den Lärm der Gehäuselüfter zu einem Ding der Unmöglichkeit. Also muss wohl die Lautstärke der Lüfter verringert werden. Dies geschieht meist dadurch, dass man ihnen weniger Spannung zuführt, was sie langsamer drehen lässt. Hierfür gibt es ausgeklügelte Lüftersteuerungen mit denen man die Spannungszufuhr stufenlos regeln kann, doch leider sind diese zum Teil. doch recht anspruchsvoll im Aufbau, nehmen viel Platz weg und kosten unter Umständen auch eine Stange Geld. Dabei kann man dieses Problem mit einem ganz simplen Schalter in den Griff bekommen. Natürlich läst sich die Spannung dabei nicht stufenlos regeln, doch ist dies in den meisten Fällen auch nicht unbedingt nötig.

Vorbereitungen

Grundsätzlich braucht man für alle in diesem Tutorial vorgestellten Schaltungen nur wenige

Bauteile:

  • einen Schalter (je nach Art der Schaltung einen einfachen Ein-Ein oder einen Ein-Aus-Ein Schalter, näheres hierzu findet ihr immer bei den Schaltungen)
  • etwas Litze
  • einen Molexstecker, um den Strom abzugreifen. Alternativ kauft ihr einen fertigen Abzweiger oder bastelt selbst .
  • je nach Version eine oder zwei LEDs und einen passenden Vorwiderstand

Werkzeuge:

  • Seitenschneider
  • Lötkolben und Zinn

und Basiswissen:

  • Standardbelegung eines Molexsteckers(auf dem Bild unten zur Gedächniserfrischung)

Die vollständigen Bauteile- und Preislisten für jeweiligen Steuerungen findet ihr auf der letzen Seite in der Form eines interaktiven Skripts.

Weiter mit: EIN-AUS -Lüftersteuerungen (mit Status-LEDs)

-01- >>>