ForumForum

IRC-ChatIRC-Chat

LinksLinks

ImpressumImpressum
http://www.kabelmeister.de - Der Spezialist für Computerkabel
      NewsNews
      WebweitesWebweites
      Test Area 51Test Area 51
      Case Gallery[1072]Case Gallery[1072]
      KabelKabel
      LCDLCD
      LED/NeonLED/Neon
      LüfterLüfter
      Plexi/WindowPlexi/Window
      ProjekteProjekte
      Alles andereAlles andere
      LüftersteuerungenLüftersteuerungen
      DigitalDigital
      SonstigesSonstiges
      BauteileBauteile
      Tipps & TricksTipps & Tricks
      Case-Gallery Case-Gallery
      Case-Modder Case-Modder
      Caseumbau Caseumbau
      DNA-Tutorials DNA-Tutorials
      Eiskaltmacher Eiskaltmacher
      Moddingtech Moddingtech
      PlexMod PlexMod
      VRinside VRinside
      Testix Testix



website monitoring

eXTReMe Tracker





AktuellesAktuelles

CM Storm Trigger im Härtetest

Plexiglas bearbeiten

NZXT - Adamas

NZXT - Apollo
Letzte Foren-BeiträgeLetzte Foren-Beiträge
Re: "Lady Liberty"
Re: "FIRESTORM" - Casemod
Re: "HT1" - CaseCON
Re: Lang lebe das Modding-FAQ-Forum
Re: Lang lebe das Modding-FAQ-Forum
Re: Lang lebe das Modding-FAQ-Forum

Eagle Tips&Tricks IEagle Tips&Tricks I

Bauteile in den Libs verändern

Die zweite Funktion von Eagle die sehr hilfreich ist, ist das Anpassen bzw. Verändern der Bauteile in den Libs.

Euch ist sicher aufgefallen, dass zum Beispiel manche IC´s runde Lötaugen haben, andere rechteckige. Um hier ein einheitliches Bild zu schaffen sollte man die Bauteile anpassen, aber wie geht das?
An sich ganz einfach, als erstes Laden wir einmal ein Bauteil aus irgendeiner Lib.

Dann klicken wir auf die Schaltfläche Info und danach auf das Bauteil.
Jetzt sieht man ein kleines Fenster mit einigen Angaben. Wichtig sind hierbei einmal das Package und die Library. Am besten schreib Ihr Euch das auf oder gut merken.

Der nächste Schritt ist es oben in der Leiste auf Library/Open zu gehen.

Der folgende Bildschirm sollte dann so aussehen. Hier seht Ihr alle Libs die Eagle zu bieten hat, jetzt müsst Ihr nur noch Eure auswählen und dann auf öffnen klicken.

Jetzt verschwinden wir in den Tiefen des Programms. Oben seht Ihr einen Knopf der aussieht wie eine IC-Fassung, den müsst ihr anklicken.

Im nachfolgenden Fenster wählt Ihr nun Euer Package aus, dass Ihr ändern wollt und klick auf Ok.

Jetzt habt Ihr Euer Package in der aktuellen Form auf dem Bildschirm. Klick nun auf den Buttons Gruppe und zieht einen Kasten um das ganze.

Es sollte jetzt so aussehen.

Dann geht auf den Werkzeugschlüssel auf Shap und dann Round.

Danach das Ganze noch mal mit Drill und einer Einstellung von 0,016.

Und zu guter letzt noch Diameter mit 0,066.

Wenn alles geklappt hat sollte Euer Bild ähnlich dem hier sein. Jetzt natürlich noch abspeichern sonst war alles umsonst und dann schließen.

Im eigentlichen Eagle Fenster zurück, ist aber noch das alte Package zu sehen. Bitte nicht wundern, dass ist am Anfang so. Jetzt noch mal auf Library und Update all.

Danach kommt ein Popup mit einer Warnung wegen den elektrischen Verbindungen.

Einfach auf Ok klicken und dann seht Ihr Eurer geändertes Bauteil.

Grundsätzlich solltet Ihr solche Änderungen immer vor dem Routen durchführen. Lasst am besten die Gummifäden dran, ändert die Bauteile ab und startet danach den Autorouter. Damit seid ihr auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Kommentare

<<< - 02-