Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 28, 2022, 22:11:48
Übersicht Ungelesene Beitrge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Sonstiges
| |-+  Kaufen/Verkaufen/Werbung
| | |-+  Leiser 120er Lüfter @5V
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] nach unten Drucken
Autor Thema: Leiser 120er Lüfter @5V  (Gelesen 7662 mal)
Modshark
Global Moderator

*

Karma: +11/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 838


Spammen gefährdet Ihre Postings.


Profil anzeigen
Leiser 120er Lüfter @5V
« am: Juli 25, 2013, 22:39:42 »

Moin,

ich suche einen wertigen 120er Lüfter, der selbstständig bei 5V anläuft und dann praktisch unhörbar läuft.
Hat da jemand Erfahrungen mit aktuellen Modellen sammeln können? Smiley

Grüße,
Modshark
Gespeichert

   
Saint
Meister-Polierer
Modding Urgestein

*

Karma: +7/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1572



Profil anzeigen
Re: Leiser 120er Lüfter @5V
« Antwort #1 am: Juli 26, 2013, 11:52:15 »

Hey,

weiß nicht wie es mit dem Anlaufverhalten aussieht aber ich habe sehr gutes von diesen Lüftern gehört:
http://www.caseking.de/shop/ca...0mm::19783.html

Die sollen wegen der Flügelform und diesem umlaufenden mitdrehendem Rahmen extrem leise sein. Musste se grad selber suchen, dachte es wäre nen anderer Hersteller gewesen. War überrascht, dass es Noiseblocker war.

Wie gesagt keine Ahnung wie es mit dem Anlauf bei 5V ausschaut aber hab viel gutes über die Lautstärke und den Luftstrom gehört. Gibts auch in verschiedenen Varianten was Luftdurchsatz angeht.
Gespeichert


"Das Ziel des Künstlers ist die Erschaffung des Schönen. Was das Schöne ist, ist eine andere Frage." (James Joyce)
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +13/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2138


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re: Leiser 120er Lüfter @5V
« Antwort #2 am: Juli 26, 2013, 12:33:01 »

Also bei diesen Lüftern (die 57m³ sind sicher kein Druckfehler ?) ist es fraglich, ob man da auf 5V runter muß, damit sie leise sind. Womöglich gehen auch 7V, und damit ist noch jeder Lüfter angelaufen.
Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drüber nach. Drittens: Dann erst fragen
hilfen
Kathodenjünger

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Beiträge: 93



Profil anzeigen
Re: Leiser 120er Lüfter @5V
« Antwort #3 am: Juli 26, 2013, 13:19:57 »

Hallo

den eLOOP kannst du auch bei 12V betreiben und er ist leise genug. (siehe div. Tests)

also wenn es nicht unbedingt 5V sein müssen würde ich den einfach normal laufen lassen
Gespeichert

nehmt meine rechtschreibfehler nicht ernst
Saint
Meister-Polierer
Modding Urgestein

*

Karma: +7/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1572



Profil anzeigen
Re: Leiser 120er Lüfter @5V
« Antwort #4 am: Juli 26, 2013, 14:22:36 »

Wie gesagt den gibts auch mit mehr Luftdurchsatz und dann sind die auch etwas lauter. Also muss man gucken ob man einen mit kleinem Durchsatz auf 12V laufen lässt oder einen mit großem auf 5V. Wink
Gespeichert


"Das Ziel des Künstlers ist die Erschaffung des Schönen. Was das Schöne ist, ist eine andere Frage." (James Joyce)
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +13/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2138


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re: Leiser 120er Lüfter @5V
« Antwort #5 am: Juli 26, 2013, 16:14:59 »

Da ich mich in ein spezielles Case total verknallt hab (CM Storm Stryker), haben diese Quirle auch gleich mein intensives Interesse geweckt.

Auf der NB-Website finden sich - unglaublich aber wahr - Angaben zur Anlaufspannung.

B12-1 (800 U/min, 57m³, 8dbA) min. 5,4V
B12-2 (1300 / 87 / 17) 3,4V
B12-3 (1900 / 121 / 27) 3,4V
B12-4 (2400 / 150 / 34) 3,3V
B12-PS (1500 / 99 / 21) 6,2V (wegen PWM)
B12-P (2000 / 132 / 28) 6,0V (PWM)

Die B12-1 und -2 sind eh schon unhörbar, ich würde dann den -3 nehmen und auf 5V rotieren lassen. Dann sind da noch ordentlich Reserven, ohne das man gleich ne Turbine unterm Tisch hat.

Btw, 25dbA sind der Grenzwert für gewerblichen Arbeitslärm in der Nacht (VDI-Richtlinie 2058).
« Letzte Änderung: Juli 26, 2013, 16:16:34 von OlafSt » Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drüber nach. Drittens: Dann erst fragen
Seiten: [1] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.021 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!