Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 21, 2023, 11:38:32
Übersicht Ungelesene Beitršge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Elektronik, Elektrik (Moderator: TzA)
| | |-+  Xbox gameport schalter
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] nach unten Drucken
Autor Thema: Xbox gameport schalter  (Gelesen 6650 mal)
hedbanger
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 5


???


Profil anzeigen
Xbox gameport schalter
« am: September 20, 2005, 16:06:07 »

Hallo,
ich hab folgendes Problem:

Ich möchte, dass die drei Datenleitungen und vcc+ vom Schalter ausgeschaltet werden, wenn die Schaltleitung auf gnd gelegt wird, was bei einstecken eines Controllers automatisch passiert, da die Schirmung des Ports und gnd dann verbunden werden. ich weiss, dass dies mit einem Relais ginge, aber die 4fach Relais sind sehr teuer. kann ich da nicht Transistoren oder einen einfachen IC verwenden?
gruss
arthur
Gespeichert
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #1 am: September 20, 2005, 16:46:02 »

Mir erschließt sich zwar nicht der Sinn einer solchen Schaltung, aber vielleicht ist ja das CMOS-IC 4066 (4 bilaterale Schalter). Ansonsten kann man auch vier einzelne Relais (z.B. reed-Relais aufgrund ihrer kleinen Bauform) gleichzeitig ansteuern.
Wenn mich jedoch nicht täusche, werden Spannungs- und Datenleitung beim USB nicht gleichzeitig geschaltet, sondern in zeitlicher Abfolge. Also erst die Spannung, dann die Datenleitungen.
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht √ľber alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
hedbanger
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 5


???


Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #2 am: September 20, 2005, 21:49:30 »

Ich brauch das, da die xbox nur 4 usb/gameports hat, und ich den ir empfänger fest verkabeln möchte, aber dennoch alle 4 ports nutzen will. wenn man ein gamepad in z.b. port 4 reinsteckt, dann schaltet sich der IR aus und man kann zocken.

das mit dem einzel relais ist auch teuer, da ein relais bei reichelt 80cent kostet.
der ic ist gut, sowas hab ich gesucht. kann ich auch nur vcc und data+ beim USB ausschalten, um das gerät auszuschalten und interferenzen zu vermeiden? Vsync wird vom ir-empfänger und usb ja nicht genutzt, also gehts nur zum echten port. dann könnte ich mit einem ic 2 ports umschalten...
gruss und danke
arthur
Gespeichert
hackspider
Wak√ľ-Poseidon

*

Karma: +4/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 412



Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #3 am: September 21, 2005, 05:22:20 »

okay das problem kenn ich hab ich an der meiner box auch
also du nimmst ein 4 mal usb hub kostet 2-3 √∂ken bei ebay. an den eingang des hub kommen die kabel vom Mainboard das gelbe vsync wird aber durchgeschleift nun kannst du an einen usb ausgang das hub den port wieder anschlie√üen und du hast noch 3 weiter usb anschl√ľsse einfach und effectiv.

mfg hackspider
Gespeichert

StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #4 am: September 21, 2005, 09:47:20 »

ich kanns zwar selber nicht ausprobieren aber laut einer seite die ich gestern zu diesem thema gelesen habe unterst√ľtzt die x-box nur einen hub pro port!

das problem ist das im game controller auch einer steckt und dieser daher dann an dem hub nicht funktioniert

quelle:
http://www.xbox-linux.org/wiki...x_USB_Anleitung

Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bez√ľglich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
hackspider
Wak√ľ-Poseidon

*

Karma: +4/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 412



Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #5 am: September 21, 2005, 11:08:10 »

ich hab zwar noch kein usbhub da aber ich werde eins in den nächsten tagen bekommen.
Dennoch glaub ich, dass es m√∂glich ist mehrere hubs hintereinander anzuschlie√üen und dann m√ľsste auch das mit dem port klappen.
Mir ist der artikel von xbox-linux bekant nur finde ich nirgends einen hinweis das hubs die in inreihegeschalten worden sind nicht funktionieren sollten.
und wenn alles schief gehn sollte dann bauste einfach die mc slots am controller um.
mfg hackspider

PS: wenn ich mein usb hub da hab (lustiges wortspiel) teste ich des mal
Gespeichert

StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #6 am: September 21, 2005, 13:02:53 »

da kann ich nur meinen bruder zitieren:
"wer lesen kann ist klar im vorteil"

zitat xbox-linux:
Wenn Sie Xbox Spiele mit dem XPAD spielen wollen, k√∂nnen Sie diesen nicht √ľber einen USB HUB betreiben! Das Standard Xbox Bios kann nur einen HUB pro Port verwalten, und da das XPAD an sich schon ein HUB ist, w√§hre dies der zweite.

Aber Sie können das XPAD und den HUB an unterschiedlichen Ports an der Xbox anschließen.

Die Xbox scheint keine Probleme mit anderer USB Hardware zu haben, so dass Sie auch beim normalen Betrieb der Box die eigenen Ger√§te nicht abstecken m√ľssen.



@edit (bevor ich noch nen beitrag schreiben muss)
woher sollte ich es ohne glaskugel wissen das du ein gemoddetes bios in der xbox hast?
DAVON haste n√§mlich nix geschrieben, au√üerdem bezweifle ich das das modding bios was an der verwendbaren hub zahl √§ndert aber teste ruhig und vor allem: berichte hier was dabei rauskommt 

« Letzte Änderung: September 21, 2005, 13:53:40 von StarGoose » Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bez√ľglich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
hackspider
Wak√ľ-Poseidon

*

Karma: +4/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 412



Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #7 am: September 21, 2005, 13:07:43 »

so das mit dem lesen geb ich dir gern wieder zur√ľck:
STANDART BIOS
naja ich hab ein chip drin und das bios is net "standart"
mal sehn was sich ergibt wenn das hub da ist.

mfg hackspider
Gespeichert

hedbanger
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 5


???


Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #8 am: Oktober 5, 2005, 21:47:25 »

gibt es ergebnisse?
Gespeichert
hackspider
Wak√ľ-Poseidon

*

Karma: +4/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 412



Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #9 am: Oktober 6, 2005, 05:21:16 »

Dus Hub is mitlerweile bei mir ankekommen doch bin ich im Moment stark mit meinem Abitur und dem Amplifier beschäftigt. Aber ich versuch mal dieses WE das port dranzuklemmen nur um zu schauen ob dasd Funktioniert.

mfg hackspider

EDIT:
Ich hab grad das usb hub auseinandergenommen und es zwischen anschluss aufm mb und dem port geh√§ngt. Dummerweise funktioniert der port nun gar nicht mehr die led zur kontrolle am hub geht auch nicht mehr der port bekommt nicht mal strom. Auch nach mehrfacher anschluss √ľberpr√ľfung bin ich zum entschluss gekommen das ein umschalter in form von 2 reed relais mit 2 mal wechsler einfacher ist und auch nicht soviel kostet wie ein hub.
« Letzte Änderung: Oktober 6, 2005, 15:44:51 von hackspider » Gespeichert

juun
LED-Tauscher

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 26



Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #10 am: Dezember 19, 2005, 11:45:26 »

Der Thread ist zwarsch schohn alt, aber ich möchte trotzdem noch was ergänzen:

Zitat von: www.xbox-linux.org
USB Hubs

USB Kabel sollten nicht länger als 5 Meter sein, ohne eine entsprechende aktive Komponente dazwischen zu schalten (HUB/Repeater).

Ein USB HUB erm√∂glicht es Ihnen mehr als ein USB Ger√§t an einen USB Port anzuschlie√üen. Ein HUB besteht aus einem Kabel (20cm bis 2 Meter) mit einem "m√§nnlichen" Typ A Anschluss und 2 bis 4 "weiblichen" Typ A Anschl√ľssen, die normalerweise im HUB integriert sind.

Ein USB Repeater hat einen "männlichen" Typ A Anschluss an einem Ende und nur einen "weiblichen" Typ A Anschluss am anderen Ende und ein ca. 5 Meter langes Kabel dazwischen.

Maximal können 127 USB Geräte an einen Host (z.b. Xbox) angeschlossen werden.

F√ľr mehr Informationen √ľber USB, lesen Sie bitte die Spezifikation unter .http://www.usb.org
Gespeichert

(Mr. White and Mr. Pink are washing up after the robbery went sour, trying to figure out what happened)
Mr. Pink: You kill anybody?
Mr. White: A few cops.
Mr. Pink: No real people?
Mr. White: Just cops.
 
robert_marquardt
Dremelfreund

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Beiträge: 104


Nur zu Besuch hier


Profil anzeigen
Re: Xbox gameport schalter
« Antwort #11 am: Dezember 19, 2005, 11:57:10 »

Ob die XBox Hubs akzeptiert ist nicht klar.

Es werden uebrigens zuerst die Stromleitungen und dann erst die Datenleitungen aufgeschaltet.
Man schaue mal in den USB-Stecker und dann sieht man das die inneren Leitungen (Datenleitungen) kuerzer sind.
Das hat den schlichten Grund das damit der Mikrocontroller booten kann, bevor die Datenleitungen da sind. Der Mikrocontroller muss naemlich ueber die Stromleitungen per geschaltetem Widerstand die Anwesenheit des Geraetes signalisieren.
Das bedeutet auch das die Stromleitungen ins Busprotokoll einbezogen sind.
Gespeichert
Seiten: [1] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!