Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Juli 16, 2020, 16:22:57
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Modding-Langzeitprojekte (Moderator: xonom)
| | |-+  CPU Auslastungs-Anzeige über USB
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 2 [3] nach unten Drucken
Autor Thema: CPU Auslastungs-Anzeige über USB  (Gelesen 30818 mal)
Ast
Case-Konstrukteur

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 589


Astpirin, die Medizin deines Lebens


Profil anzeigen WWW
Re: CPU Auslastungs-Anzeige über USB
« Antwort #30 am: August 2, 2009, 22:31:02 »

Der hat davor gewarnt, dass das Ding kein Zertifikat hat, ich hab auf "ist mir egal" geklickt und gut war.

Es handelt sich um ein 32-bit Vista.
Allerdings ist es nicht 100%ig original, weil ich, um es mit der Seriennummer meines Laptops aktivieren zu können, erst noch irgendwelche OEM Zertifikate von Acer installieren musste.

Aber ich bezweifle stark, dass das das so einfach das ganze Zertifizierungssystem ausgehebelt hat.
Gespeichert

There are only 10 types of people in the world:
Those who understand binary, and those who don't.
--------
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?
hackspider
Wakü-Poseidon

*

Karma: +4/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 412



Profil anzeigen
Re: CPU Auslastungs-Anzeige über USB
« Antwort #31 am: August 3, 2009, 17:53:41 »

Hi Ast,

das 32bittige Vista verhält sich wie XP wenn es um die Treibersignierung geht, da gibt es den 'mir egal'-Button noch. Bei der 64bit Version ist man auf die Zertifiakte angewiesen.

TzA hatte hier mal ein Link zu einem Programm geposted, auf dessen Basis es wohl eine Lösung geben soll die auch mit UAC funktionieren soll (alles erstmal wage). Es geht darum seinen Treiber selber zu signieren. Dafür muss man 'Testsigning' aktivieren. Wenn das funktioniert, würde ich den Treiber signieren und die Benutzer müssten lediglich den Testsigning Mode aktivieren (Einzeiler in der cmd).

Alles noch nicht nicht hieb und stichfest, aber ich versuche da mal bisschen Licht ins dunkle zu bringen wenn ich meinen Prototypen gebaut habe. Dafür war ich heute bei meinem Elektronik-Dealer um noch ein paar Kleinteile zu besorgen. Dann werde ich morgen mal mit dem Aufbau beginnen.

EDIT:

Wie versprochen hatte ich gestern den Prototypen aufgebaut. Und heute Morgen meine, noch unangepasste, Firmware programmiert. Was nach kleineren Problemen (ISP spieglverkehrt belegt, Fuse, ...) dann auch als USB Device erkannt wurde  Smiley.
Jetzt werd ich mich dann an die Firmware setzten und mal schaun das ich meine Vista HD mal wieder an den PC anschließe.

Hier noch ein paar Pics vom Prototyp:








Gruß hackspider
« Letzte Änderung: August 5, 2009, 10:57:54 von hackspider » Gespeichert

Seiten: 1 2 [3] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2009 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!