ForumForum

IRC-ChatIRC-Chat

LinksLinks

ImpressumImpressum
http://www.kabelmeister.de - Der Spezialist für Computerkabel
      NewsNews
      WebweitesWebweites
      Test Area 51Test Area 51
      Case Gallery[1072]Case Gallery[1072]
      KabelKabel
      LCDLCD
      LED/NeonLED/Neon
      LüfterLüfter
      Plexi/WindowPlexi/Window
      ProjekteProjekte
      Alles andereAlles andere
      LüftersteuerungenLüftersteuerungen
      DigitalDigital
      SonstigesSonstiges
      BauteileBauteile
      Tipps & TricksTipps & Tricks
      Case-Gallery Case-Gallery
      Case-Modder Case-Modder
      Caseumbau Caseumbau
      DNA-Tutorials DNA-Tutorials
      Eiskaltmacher Eiskaltmacher
      Moddingtech Moddingtech
      PlexMod PlexMod
      VRinside VRinside
      Testix Testix



website monitoring

eXTReMe Tracker





AktuellesAktuelles

CM Storm Trigger im Härtetest

Plexiglas bearbeiten

NZXT - Adamas

NZXT - Apollo
Letzte Foren-BeiträgeLetzte Foren-Beiträge
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Ich suche ein MGLS 12864 Display
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...

DVD Window-Mod mit LED-Beleuchtung und beleuchtetem Plexi-ButtonDVD Window-Mod mit LED-Beleuchtung und beleuchtetem Plexi-Button

Diesmal wollen wir unsere Aufmerksamkeit einem DVD-Rom Laufwerk schenken. Fast schon ein Muss in dem Fall ist ein Window-Mod, wenn zusätliche Beleuchtung reinkommt, noch besser. Wir wollten aber noch ein kleines Stückchen weitergehen und dem Laufwerk ein Paar weitere Schönheitskorrekturen verpassen.

Benötigte Werzeuge:
Dremel bzw Bohrmaschine+Stichsäge
ein Paar Schraubenzieher
Heisskleberpistole+Heiskleber
Lötkolben+etwas Lötzinn
Seitenschneider
eventuell Schutzbrille

Benötigte Materialien:
Anzahl Artikel Eska Reichelt
2 rote LED 5mm ab 3500mcd 130-133 LED 5-4500 RT
1 rote LED 3mm(für Status LED) 210 LED 3-3500 RT
2 blaue LED 5mm ab 2000mcd 110-112 LED 5-2000 BL
2 Widerstand für die blaue LED 632(10er Pack) METALL 430
1(2) Widerstand für die roten LEDs(die Angaben bei Eska für die Eska-LEDs, bei Rechelt für Rechelt-LEDs 2 x 633(parallel)/631(reihe) METALL 240(reihe)
1 150mmx150mm Plexi-/bzw Bastlerglas max. 2mm stark n/a n/a
1(1)(2)

Druckschalter 2xUM(Reset-Schalter vom Case ist optimal)

n/a (1)=Mar 1050.5202 ist die beste Alternative von Reichelt,(2)=ÄHNLICH zu T 250R SW(ein), T 250A SW(aus)
-- Litze 6200/../6203
LITZE RT/ LITZE SW
-- Schrumpfschlauch 617/618 SDH 1,6 SW
1 Passender Anschlussadapter 639+640+pass. Leitung SVK 5+SVS 5+pass. Leitung

Die nachfolgend beschriebenen Modifikationen wurden an einem Pioneer DVD 114 durchgeführt. Das Laufwerk verfügt im Gegensatz zu seinem besser verbreitetem Slot-In Bruder über ein Schublade. Diese ist eigentlich die einzige Voraussetzung für einen(!) Teil der Modifikationen bzw der Art wie diese durchgeführt wurden.


Als erstes sollte man die obere Gehäuseabdeckung abnehmen und mal reinschauen. Dafür öffnen wir noch an einem Netzteil angeschlossenen Laufwerk die Schublade und klemmen erst dann von der Stromversorgung ab. Alternativ nimmt man eine Büroklammer und benutzt das Notauswurfsmechanismus.

Das Ganze ist notwendig, damit die Frontblende überhaupt abgenommen werden kann. Danach sollte man die aussen sichbare Schrauben entfernen und die Frontblende durch Eindrücken der Einrasthalterungen abnehmen. Schon vorher oder auch danach sollte man die Vekleidungsleiste der eigentlichen Schublade entfernen.



Dann nur noch das obere Gehäuseteil abnehmen....

Die ganze Prozedur wurde auch schon an dem Beispiel eines ASUS CD-Rom Laufwerks durchgeführt und ausreichend beschrieben.



-01- >>>