ForumForum

IRC-ChatIRC-Chat

LinksLinks

ImpressumImpressum
http://www.kabelmeister.de - Der Spezialist für Computerkabel
      NewsNews
      WebweitesWebweites
      Test Area 51Test Area 51
      Case Gallery[1072]Case Gallery[1072]
      KabelKabel
      LCDLCD
      LED/NeonLED/Neon
      LüfterLüfter
      Plexi/WindowPlexi/Window
      ProjekteProjekte
      Alles andereAlles andere
      LüftersteuerungenLüftersteuerungen
      DigitalDigital
      SonstigesSonstiges
      BauteileBauteile
      Tipps & TricksTipps & Tricks
      Case-Gallery Case-Gallery
      Case-Modder Case-Modder
      Caseumbau Caseumbau
      DNA-Tutorials DNA-Tutorials
      Eiskaltmacher Eiskaltmacher
      Moddingtech Moddingtech
      PlexMod PlexMod
      VRinside VRinside
      Testix Testix



website monitoring

eXTReMe Tracker





AktuellesAktuelles

CM Storm Trigger im Härtetest

Plexiglas bearbeiten

NZXT - Adamas

NZXT - Apollo
Letzte Foren-BeiträgeLetzte Foren-Beiträge
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Ich suche ein MGLS 12864 Display
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...

Lüftereinbau in CasedeckelLüftereinbau in Casedeckel

Euch stören die hohen Casetemperaturen? Dann haben wir genau das richtige für Euch. Wärme steigt ja bekanntlich nach oben und deswegen bieten sich im Casedeckel Lüfter an die dafür sorgen, dass die warme Luft schnell nach draußen befördert wird. Diese Anleitung könnte für euch auch interessant sein wenn Ihr in kürze ein Radiator einbauen wollt. Hier wird allerdings nur auf die Installation von Lüftern eingegangen.

Was wird benötigt:
1 Zirkel
1 Bleistift
1 Casedeckel
2 Lüftergitter
8 St. Lüfterschrauben
2 Lüfter (hier wurden 80er verwendet)

Am besten arbeitet es sich wenn der Deckel vom Rest des Towers abgeschraubt werden kann. Bei manchen Gehäusen ist das allerdings nicht so ohne weiteres möglich. Als erstes solltet Ihr euch überlegen, wo Ihr die Lüfter hin haben wollt und sie dort entsprechend einzeichnen. Danach legt Ihr ein Lüftergitter auf und markiert die Bohrstellen für die Schrauben.


Mit dem Zirkel wird ein ordentlicher Kreis in der Mitte eingezeichnet. Zum Rand können ruhig 3mm Platz gelassen werden. Nun werden die Löcher gebohrt, durch die später die Lüfterschrauben gesteckt werden.


Bevor Ihr mit der Stichsäge die Lüfterlöcher aussägt, solltet Ihr alles schön Abkleben um Kratzer zu vermeiden. Anschließend macht es sich immer gut die Kanten mit einer Feile nachzubearbeiten um die Grate zu entfernen. Das beugt bösen Wunden vor. ;)


Wenn Ihr damit fertig seit, kann das Klebeband wieder abgerissen werden. Mit einem Radiergummi lassen sich die Restlichen Bleistiftreste entfernen. Nun brauchen die Lüfter nur noch befestigt werden.


Und so sollte es dann fertig zusammengebaut aussehen. Und die Temps sollten sich auch bessern.


Kommentare