ForumForum

IRC-ChatIRC-Chat

LinksLinks

ImpressumImpressum
http://www.kabelmeister.de - Der Spezialist für Computerkabel
      NewsNews
      WebweitesWebweites
      Test Area 51Test Area 51
      Case Gallery[1072]Case Gallery[1072]
      KabelKabel
      LCDLCD
      LED/NeonLED/Neon
      LüfterLüfter
      Plexi/WindowPlexi/Window
      ProjekteProjekte
      Alles andereAlles andere
      LüftersteuerungenLüftersteuerungen
      DigitalDigital
      SonstigesSonstiges
      BauteileBauteile
      Tipps & TricksTipps & Tricks
      Case-Gallery Case-Gallery
      Case-Modder Case-Modder
      Caseumbau Caseumbau
      DNA-Tutorials DNA-Tutorials
      Eiskaltmacher Eiskaltmacher
      Moddingtech Moddingtech
      PlexMod PlexMod
      VRinside VRinside
      Testix Testix



website monitoring

eXTReMe Tracker





AktuellesAktuelles

CM Storm Trigger im Härtetest

Plexiglas bearbeiten

NZXT - Adamas

NZXT - Apollo
Letzte Foren-BeiträgeLetzte Foren-Beiträge
Lang lebe das Modding-FAQ-Forum
Re: "HT1" - CaseCON
Re: "HT1" - CaseCON
Re: "HT1" - CaseCON
Re: "HT1" - CaseCON
Re: "HT1" - CaseCON

Platinenbelichter mit serieller SteuerelektronikPlatinenbelichter mit serieller Steuerelektronik

Zweiter Schritt - Serielle Steuerelektronik

Nachdem wir das Netz nach einer einfachen Timerschaltung durchstöbert haben, sind wir auf eine Schaltung gestoßen, die zwar nicht viel mit einem Timer zu tun hat, aber in Verbindung mit einem kleinen Programm, unseren Schalter für den Belichter darstellt. An dieser Stelle möchten wir uns noch mal bei OlafST bedanken, der uns das Timer-Programm geschrieben hat.

Menge Bezeichnung Reichelt BestellNr. Skizze/
Layout
Bemerkung Preis
(Reichelt)
1 Lochrasterplatine H25PRO50   zur Befestigung des Relais 0.61 €
1 Anreihklemme 2-polig AKL 073-02   zur Befestigung der 230V Kabel an der Relais-Platine 0,29 €
1 Transistor BC 548A Q1   0.04 €
1 Diode 1n 4001 D1 Freilaufdiode 0.02 €
1 Widerstand 1KOhm METALL 1,00K R1 Es reicht auch ein Kohleschichtwiderstand mit gleicher Wertigkeit 0.08 €
1 D-SUB-Buchse, 9-polig D-SUB BU 09     0,10 €
1 D-SUB-Kappe für D-Sub KAPPE CG9G     0,09 €
1 Printrelais, 2x UM, 250V/8A, 12V FIN 41.52.9 12V REL1   1,60 €
Gesamt:
2,83 €
Stand: 23.02.2004

Die Schaltung kann auch für viele andere Dinge verwendet werden. Im Prinzip wird über die serielle Schnittstelle am PC (RS232) die DTR Leitung von dem oben genannten Programm geschaltet. In der "aus" Stellung liegen an der Leitung ca. -10V und in der "an" Stellung ca. +10V an.

Wenn die DTR Leitung "an" geschaltet wird, bekommt der Transistor über den Widerstand eine Positive Spannung. Das veranlasst Ihn den vorher offenen Stromkreis zu schließen. Nun kann das Relais ebenfalls Schalten und lässt damit die ~230V für den Belichter fließen.

Ihr könnt aber auch andere Geräte über das Relais schalten. Zum Beispiel eine Lampe oder Eure Anlage die dann vom Rechner aus ferngesteuert und sogar Timer gesteuert werden kann.

Der Widerstand wird mit einem Ende an den Pin 4 (DTR) des Steckers und mit dem anderen Ende an die Basis (Mitte) des Transistors gelötet. Der Emitter des Transistors wird an Pin 5 (GND) des Steckers gelötet. Beide Bauteile lassen sich bequem im Steckergehäuse unterbringen. Die weitere Beschaltung der Bauteile könnt Ihr dem obigen Schaltplan entnehmen. Die benötigten 12V haben wir uns vom PC Netzteil nach außen gelegt.

Damit das Schaltrelais ordentlich im Belichter untergebracht werden kann, haben wir es auf ein Stück Lochrasterplatine gelötet und an den Enden mit einem Bohrer die Löcher vergrößert.

Ihr solltet hier absolut gewissenhaft arbeiten. Später muss dieser Aufbau 230V schalten. Wenn hier gepfuscht wird kann es schnell zu lebensgefährlichen Fehlern kommen.

<<< - 02- >>>