ForumForum

IRC-ChatIRC-Chat

LinksLinks

ImpressumImpressum
http://www.kabelmeister.de - Der Spezialist für Computerkabel
      NewsNews
      WebweitesWebweites
      Test Area 51Test Area 51
      Case Gallery[1072]Case Gallery[1072]
      KabelKabel
      LCDLCD
      LED/NeonLED/Neon
      LüfterLüfter
      Plexi/WindowPlexi/Window
      ProjekteProjekte
      Alles andereAlles andere
      LüftersteuerungenLüftersteuerungen
      DigitalDigital
      SonstigesSonstiges
      BauteileBauteile
      Tipps & TricksTipps & Tricks
      Case-Gallery Case-Gallery
      Case-Modder Case-Modder
      Caseumbau Caseumbau
      DNA-Tutorials DNA-Tutorials
      Eiskaltmacher Eiskaltmacher
      Moddingtech Moddingtech
      PlexMod PlexMod
      VRinside VRinside
      Testix Testix



website monitoring

eXTReMe Tracker





AktuellesAktuelles

CM Storm Trigger im Härtetest

Plexiglas bearbeiten

NZXT - Adamas

NZXT - Apollo
Letzte Foren-BeiträgeLetzte Foren-Beiträge
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Ich suche ein MGLS 12864 Display
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...
Re: André's & finn's Wasserkühl...

Bauteile: NTC/PTCBauteile: NTC/PTC

von Olaf Stieleke

Über Widerstände wissen wir nun so einiges (wenn nicht: Hier nachholen).

NTC bzw. PTC sind eigentlich nichts anderes - sind auch nur Widerstände. Allerdings gibt es
da einen winzigen Unterschied: Sie sind temperaturabhängig.

NTC (Negative Temperature Coefficient) verkleinern bei steigender Temperatur ihren
Widerstand.

PTC (Positive Temperature Coefficient) vergrößern bei steigender Temperatur ihren
Widerstand. Ergo sind alle Festwert-Widerstände PTC, da ihr Widerstand bei Hitze steigt,
wenn auch nur minimal.

NTC/PTC haben eine Widerstandsangabe. Diesen Widerstand haben sie bei 20°C Temperatur.

Mit NTC werden simple Lüfterregelungen in z.B. PC-Netzteilen aufgebaut. Ist es kühl im
Netzteil, weil die Maschine wegen des Abendessens vor sich hin idlet, steigt der
Widerstand des NTC an. Am NTC hängt der Netzteillüfter, der nun weniger Strom bekommt und
somit langsamer dreht.

Das Abendessen ist zuende und wir zocken weiter. Das Netzteil muß nun gewaltig mehr Strom
liefern, denn die CPU muß ackern, die Graka schuftet, die Soundkarte produziert den
Sound... Es wird warm Im Netzteil. Dadurch sinkt der Widerstand des NTC, der Lüfter bekommt
nun mehr Strom und dreht schneller.

Es dauert bei NTC eine ganze Weile, bis sich der Widerstand ändert, deshalb sind sie für
Anwendungen, die schnelle Reaktionen auf Temperaturwechsel erfordern, eher ungeeignet; Wo
es nicht auf Tempo ankommt (digitale Thermometer z.B.) finden sie sich praktisch immer.