Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Februar 21, 2024, 06:15:13
Übersicht Ungelesene Beitrńge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Hardware & Software
| |-+  K├╝hlung (Moderatoren: StarGoose, TT_Kreischwurst)
| | |-+  Strudel im AGB
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] 2 nach unten Drucken
Autor Thema: Strudel im AGB  (Gelesen 16970 mal)
hatsumi
Kathodenj├╝nger

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 83


Fertiggeh├Ąuse? Hm....


Profil anzeigen
Strudel im AGB
« am: Dezember 17, 2007, 22:10:32 »

Moin.
F├╝r meine neue Con (Planungsphase usw. Wink) m├Âchte ich als Blickfang einen
Strudel im AGB der Wasserk├╝hlung erzeugen.
Also die Art von Strudel, die auch in der Badewanne entsteht oder beim Umr├╝hren vom Kaffee:

Erreichen tut man dies indem man im Boden des zylindrischen AGB
Wasser absaugt und oben tangential reinpumpt:

So die Theorie.

Geplant ist ein Zylinder mit 10cm Durchmesser und 30cm H├Âhe. (~2400cm┬│)
Vielleicht hat jemand von Euch ja mal die Mythbusters - Folge angeschaut wo die das in Gro├č simulierten?
Gibt es da zur Berechnung irgendwelche (hilfreichen!) Formeln?
W├╝rde dies mit dem Wasserdurchsatz der Laing klappen? (117cm┬│/s)
« Letzte Änderung: Dezember 17, 2007, 22:16:30 von hatsumi » Gespeichert

keep going

Shut up and train!
StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Strudel im AGB
« Antwort #1 am: Dezember 17, 2007, 22:19:43 »

machs doch einfach mythbusters like... ausprobieren Cheesy

sollte doch kein problem sein sowas in nem eimer oder der badewanne mit nem st├╝ck rohr zu simulieren

wobei ich den zu und abflu├č tangential am rand machen w├╝rde um den effekt zu verst├Ąrken

mit wak├╝ komponenten im kreis d├╝rfte der durchsatz jedoch stark absinken von daher ist es eventuell einfacher es wie im labor mit nem magnetisch gekoppelten mixer am boden zu erzeugen und garnicht ├╝ber die wak├╝pumpe
den effekt agb also aus dem kreislauf raushalten

denn 30cm h├Âhe sind schon heftig
Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bez├╝glich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
hatsumi
Kathodenj├╝nger

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 83


Fertiggeh├Ąuse? Hm....


Profil anzeigen
Re: Strudel im AGB
« Antwort #2 am: Dezember 17, 2007, 22:26:59 »

Das mit dem Magnetmixer hab ich mir auch schon gedacht. Man hat halt den R├╝hrstab im Gef├Ą├č Smiley
Und billig wird das dann auch nicht gerade. Glaub die liegen bei 150ÔéČ+.
Aber vielleicht bekomm ich nen alten aus der Fachschaft.  laugh

Gespeichert

keep going

Shut up and train!
BrainHunter
Kathodenj├╝nger

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 96



Profil anzeigen WWW
Re: Strudel im AGB
« Antwort #3 am: Dezember 17, 2007, 22:41:45 »

hmm das m├╝sste doch einfach zu machen sein mit 2 spulen die senkrecht zueinander stehen und dann mit nem avr ein drehfeld erzeugen, also wie nen schrittmotor.
Gespeichert

Heroes die in chapter I - www.farmers-revenge.de
hatsumi
Kathodenj├╝nger

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 83


Fertiggeh├Ąuse? Hm....


Profil anzeigen
Re: Strudel im AGB
« Antwort #4 am: Dezember 17, 2007, 22:52:32 »

Hm, ja. Ansich recht simpel. Muss das mal meinem Lehrer vorlegen.
(Yeah, bis jetzt kann ich Physik, ETechnik und Chemie einbeziehen Grin)
Gespeichert

keep going

Shut up and train!
StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Strudel im AGB
« Antwort #5 am: Dezember 17, 2007, 23:55:19 »

man kann es auch old scool machen...

als r├╝hrer nen plasteumantelten eisenstab gegen rost und unter dem agb 2 starke magnete auf ner scheibe montiert die halt mit nem motor angetrieben wird und fertig

nix drehfeld nix avr nix 150ÔéČ+ Cheesy

naja und das ganze kann man nat├╝rlich so aufbauen das es so unsichtbar wie m├Âglich ist eventuell kann man auch den r├╝hrstab und die pumpe kombinieren
wie gesagt... in real mal austesten wird wohl am schnellsten gehen
Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bez├╝glich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
mak
Modder der Apokalypse

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1147


M/A/K


Profil anzeigen WWW
Re: Strudel im AGB
« Antwort #6 am: Dezember 18, 2007, 02:49:28 »

Super Idee! Ich wage aber mal zu bezweifeln, dass du einen Strudel von mehr als ein paar cm Tiefe erreichen kannst, ohne dass Geraeusche entstehen. Zum Beispiel vom Ruehrmagnet, welcher eventuell anfaengt zu huepfen und gegen das Glas klimpert, oder dann vom schlurpfenden Strudel.

Ich an deiner Stelle wuerde den AGB nicht so hoch bauen, dann kommt der Effekt staerker zur Geltung und du musst nicht ruehren wie verrueckt.

Und vergiss die dezente blaue Beleuchtung nicht, die gehoert ja fast zu einem solchen Wasserspektakel! Grin

Viel Glueck jedenfalls mit deinem Projekt! bestens
Gespeichert

M/A/K hat gesprochen!
Athlon X2 6400 + Xigmatek Achilles / 2x 2 GB RAM / 64 GB SSD / ATI 5850 / C433 / Windows-Rating: 6.3
StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Strudel im AGB
« Antwort #7 am: Dezember 18, 2007, 09:55:05 »

Und vergiss die dezente blaue Beleuchtung nicht

ich wei├č ja das blaues licht gl├╝cklich machen soll seit dieser "kultrigen" vw werbung

f├╝r nen wassereffekt reicht schlichtes wei├čes licht aus oder halt auchmal rot oder orange oder gelb oder gr├╝n oder violett oder pink oder gar nen farbwechsel

ist klar das dieses jetzt ne pers├Ânliche meinung von mir ist aber ich halte blaues licht nicht nur f├╝r einen sehr kalten licht effekt sondern auch f├╝r stink langweilig!

Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bez├╝glich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
mak
Modder der Apokalypse

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1147


M/A/K


Profil anzeigen WWW
Re: Strudel im AGB
« Antwort #8 am: Dezember 18, 2007, 11:20:53 »

Ich finde, eine blaue und eine weisse LED waeren zur Beleuchtung gut geeiget. Immerhin ist Wasser ja nicht orange... Grin

Auch ich bin kein Fan von knallblauen Beleuchtungen (mein Case ist gruen), aber wenn man einen Strudel schon beleuchten will, wie dann, wenn nicht mit hellblau (blau und weiss)?

Ich quatsch jetzt nicht den ganzen schoenen Thread voll (den ich uebrigens neugierig mitverfolge), sondern ueberlass hatsumi die Wahl. Ist ja sein Strudel.

Und nicht vergessen: mehr_pics2

--- EDIT ---
Guter Link Tobe! Wenn man den Luefter nicht mehr braucht, wuerde ich allerdings die Blaetter wegschneinden, dann passt das ganze direkt unter den AGB. Nur so als kleiner Gedankenanstubs. Wink
« Letzte Änderung: Dezember 18, 2007, 11:24:21 von mak » Gespeichert

M/A/K hat gesprochen!
Athlon X2 6400 + Xigmatek Achilles / 2x 2 GB RAM / 64 GB SSD / ATI 5850 / C433 / Windows-Rating: 6.3
Tobe
Gast


E-Mail
Re: Strudel im AGB
« Antwort #9 am: Dezember 18, 2007, 11:21:16 »

Hier gibts eine Anleitung f├╝r einen selbstgebauten Magnetr├╝hrer.

Wenn du dann noch Zu- und Ablauf passend zur Drehrichtung des Wassers einbaust d├╝rfte das den Effekt zus├Ątzlich verst├Ąrken, etwa so wie in der angeh├Ąngten Skizze:

* AB.jpg (16.89 KB - runtergeladen 189 Mal.)
« Letzte Änderung: Dezember 18, 2007, 11:52:09 von Tobe » Gespeichert
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5088



Profil anzeigen WWW
Re: Strudel im AGB
« Antwort #10 am: Dezember 18, 2007, 13:54:09 »

ich denke den Abfluss - wie hier mehrfach vorgeschlagen wurde - auch tangential zu setzen macht den strudel kaputt oder verkruemmt ihn. das ist ja imho gerade entscheidend auch fuer die laenge des strudels, das der direkt im abfluss enden kann...
ich hab die mythbusters-folge zwar gesehen, kann mich aber nicht mehr erinnern, ob die auch nen zu- und abfluss hatten oder nur gequirlt haben...
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
mak
Modder der Apokalypse

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1147


M/A/K


Profil anzeigen WWW
Re: Strudel im AGB
« Antwort #11 am: Dezember 18, 2007, 14:24:08 »

Ausgehend von der Skizze von Tobe behaupte ich mal, dass der Strudel nur bis zur Mitte reichen wird und kann. Es braeuchte zu viel Energie, um den so lang zu ziehen. Zudem sind Luftblasen im Kreislauf ja nicht gerade das Gelbe vom Ei, daher sollte der Strudel wenn moeglich nicht bis in den Abfluss reichen.

Tobe hat da uebrigens ein gutes Hoehe/Breite-Verhaeltnis gewaehlt. Ich waere auch von etwa 2:1 ausgegangen.
Gespeichert

M/A/K hat gesprochen!
Athlon X2 6400 + Xigmatek Achilles / 2x 2 GB RAM / 64 GB SSD / ATI 5850 / C433 / Windows-Rating: 6.3
Tobe
Gast


E-Mail
Re: Strudel im AGB
« Antwort #12 am: Dezember 18, 2007, 14:31:31 »

@Falzo: Meine Skizze beruht ja auch darauf, dass ein Magnetr├╝hrer eingesetzt wird Wink

@Mak: Je nachdem, wie schnell der Magnetr├╝hrer ist geht der Strudel auch bis fast unten (siehe Link), das mit den Luftblasen stimmt nat├╝rlich dann sollte man den R├╝hrer entsprechend einstellen...
Gespeichert
hatsumi
Kathodenj├╝nger

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 83


Fertiggeh├Ąuse? Hm....


Profil anzeigen
Re: Strudel im AGB
« Antwort #13 am: Dezember 18, 2007, 15:40:27 »

Danke Euch allen!  bestens
Der Link von Tobe ist klasse.
Ich hab mal eine alte Kaffeedose aufgetrieben und werkel grad damit rum.
Eventuell mach ich ein paar Bilder davon.  laugh

*edit: Nachtr├Ąglich noch 2 Bilder zum Stadium des Modellbaus:

* IMG_0443.jpg (52.37 KB - runtergeladen 149 Mal.)
* IMG_0444.jpg (60.31 KB - runtergeladen 146 Mal.)
« Letzte Änderung: Dezember 20, 2007, 15:30:33 von hatsumi » Gespeichert

keep going

Shut up and train!
hatsumi
Kathodenj├╝nger

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 83


Fertiggeh├Ąuse? Hm....


Profil anzeigen
Re: Strudel im AGB
« Antwort #14 am: Dezember 20, 2007, 20:41:17 »

Kleines Update zur Dose:

F├╝lle ich die Dose randvoll dann passiert gar nichts.
Erst wenn nur noch ca. 3cm Wasserstand drin sind bildet sich ein winziger Strudel.
Meine Wahl wird wohl ein Magnetr├╝hrer sein. Dazu werde ich diesen L├╝fter auseinandernehmen:
Scythe Kaze-White LED 12cm

Wegen den Magneten schau ich mich noch um, vielleicht solche Supermagneten - W├╝rfel die auf der Hobby-Elektronik Messe einsam rumlagen  Wink.
Oder einen von diesen.

Den R├╝hrfisch mit entsprechender Gr├Â├če (mind. ca. 3-4cm) besorg ich mir aus der Fachschaft oder zur Not irgendwo in der City (mal sehen, obs hierzulande Laborbedarf gibt Roll Eyes)

Wozu ich noch keine Idee habe ist, wie ich ein Rohr bzw. ein Anschluss mit 1/4" Gewinde am besten tangential am Plexitank anbringe.
Das finde ich schon bei der Kaffeedose sauschwer.

Gru├č
hatsumi
« Letzte Änderung: Dezember 20, 2007, 20:57:06 von hatsumi » Gespeichert

keep going

Shut up and train!
Seiten: [1] 2 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!