ForumForum

IRC-ChatIRC-Chat

LinksLinks

ImpressumImpressum
http://www.kabelmeister.de - Der Spezialist für Computerkabel
      NewsNews
      WebweitesWebweites
      Test Area 51Test Area 51
      Case Gallery[1072]Case Gallery[1072]
      KabelKabel
      LCDLCD
      LED/NeonLED/Neon
      LüfterLüfter
      Plexi/WindowPlexi/Window
      ProjekteProjekte
      Alles andereAlles andere
      LüftersteuerungenLüftersteuerungen
      DigitalDigital
      SonstigesSonstiges
      BauteileBauteile
      Tipps & TricksTipps & Tricks
      Case-Gallery Case-Gallery
      Case-Modder Case-Modder
      Caseumbau Caseumbau
      DNA-Tutorials DNA-Tutorials
      Eiskaltmacher Eiskaltmacher
      Moddingtech Moddingtech
      PlexMod PlexMod
      VRinside VRinside
      Testix Testix



website monitoring

eXTReMe Tracker





AktuellesAktuelles

CM Storm Trigger im Härtetest

Plexiglas bearbeiten

NZXT - Adamas

NZXT - Apollo
Letzte Foren-BeiträgeLetzte Foren-Beiträge
Re: "Lady Liberty"
Re: "FIRESTORM" - Casemod
Re: "HT1" - CaseCON
Re: Lang lebe das Modding-FAQ-Forum
Re: Lang lebe das Modding-FAQ-Forum
Re: Lang lebe das Modding-FAQ-Forum

Ice-Cooler SmartIce-Cooler Smart

Montage




Zwischen den Lamellen und dem oberen Rahmen ist ein Zwischenraum von ca. fünf Millimetern durch den die Schrauben geführt werden.




Am unteren Rahmen wird nach dem gleichen Schema verfahren.




Für den Test bekam der Radiator von uns zwei 8mm plug&cool Anschlüsse mit 1/4" Gewinde und einen UltraSilenFan S4 montiert.




Ein Platz für den Radiator war schnell gefunden. Also wurde er zusammen mit dem S4 Lüfter am Gehäuse befestigt. Um Verletzungen zu vermeiden haben wir die Schrauben von außen nach innen montiert da ca. ein Zentimeter das Gewindes übersteht.




Da Luft bekanntlich leichter ist als Wasser, ist es sinnvoll den Radiator so zu montieren, dass die Anschlüsse oben sind. So wird gewährleistet, dass er keine Luft in sich behält wenn er mit Wasser versorgt wird.



<<< -03- >>>