Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Januar 29, 2023, 00:43:17
Übersicht Ungelesene Beitrge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Hardware & Software
| |-+  Test Area 51
| | |-+  Edelstahl-Lüftergitter
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 [2] nach unten Drucken
Autor Thema: Edelstahl-Lüftergitter  (Gelesen 21196 mal)
TechnikMaster
Global Moderator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1403


I didn't know it was impossible when i did it.


Profil anzeigen WWW
Re: Edelstahl-Lüftergitter
« Antwort #15 am: Mai 31, 2006, 16:37:13 »

Dann antworte ich mir mal selber: Ne PWM mit einem Duty-Cycle von 100% (von 12V) entspricht einér Gleichspannung von 12V, also gibt es da gar keinen Unterschied. Der Trick bei der PWM ist doch, das man die 12V ein- und ausschaltet und durch das Verhältnis zwischen ein- und auszeit die "Spannung regelt". Und mehr als dauerhaft 12V bekommst du damit halt auch nicht hin. Ergo entspricht ne Voll aufgedrehte PWM ner Gleichspannung von 12V, nicht mehr und nicht weniger.
Gespeichert

"I want to know God's thoughts, the rest are details."
-Albert Einstein
StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Edelstahl-Lüftergitter
« Antwort #16 am: Mai 31, 2006, 17:43:47 »

theoretisch schon aber da rede mal mit mcubed die machen das eventuell bissel anders...

es muss auch bei 100% noch eine gepulste spannung beim lüfter ankommen denn man bemerkt den kraftunterschied der lüfter zwischen 12v betrieb und 100% pwm betrieb doch sehr deutliche

( aua)
Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bezüglich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re: Edelstahl-Lüftergitter
« Antwort #17 am: Mai 31, 2006, 22:40:31 »

das kann nicht sein! TM hat da absolut recht. das Drehmoment und damit die Kraft des Lüfters haengt davon ab, wieviel Spannung er bekommt.
Und mehr als 12 Volt gibts nunmal nicht, egal ob gepulst oder nicht.

Bei halber Drehzahl macht es ganz sicher einen Unterschied ob der Lüfter mit 6 Volt laeuft oder 50% duty-cycle PWM, denn da kann der Lüfter dank der gepulsten 12 Volt eben mehr drehmoment aufbauen.

Aber bei 100% oder 99,9 im Vergleich zu direkten 12Volt kann es eigentlich keinen Unterschied geben. vielleicht könnte man noch spekulieren, das beim einschaltimpuls bzw der steigenden Flanke mehr strom fliesst, so ala einschaltstromstoß... aber das finde ich schon recht weit hergeholt bei nem mickrigen Lüfter.
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
flensi1
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5


die-sense.de


Profil anzeigen WWW
Re: Edelstahl-Lüftergitter
« Antwort #18 am: Juni 3, 2006, 08:33:14 »

Hallo,

ich nochmal -mit nem fetten Essöffel voller Senf dazu:

Ich habe verschiedenste Lüftergitter hier, die ich dazu nutze, Leuten, die
ernsthaft meinen, eine Gute Kühlung durch stylische Lüftergitter zu erzielen, aus dem Kopf zu schlagen.

Habe die Rubrik "Lüftergitter" schon ins Menü eingebaut, werde die Tage was dazu ausarbeiten und dann werdet ihr mal eure Lüftergitter nehmen und...

UND dann....  werdet ihr womöglich Blankes Entsetzen erfahren... mehr dazu die nächsten Tage auf www.die-sense.de .... (alles noch im Aufbau)

Sogar einen INGENEUR bei mir auf Arbeit, der sich mit Modding beschäftigt, habe ich mit dem "test" zum Ausbau seiner "Sun"-Gitter gebracht...

Ihr werdet nach dem lesen eine einfache "Methode" zum testen und demonstrieren kennen....

Bis dahin könnt ihr euch ja mal meinen Frontanschlussbeleuchtungsmodd reinziehen und mal was dazu texten Smiley

LG

update:

Hab die HTM-Datei dummerweise überschrieben (unter falschem Namen gespeichert). Werds nochmal machen müssen =/

Kommt bald (wieder), versprochen !

LG

falzo@ed: beiträge zusammengefuegt, bitte die bearbeiten funktion benutzen!
« Letzte Änderung: August 2, 2006, 09:40:18 von Falzo » Gespeichert

Seiten: 1 [2] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.021 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!