Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 28, 2022, 21:04:47
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Hardware & Software
| |-+  Software
| | |-+  suche Batch-Befehl
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] nach unten Drucken
Autor Thema: suche Batch-Befehl  (Gelesen 5463 mal)
Army Man
KathodenjĂŒnger

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77


Modden ?, dann aber richtig !!


Profil anzeigen
suche Batch-Befehl
« am: Dezember 28, 2003, 22:42:49 »

Hallo Freunde

Ich suche einen Batch-Befehl zum schließen eines bestimmten Programmes.
Das ganze ist nötig, da ich beim Starten von Winamp (und somit auch Liqiud MP3) nicht immer mein GLCD-Prog manuel schließen will.

Gruss Army Man

PS.: Ich hab mich schon tot-gegooglet
Gespeichert
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re:suche Batch-Befehl
« Antwort #1 am: Dezember 28, 2003, 23:54:05 »

das is gar nich so einfach, da imho in windows nicht so direkt vorgesehen...

evtl. nen macro-tool oder halt befehle ala 'ps' und 'kill' also den linux-befehlen, imho gab es das auch mal als windows-binarys... allerdings musst du dir dann wohl selber ne batch basteln mit der du zwei programme gleichzeitig schliesst...

aber ne application, die quasi im hintergrund laeuft und drauf wartet, das du eine bestimmte anwendung schliesst um dann eine weitere zu beenden, is mir nich gelÀufig... vielleicht nen task-manager oder process manager, oder sone art keylogger?

evtl. könnte man sich ein script bauen das zusammen mit winamp startet und alle dreissig sekunden oder so ueberprueft ob die anwendungen noch laufen und wenn nicht den uebriggebliebenen task beendet... so oder so aehnlich - ganz schoen aufwÀndig Sad
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Army Man
KathodenjĂŒnger

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77


Modden ?, dann aber richtig !!


Profil anzeigen
Re:suche Batch-Befehl
« Antwort #2 am: Dezember 29, 2003, 00:26:07 »

Mh, ich brauch das aber als Batch, weil ich anders das nicht so hinbekomme/das auch wohl garnicht geht, wie ich mir das denke. WĂŒrde dann beim Schließen von Winamp eine Batch benutzten, die Winamp beendet und meine LCDSoftware mit einer bestimmten PrioritĂ€ts-Einstellung startet.
Und das geht, meines Wissens nach, nur mit einer Batch.

Bin fĂŒr andere VorschlĂ€ge gerne offen.

Gruss Army Man


EDIT: Girder kann das doch auch. An meinem HTPC starte ich auch Winamp und schließe die LCDSoftware. Nur will ich an diesem PC mit Girder nicht unnĂŒtz Resourcen damit verbrauchen.
« Letzte Änderung: Dezember 29, 2003, 00:43:44 von Army Man » Gespeichert
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re:suche Batch-Befehl
« Antwort #3 am: Dezember 29, 2003, 01:29:38 »

girder greift vermutlich direkt auf die prozesse zu und sendet ein signal zum beenden usw. will sagen das brauch keine externe software oder externe befehle...
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Army Man
KathodenjĂŒnger

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77


Modden ?, dann aber richtig !!


Profil anzeigen
Re:suche Batch-Befehl
« Antwort #4 am: Dezember 29, 2003, 01:32:38 »

Das hilft mir jetzt aber trotzdem nicht weiter   Tongue  Sad
Gespeichert
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re:suche Batch-Befehl
« Antwort #5 am: Dezember 29, 2003, 02:19:54 »

also was willst du nu eigentlich schliessen/starten? wenn du winamp schliessen willst wuerd ich mal bei winamp auf der site oder im forum nachsuchen, ob es da nen consolenbefehle ala winamp -close gibt oder so... das könnteste dann ja in ne .bat datei schreiben zusammen mit dem befehl zum starten deines lcd-tools...
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
=Anubis=
LCD-Checker

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 217


Stay tuned


Profil anzeigen
Re:suche Batch-Befehl
« Antwort #6 am: Dezember 29, 2003, 15:44:32 »

mit der proritÀt das ist einfach ... ich hab auch mal danach gesucht und das gefunden [quelle unbekannt] Grin Grin Grin

Zitat
Unter Windows 2000/XP und .NET gibt es die Möglichkeit die Verteilung der Prozessor-Leistung einzustellen, was fĂŒr manche Programme eine Steigerung der Performance bedeuten kann. Diese so genannte “CPU-PrioritĂ€t” kann man im Task-Manager einstellen, zu welchem man ĂŒber “STRG+ALT+ENTF” Zugriff hat. Hier klickt man mit der rechten Maustaste unter “Prozesse” auf die jeweilige Anwendung wie z.B. “Fusion.exe” (Das Webgestaltungsprogramm NetObjects Fusion) und legt ĂŒber “PrioritĂ€t” die Verteilung fest. Leider merkt sich Windows diese Einstellung nicht, was man aber folgendermaßen umgehen kann: Man kann mit Leichtigkeit eine Batchdatei anlegen, welche als VerknĂŒpfung dienen und das entsprechende Programm schon mit einer voreingestellten PrioritĂ€t starten.

Hinweis: Da Batchdateien auf DOS basieren, ist es (leider) nicht möglich Programme anzugeben, welche in Verzeichnissen mit Leerzeichen liegen. Also sind Verweise auf Dateien mit Ordnernamen wie z.B. “C:\Programme\Windows Media Player” nicht möglich, da diese Batchdatei schon beim Leerzeichen nach “Windows” hĂ€ngenbleibt. Ihnen bleibt nun also nur die Möglichkeit Programme anzugeben, welche einen Pfad a la “C:\Programme\Trillian\Trillian.exe” haben, oder ihre gewĂŒnschten Programme neuzuinstallieren, was ja im Allgemeinen schnell geschehen und kein großes Gewese ist.

Und so gehen Sie vor, wenn Sie eine VerknĂŒpfung inkl. direkter Einstellung der CPU-PrioritĂ€t erstellen möchten:

1. Hangeln Sie sich in den Windowsordner durch und erstellen Sie ein neues Verzeichnis namens “PrioritĂ€tsregeln”, welches als zukĂŒnfte Zentrale der VerknĂŒpfungen dienen soll. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste hier rein und wĂ€hlen Sie “Neu/Textdokument”. In dieses schreiben Sie nun folgende Zeilen hinein:

Echo off
Start /high C:\Programe\Trillian\trillian.exe

Dies soll nur eine BeispielverknĂŒpfung sein, weshalb Sie die Pfadangabe durch ihre eigene zum Programm ersetzen mĂŒssen.

Anstelle des Paramters /high können Sie folgende Optionen verwenden, der die Einstellung fĂŒr die CPU-PrioritĂ€t vornimmt:

- /Realtime: Die gesamte Leistung wird der CPU zugeordnet, wobei ich dies nicht empfehlen kann, da das System sehr instabil werden könnte.

- /High: Die meiste Leistung der CPU wird fĂŒr das Programm verwendet.

- /AboveNormal: Der Anwendung werden etwas mehr als die ĂŒblichen Prozessorressourcen zugeteilt (ca. 10-30 % ĂŒber dem Durchschnitt).

- /Normal: Das sollte klar sein, wobei dies hier ja keinen Sinn macht, da es dir Standardeinstellung ist.

- /BelowNormal: Der Prozessor teilt nur halb soviele Ressourcen dem Programm zu, wie ĂŒblich.

- /Low: Der gewĂŒnschten Anwendung wird von der CPU kaum aufmerksamkeit geschenkt und sehr langsam verarbeitet.
 
 
2. Klicken Sie auf “Datei/Speichern unter” und speichern Sie dieses, wie in unserem Beispiel, als “Trillian.bat”, wobei Sie unter “Dateityp” noch auf “Alle Dateien” stellen mĂŒssen, damit man die Dateiendung von .txt nach .bat Ă€ndern kann.
             

3. Legen Sie sich von dem Ordner “C:\WINDOWS\Priorityregeln” nun VerknĂŒpfungen zu jeder dieser .bat Dateien auf dem Desktop an und versehen Sie diese mit dem Symbol des dazugehörenden Programmes: Rechtsklick auf die Datei und “Eigenschaften” wĂ€hlen - daraufhin auf “Symbol” klicken und zum Ordner des Programmes navigieren.

Ab sofort können Sie ihre Programme mit der gewĂŒnschten PrioritĂ€t starten, ohne jedesmal den Taskmanager bemĂŒhen zu mĂŒssen.

Dieser Trick ist in Verbindung mit einem Artikel im Forum entstanden, welcher vom sensationellen B3n3 beantwortet wurde. Ein Dankeschön an dieser Stelle! Er wollte, dass ich ein “Ich liebe dich B3n3” drunterschreibe, was ich natĂŒrlich nicht mache - tut mir leid ;-)

Gespeichert
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re:suche Batch-Befehl
« Antwort #7 am: Dezember 29, 2003, 15:52:19 »

tjo, das starten geht auch mit verzeichnisnamen die leerzeichen enthalten, man kann entweder "" benutzen oder das ISO-format (8.3) der namen, also statt /windows media player/ einfach sowas wie /window~1/ angeben...

aber ich glaube, der knackpunkt war eher das beenden Sad
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Army Man
KathodenjĂŒnger

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77


Modden ?, dann aber richtig !!


Profil anzeigen
Re:suche Batch-Befehl
« Antwort #8 am: Dezember 29, 2003, 17:13:07 »

Genau das ist es....Programme mit bestimmten PrioitÀten zu starten ist kein Problem (hab schon vor Tagen danach gegoogelt)

Ich will doch einfach nur ein Programm per Batch schließen  Cry
Gespeichert
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5087



Profil anzeigen WWW
Re:suche Batch-Befehl
« Antwort #9 am: Dezember 29, 2003, 17:20:25 »

http://www.mkssoftware.com/pro....asp?product=du

such da mal rum, da scheint es lauter linux-aehnliche commandos wie kill und ps zu geben...

hier gibbet auch sowas: http://www.loria.fr/~szathmar/...ill_process.zip

PS: die genaue syntax musste dir selber zurechtfrickeln, denke mal das brauch irgendwie den namen des prozesses oder ne prozess-ID wobei letzteres schlecht wÀre, da die ja bei jedem start anders sein kann... wenns erstma geht wuerd ich die .exe ins verzeichnis windows/command legen, damit es sich innerhalb des normalen binary-pfades befindet.
« Letzte Änderung: Dezember 29, 2003, 17:24:44 von Falzo » Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Seiten: [1] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.024 Sekunden mit 20 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!