Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 27, 2023, 12:39:38
Übersicht Ungelesene Beitrńge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  News und Off Topic
| |-+  Off Topic (Moderator: crx|psYcho)
| | |-+  Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 7 ... 18 nach unten Drucken
Autor Thema: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'  (Gelesen 198580 mal)
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5088



Profil anzeigen WWW
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #15 am: Juni 3, 2006, 13:23:49 »

sodele, das echo ist ja gro├čartig┬á bestens
find ich toll, das viele Spa├č daran finden, sowas inner community mal mitzumachen!

ich versuche mal auf ein paar Fragen einzugehen:

zun├Ąchst die software, diese ist in java geschrieben, damit das ganze moeglichst plattform unabhaengig ans laufen zu bringen ist. zwei versionen gibt es, weil auf den meisten Systemen schon eine Java Virtual Machine installiert ist (braucht man zB f├╝r die dynamischen Karten bei map24.de)
hier bedarf es dann eben nur der kleineren Fassung. Nur die Kisten die eben noch keine JVM installiert haben, sollten das gro├če Paket nehmen, das bringt eben eine eigene version der java-engine mit. warum das jetzt experts only is, kann ich auch nich sagen, vielleicht einfach weil dafuer angebracht ist zu wissen, was ne JVM ist bzw. ob man sowas schon installiert hat ;-)

Die Software selbst umfa├čt verschiedene Prozesse, die wechselnder weise im Task-Manager auftauchen k├Ânnen:
D2OL.exe - der Grundproze├č, der die Abarbeitung der Aufgaben koordiniert
GridWin.exe - ein Proze├č der im Prinzip die eigentliche Rechnerei vorbereitet, indem er wohl anhand der Tasks bestimmt, welche Conformer f├╝r den Candidate durch die Berechnung laufen
DockWin.exe - die eigentliche Berechnungsschleife, hier werden tatsaechlich alle Conformer auf Ihre Andockenergien berechnet und die besten ermittelt
javaw.exe - das ist der Proze├č der JVM, der l├Ąuft eigentlich nur wenn das GUI also das grafische Interface genutzt wird

selbstverst├Ąndlich geht die CPU-Auslastung beim Rechnen ans Maximum, das soll ja so sein, denn das ist ja die Rechenleistung die im Prinzip brach liegt. Wie Olaf schon schrieb hat der proze├č allerdings die niedrigste priorit├Ąt, das hei├čt erst wenn alle anderen, wichtigeren prozesse (die dann h├Âhere Priorit├Ąt haben) genug Rechenleistung bekommen, nimmt D2OL was evtl. noch ├╝brig bleibt.
Beim Zocken oder ├Ąhnlichem sollte man davon so gut wie nix merken. H├Âchsten man hat sowieso zu wenig RAM im Rechner, da braucht der Proze├č halt auch ein bissel was (~20 MB f├╝r die D2OL.exe und ~50MB f├╝r die DockWin.exe) - ich denke aber mal das in der heutigen Zeit die wenigsten Rechner am RAM zu knabbern h├Ątten.

zur Bandbreite ist zu sagen, das die Datenmengen eher gering sind, es werden ja im Prinzip nur die Daten f├╝r die Objekte an sich, also die Molek├╝l-varianten ├╝bertragen und als Ergebnis eine Tabelle mit den energien der Conformer, das bewegt sich im Bereich von ein paar KB und das ganze auch nur alle 6 Stunden, oder wenn die Task-queue leer ist, oder wenn das programm neu gestartet wird.
Man kann die Gr├Â├če der Queue frei einstellen, auf schnellen Servern die st├Ąndig laufen, empfiehlt es sich durchaus ein paar mehr als nur 50 tasks zu bevorraten.
Portforwardings braucht das Programm nicht, falls jemand tatsaechlich ne richtig restriktive firewall hat, kann ich mich aber auch mal schlau machen, auf welchem Port mit dem d2ol-servern kommuniziert wird.

mal zu den restlichen Argumenten: ganz klar isses so, das man in direkter weise nichts davon hat, hab ich ja oben schon geschrieben, au├čer Spass an der Freude :-)
da hat VogeL jedenfalls recht. ob dabei enorme Gewinne rausspringen, vermag ich nicht zu sagen...
ich glaube auch nicht unebdingt, das tatsaechliche eine gro├če Gefahr besteht, das durch Zufall Biowaffen oder aehnliche Sachen entdeckt werden k├Ânnen, da es sich ja eher um chemische Verbindungen und deren Reaktion mit spezifischen Zielen handelt, aber rein theoretisch k├Ânnte sowas schon denkbar sein...
so oder so, das ├╝bersteigt ganz klar mein medizinisches/biologisches/chemisches Verst├Ąndnis┬á laugh

ansonsten kann ich Olaf nur zustimmen:
Zitat
So ein Cruncher ist auch ein prima H├Ąrtetest f├╝r Overclocker und K├╝hler-Selbstbauer. Wenn so ein Programm drei Tage 24h durchlaufen kann, ohne das der Rechner crasht oder das Wasser brodelt, ist die K├╝hlung okay. Bei HT oder Dual-Core-CPU's laufen ├╝brigens zwei Cruncher gleichzeitig, was f├╝r die K├╝hlung nat├╝rlich eine ganz besondere Herausforderung ist - kein Spiel (au├čer Q4 vielleicht) lastet beide Kerne aus, hier gehts also richtig zur Sache und das nicht nur eine Stunde oder zwei, sondern rund um die Uhr.

nicht umsonst sind da einige OC-Seiten mit entsprechenden Teams vertreten. Ich glaube aber, das auch Modder, bei denen OC allein ja nicht unbedingt im Mittelpunkt steht, gute Kisten haben, um bei sowas mitzupowern und ein H├Ąrtetest f├╝rs eigene Equipment isses allemal :-)

ich w├╝rde sagen wer im Herbst noch mitpowert ohne das sich seine Spannungswandler im Sommer ausgel├Âtet haben, hat wirklich gut gekauft. vielleicht sollten wir in zwei bis drei Wochen auch mal aufstellen, wer mit welchem Equipment rechnet, um so ein bissel die (Preis-/)Leistunsgf├Ąhigkeit bestimmter Produkte zumindest im reinsten Sinne von Rechenpower (floating point operationen) mal betrachten zu k├Ânnen. das duerfte fuer alle interessant sein und einen gewissen ROI darstellen.

letzte Anmerkung:

Code:
[url=http://team.m-faq.de][img]http://pics.curz.com/mf/team_mfaq_mini.jpg[/img][/url]

Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Blocki
Case-Konstrukteur

*

Karma: +3/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 710



Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #16 am: Juni 3, 2006, 13:29:25 »

die ausfuehrliche uebersicht funzt (noch) nicht Tongue

sonst nett gesprochen Smiley
Gespeichert

"Mehrmalige Ausrufezeichen", fuhr er kopfsch├╝ttelnd fort, "sind ein sicheres Zeichen f├╝r einen kranken Geist." (Terry Pratchett in "Eric")

"May the wind always be at your back and the sun upon your face, and the winds of destiny carry you aloft to dance with the stars..." by George Jung
VogeL
Case-Konstrukteur

*

Karma: +1/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 657


hmmm


Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #17 am: Juni 3, 2006, 14:06:08 »

ob es was bringt meine 2 P3 450 auch noch damit zu belasten? Wink

Zum thema CPU Auslastung.

Das ganze hat gerade einen 2 st├╝ndigen Hardcore Gaming Test mit Lineage2, Counter-Strike und HL2 bestanden.

Die Software hat dann halt aber nix womit sie rechnen kann.

somit is die Zeit also quasi mit ner Downtime des sys gleichzusetzen .. so rein rechnerisch =)
Gespeichert

Takeliner
LCD-Checker

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 243


Errare humanum est.


Profil anzeigen WWW
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #18 am: Juni 3, 2006, 14:24:09 »

Bin auch dabei! Da der Rechner eigentlich immer an ist, wenn er nicht gerade unterwegs ist...
PS: Das erste Target ist gleich "Avian Flu H5N1" *G*

CyA Takeliner
Gespeichert
Stukaa
Wak├╝-Poseidon

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 414


+_├Â


Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #19 am: Juni 3, 2006, 14:59:07 »

Eine frage w├Ąr noch geblieben: was sagt denn nun die "docking time" aus??
Gespeichert

digitall  Oo
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5088



Profil anzeigen WWW
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #20 am: Juni 3, 2006, 15:03:20 »

also der connected nur alle paar stunden mit dem server und laedt sachen rauf oder runter, alternativ macht er das auch nach nem neustart des programms oder man kann ├╝ber den Punkt Status ein manuelles Update starten.

wenn du schon tasks runtergeladen hast denk ich nicht, das du sonst noch was freigeben muesstest. die anzeige mit der anzahl candidates mag verwirrend sein, aber die aktualisiert tatsaechlich erst, wenn die results hochgeladen und verifiziert sind ;-)

die statistiken direkt bei D2OL werden ca alle 15 Minuten aktualisiert. meine eigenen stats saugen im halb stunden takt diese daten und aktualisieren dann. kann also auch sein, das man ne zeitlang warten mu├č, bis man in der statistik mit ersten ergebnissen auftaucht. typischerweise schafft nen rechner je nach cpu so 80-120 candidates pro 24h in der zeit wird rein theoretisch aber nur 4 mal automatisch hochgeladen, also einfach abwarten ;-)

so oder wirds eine Frage von Durchhalteverm├Âgen, wenn wir in die Top10 wollen, wobei die prognose schon deutlich besser aussieht als gestern, aber das liegt auch daran, das wir natuerlich erst kurz dabei sind und noch ordentlich Fahrt aufnehmen, da ist sone Vorhersage noch nicht so zuverl├Ąssig. Warten wir ab, wie es in 14 Tagen oder einem Monat aussieht, je nachdem wieviele von euch dabei bleiben, d├╝rften wir da schon deutlich n├Ąher dran sein!

die docking time ist die gesamtzeit die darauf verwendet wurde, eben ergebnisse zu berechnen, interessant ist dabei bspw. das alle nodes des projekts im schnitt mehr als ein Jahr docking time zusammen bekommen PRO TAG!  Grin
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Stukaa
Wak├╝-Poseidon

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 414


+_├Â


Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #21 am: Juni 3, 2006, 15:49:38 »

schade bloss noch, dass man nirgendwo die momentane geschwindigkeit in mflops sehen kann.. ich hab grade so dass gef├╝hl, dass mein 2. rechner mit seinem 2500 intel meinem 2500+ auf 3200+ ├╝bertakteten AMD hauptrechner wegl├Ąuft.. und nur an winamp+surfen kann DAS nicht liegen oder??

EDIT:
grade gesehen: heute und letzte woche liegen wir in den top ten^^ weiter so !!
« Letzte Änderung: Juni 3, 2006, 15:58:01 von Stukaa » Gespeichert

digitall  Oo
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +13/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2138


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #22 am: Juni 3, 2006, 16:28:27 »

@stukaa: Das ist nichts ungew├Âhnliches. Die Intel-FPU waren schon immer ziemlich fixe Teile (nat├╝rlich kein Vergleich mit den Granaten aus den heutigen Gro├črechnern). Gegen Intel hatte AMD bsiher kaum ne Chance in Sachen FPU.
Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk dr├╝ber nach. Drittens: Dann erst fragen
[MZK]Paynr
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 9


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #23 am: Juni 3, 2006, 17:38:52 »

werden eigentlich beide kerne bei dualcore ausgenutzt dann k├Ânnte ich euch n├Ąchste woche vielleicht 2x 2,67 mhz zur verf├╝gung stellen  bestens
Gespeichert
VogeL
Case-Konstrukteur

*

Karma: +1/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 657


hmmm


Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #24 am: Juni 3, 2006, 17:51:58 »

Zum Thema Hardware :

Bei mir l├Ąuft das ganze im moment auf :

Athlon 64 3000+, 1024MB Ram
Opteron 148 , 3072MB Ram
P3 450, 256MB Ram *g

wobei der P3 im moment etwas zickt Smiley

Gespeichert

b3lz0r
Kathodenj├╝nger

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 82



Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #25 am: Juni 3, 2006, 17:55:39 »

Also bei mir wird die CPU nicht 100% ausgelastet!
Der DockWin Prozess liegt nur immer so bei 48-49%?!
Kann das am HT liegen, dass das nicht von der Software unterst├╝tzt wird?
Und 'nen 2tes mal starten, geht ja auch nicht..
Hab jetzt auch auf die Schnelle nichts in der FAQ dazu gefunden.

MFG
Gespeichert
BigMob
Gast


E-Mail
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #26 am: Juni 3, 2006, 18:08:54 »

ich habs nach 78┬░ cpu temp vorsichtigerweise ausgeschaltet Cheesy
Gespeichert
VogeL
Case-Konstrukteur

*

Karma: +1/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 657


hmmm


Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #27 am: Juni 3, 2006, 18:32:20 »

Oo Smiley

mein A64 3000+ bleibt bei (etwas ├╝bertakteten) 1950MHz stabil bei 38┬░C

und nu rechnet auch noch mein P4 2,4 mit..

.. nein ich bin nich statsgeil Wink
Gespeichert

Stukaa
Wak├╝-Poseidon

*

Karma: +2/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 414


+_├Â


Profil anzeigen
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #28 am: Juni 3, 2006, 18:47:17 »

k├╝hlung bei beiden rechnern ok..

irgendwo oben steht meinesachtens, dass bei dualcores beide cores benutzt werden..

der dock win ist ja nicht der einzige prozess.. und war dein sys im idle als du dass gemessen hast??

weil meinesachtens steht hier oben auch irgendwo dass auch ht benutzt wird, oder ich habs irgendwo anders her Cheesy
Gespeichert

digitall  Oo
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5088



Profil anzeigen WWW
Re: Hilfeaufruf oder 'Wer hat den dicksten? ...'
« Antwort #29 am: Juni 3, 2006, 19:26:46 »

auf dual-cores oder Rechnern mit HT empfiehlt es sich zwei nodes zu installieren und laufen zu lassen. das geht an sich problemlos! kostet natuerlich wieder etwas RAM ;-)
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 7 ... 18 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!