Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Juli 14, 2024, 08:34:04
Übersicht Ungelesene Beitršge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  News und Off Topic
| |-+  Off Topic (Moderator: crx|psYcho)
| | |-+  Word
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 0 Gäste betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] nach unten Drucken
Autor Thema: Word  (Gelesen 4056 mal)
BlAcKJeSuS
Stichsägenquäler

*

Karma: +0/-2
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


Ja ne is kla!


Profil anzeigen WWW
Word
« am: Dezember 14, 2005, 18:41:23 »

Moin, ich wollte den Text in Word Spiegelverkehrt ausdrucken, wie geht das???
Bzw, wie mach ich text im allgemeinen Spiegelverkehrt???
es soll nämlich als Graviervorlage dienen...

MFG
BlAcKJeSuS
Gespeichert

StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Word
« Antwort #1 am: Dezember 14, 2005, 18:51:05 »

Print screen dr√ľcken
Paint öffnen
einf√ľgen w√§hlen
seitenverkehrt spiegeln wählen
eventuell noch etwas beschneiden
speichern
drucken
Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bez√ľglich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
BlAcKJeSuS
Stichsägenquäler

*

Karma: +0/-2
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


Ja ne is kla!


Profil anzeigen WWW
Re: Word
« Antwort #2 am: Dezember 14, 2005, 18:54:28 »

DANKE dir...


MFG
BlAcKJeSuS
Gespeichert

TzA
Modder der Apokalypse

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1166



Profil anzeigen
Re: Word
« Antwort #3 am: Dezember 14, 2005, 19:19:22 »

Eine Methode, die nicht ganz so  headcrash ist (v. A. wenn die Aufl√∂sung der Vorlage gr√∂√üer ist als die des Bildschirm), ist im Druckertreiber das gespiegelte Drucken zu aktivieren.
Beim HP Deskjet 930 geht das aus dem Druckdialog der Anwendung √ľber Eigenschaften->Erweitert->Spiegelbild (unter Druckermerkmale).
Alternativ kann man auch mit einem pdf-Treiber (ich hab eDocPrintPro) gespiegelt in pdf drucken, und das dann normal ausdrucken.

Das ist √ľbrigens unabh√§ngig vom Programm, ich hab das grade in OpenOffice nachgeschaut.
« Letzte Änderung: Dezember 14, 2005, 19:24:54 von TzA » Gespeichert

You need only two tools. WD-40 and duct tape. If it doesn't move and it should, use WD-40. If it moves and shouldn't, use the tape
StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Word
« Antwort #4 am: Dezember 15, 2005, 00:41:35 »

ich fand die m√∂glichkeit jetzt nun aber wirklich als die welche am schnellsten und f√ľr jeden laien verst√§ndlich ist

nicht alle druckertreiber bieten solche einstellungen wie du (und auch ich mit meinem Hp 5652) haben,
vor allem preiswerte einsteigermodelle lassen professionellere möglichkeiten sehr oft vermissen

die probleme bei unterschiedlichen aufl√∂sungen sind nat√ľrlich logisch.
aber da es als graviervorlage dienen sollte musste es warscheinlich sowieso nicht alzu exakt sein.
meistens muss bei so etwas sowieso mehrmals mit unterschiedlichen scalierungen gedruckt werden um es exakt auf die realität anzupassen.

die m√∂glichkeit des EDocPrintPro sind √ľbrigens recht interessant von daher danke f√ľr den tip (vor allem da es freeware ist)

desweiteren sind die m√∂glichkeiten eines programms welches sich als druckertreiber ausgibt nat√ľrlich immer von der verwendeten anwendnung unabh√§nig ist ja wohl auch logisch...
Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bez√ľglich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
Seiten: [1] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 21 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!