Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
August 13, 2022, 13:43:05
Übersicht Ungelesene Beitrńge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
  Zeige Beiträge
Seiten: [1] 2 3 4 5
1  LCDs und -Software / LCDs Allgemein / Re: LPT zu USB - es funktioniert(!) am: Mai 7, 2010, 16:05:08
Stimmt, mit den 64 Bit war ich wohl ein wenig ├╝berm├╝tig.
Aber zumindest sei ein entsprechender Treiber "in Arbeit".
Es soll zwar schon einen Beta-Treiber f├╝r 64 Bit geben, dass angek├╝ndigte "Beta-Verzeichnis" im Download existiert aber nicht...

Trotzdem, dass ist echt gute Arbeit dieser Adapter!
2  LCDs und -Software / LCDs Allgemein / LPT zu USB - es funktioniert(!) am: Mai 3, 2010, 23:45:07
Hallo Leute,

ich glaube der letzter Beitrag in diesem Forum von mir liegt gef├╝hlte 5 Jahre zur├╝ck Wink aber an dieser Stelle m├Âchte ich mich doch mal wieder zu Wort melden.

Habe vor kurzem mein "altes" GLCD aus dem Fundus geholt. Ein 320x240 Zeilen Display mit SED1330 Controller, das ich mir vor 5-6 Jahren (nach den guten Infos hier im Forum) zusammengel├Âtet habe.
Das ganze l├Ąuft (wie fr├╝her ├╝blich) ├╝ber den LPT Port.
Leider hat mein Computer seit Jahren so etwas nicht mehr und auch f├╝r eine LPT-Controller-Karte habe ich keinen PCI Slot mehr frei (Shuttle Barebone).

Eher zuf├Ąllig bin ich vor einiger Zeit (auch schon 1-2 Jahre her) auf folgenden USB zu LPT Konverter gesto├čen, der im Gegensatz zu den 08/15 Drucker-Adaptern einen echten LPT-Port emuliert (!):
http://www-user.tu-chemnitz.de...n%20PC/USB2LPT/
(es scheint sogar Treiber f├╝r Windows 7 und 64bit zu geben - von mir getestet wurde aber nur Win XP 32 bit)

Da dieses Ger├Ąt relativ unbekannt zu sein scheint (zumindest nach der Ergebnissmenge bei Google)┬á konnte mir niemand sagen, ob dieser "USB-zu-Parallel-Umsetzer" ├╝berhaupt daf├╝r geeignet ist ein ganzes GLCD anzusteuern (die Datenmenge ist ja doch recht hoch).
Na ja, aber vor 2 Wochen war es dann soweit - mich haben die alten Erinnerungen an meine Case-Modder Zeit gepackt - und ich habe den Kauf einfach mal riskiert.
(die fertig aufgebaute Version - dank Studium habe ich f├╝r selber l├Âten keine Zeit mehr┬á Sad )

Ohne lange um den hei├čen Brei reden zu wollen:
es funktioniert!

Adapter an den USB-Port, das LPT-Ende in mein Display und los gehts (na ja fast).

Interessanterweise habe ich die ganze Konstruktion nach langem probieren und testen der Treiber-Optionen nur mit der "neuen" Beta von LCDStudio (im Moment ist dies "2.1 Beta build 753") zum Laufen bekommen.
Zwar flimmert es ab und zu ein wenig (vorallem wenn viele Daten ├╝bertragen werden m├╝ssen), aber f├╝r den Moment bin ich sehr zufrieden.
Mit der Version 1.5 von LCDStudio, sowie LCDHype oder LiquidMP3 f├╝r Winamp habe ich mit den von mir versuchten Einstellungen kein Gl├╝ck gehabt.


F├╝r alle Skeptiker hier noch ein kleines Beweisfoto von dem guten St├╝ck:


Da ich selber relativ ratlos vor dem Kauf dieses (wirklich gut gemachten !) USB zu LPT-Konverters war und sicher noch der ein oder andere sein altes Display in der Schublade hat hoffe ich mit diesem Thread vielleicht dem ein oder anderen weiterhelfen zu k├Ânnen┬á Smiley

Gru├č Army Man

PS: Falls jemand Fragen hat und/oder das ganze selber testen m├Âchte, ich werde in Zukunft mal wieder ├Âfter hier vorbeischauen┬á Wink
3  News und Off Topic / Off Topic / Re: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch! am: Dezember 31, 2004, 16:27:28
Auch ich w├╝nsche allen ein gl├╝ckliches und erfolgreiches Jahr 2005  bestens
4  News und Off Topic / Off Topic / Re: Verletzungen am: Oktober 5, 2004, 21:34:59
Na ja, ich denke mal L├Âtkolben-Brutzler und Hei├čkleber-AuaAuas kann ich bei mir mal als "schon ├Âfters mal passiert" vorraussetzen.┬á Grin
Ansonsten nichts sooo spektakuleres: 2x 230V (am NT, wo sonst ^^), irgendwas auf den Fu├č fallen lasssen, die Standart-Modder-WehWehs halt.

Das einzige, was bei mir schonmal ins Auge gegangen ist (und das meine ich W├ľRTLICH) ist beim Stichs├Ągen von Plexiglas so ein Plexi-K├Ârnchen (so ein ca 1-2mm gro├č).
Ich gleich zum Spiegel, vorsichtig rausgefummelt und fertig. Gerade nochmal Glück gehabt, dass das nicht auf die Pupille ging !!!  *puh*


Gru├č Army Man
5  Hardware & Software / K├╝hlung / Re: Grafikkartensignal?---passiv k├╝hlen? am: September 14, 2004, 16:47:02
1.) Wenn nur 2 Leitungen vorhanden sind, kann auch kein L├╝ftersignal ├╝bertragen werden, die Graka k├Ânnte h├Âchstens merken, dass kein Stromabnehmer angeschlo├čen ist, was ich aber bei so einer Karte f├╝r ausgeschlo├čen halte !

2.) In meinem Gameserver steckte bis vor kurzem noch eine passiv gek├╝hlte GF 5700 (mit 3 L├╝fterleitungen). Lief aber trotz dem nicht vorhandenen L├╝fter einwandfrei.


Gru├č Markus
6  Alles rund ums Modden / Modding allgemein / Re:Loch ohne Stichs├Ąge am: Januar 24, 2004, 11:02:27
L├Âsung: Du schnappst dir ne Bohrmaschine und bohrst dir, Loch an Loch, eine Kreis, den du dann hinterher nur noch mit dem Seitenschneider rausschneiden musst.
Danach ├╝ber den Rand sch├Ân mit ner Feile dr├╝ber und fertig ist Sache.

(Ich w├╝rde aber eher zur Stichs├Ąge raten, da man bei dieser Arbeit schon sehr sorgf├Ąlltig  sein muss, damit das hinterher auch richtig gut aussieht)
7  Alles rund ums Modden / Modding allgemein / Re:Automat. Rohling Einzug am: Januar 8, 2004, 22:50:34
Schonmal an ne Art "Munitions-Ketten-L├Âsung" gedacht ??  Grin

(Sorry, konnt mir den Gag net verkneifen  :-~ )
8  LCDs und -Software / LCDs Allgemein / Re:G/LCD "grieselt" am: Januar 1, 2004, 19:17:14
Ich binn jetzt zwar auf LCDStudio (siehe oben) umgestiegen, habe aber deinen Vorschlag mal ausprobiert:

1.) geholfen hat es nicht  Sad
2.) ohen Text....wie soll ich da System-Infos anzeigen lassen, wenn ich einen Hintergrund habe ?


Gruss Army Man
9  News und Off Topic / Off Topic / Re:bilder von eurem zimmer am: Dezember 31, 2003, 01:52:32
Ganz meine Rede.....nur mit dem Unterschied, dass ich auch den Tisch zum├╝llen kann, ohne, dass ich gerade was in Planung/Bau habe....

Aber irgendwann (so alle 1-2 Monate, wenns schon garnicht mehr geht) r├Ąum ich dann aber dochmal auf, damit wieder neuer Platz zum chaos-isieren da ist.  Grin


Gruss Army Man
10  News und Off Topic / Off Topic / Re:bilder von eurem zimmer am: Dezember 30, 2003, 20:26:59
So, mal mein Arbeitsplatz:  Grin




Gruss Army Man
11  Hardware & Software / Software / Re:suche Batch-Befehl am: Dezember 29, 2003, 17:13:07
Genau das ist es....Programme mit bestimmten Prioit├Ąten zu starten ist kein Problem (hab schon vor Tagen danach gegoogelt)

Ich will doch einfach nur ein Programm per Batch schlie├čen  Cry
12  Hardware & Software / Software / Re:suche Batch-Befehl am: Dezember 29, 2003, 01:32:38
Das hilft mir jetzt aber trotzdem nicht weiter   Tongue  Sad
13  Hardware & Software / Software / Re:suche Batch-Befehl am: Dezember 29, 2003, 00:26:07
Mh, ich brauch das aber als Batch, weil ich anders das nicht so hinbekomme/das auch wohl garnicht geht, wie ich mir das denke. W├╝rde dann beim Schlie├čen von Winamp eine Batch benutzten, die Winamp beendet und meine LCDSoftware mit einer bestimmten Priorit├Ąts-Einstellung startet.
Und das geht, meines Wissens nach, nur mit einer Batch.

Bin f├╝r andere Vorschl├Ąge gerne offen.

Gruss Army Man


EDIT: Girder kann das doch auch. An meinem HTPC starte ich auch Winamp und schlie├če die LCDSoftware. Nur will ich an diesem PC mit Girder nicht unn├╝tz Resourcen damit verbrauchen.
14  Hardware & Software / Software / suche Batch-Befehl am: Dezember 28, 2003, 22:42:49
Hallo Freunde

Ich suche einen Batch-Befehl zum schlie├čen eines bestimmten Programmes.
Das ganze ist n├Âtig, da ich beim Starten von Winamp (und somit auch Liqiud MP3) nicht immer mein GLCD-Prog manuel schlie├čen will.

Gruss Army Man

PS.: Ich hab mich schon tot-gegooglet
15  LCDs und -Software / LCDs Allgemein / Re:G/LCD "grieselt" am: Dezember 28, 2003, 15:34:51
Neugierig wie ich war, habe ich mal bei LCDHype und LCDStudio im Taskmanager die Priorit├Ąt auf niedrig gestellt und siehe da: Jetzt geht das wunderbar !  Cheesy
Habe mit dieser Einstellung 2 Games getestet und bin sehr zufrieden, kein Ruckeln, nix.
Es gibt jedoch 2 Unterschiede bei den 2 Programmen in Spielen:


LCDHype: Bild verschwindet recht oft, Daten werden jedoch sek├╝ndlich aktualisiert.

LCDStudio: Daten werden (nur wenn die CPU 100% ist) nur alle 10-20sek aktuallisiert, Bild bleibt aber normal.


Weiss einer von euch, wie ich diese Prioit├Ątseinstellgungen Permanent machen kann ??
Will nicht nach jedem Start des Programms in den Taskmanger gehen m├╝ssen :-/

Gruss Army Man


EDIT: Hab mal gegoogled. Einfach eine Batch-Datei mit folgenem Befehl erstellen:
start  /low C:\Programme\LcdStudio\LcdStudio2.exe
Dann einfach diese Datei in den Autostart und ab sofort wird das Programm mit der Priorit├Ątseinstellung Niedrig gestarten.
Seiten: [1] 2 3 4 5

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.026 Sekunden mit 22 Zugriffen.
© 2001-2022 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!