Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Mai 25, 2020, 13:07:12
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Sonstiges
| |-+  Lob, Kritik & Anregungen
| | |-+  Off-Topic-Rules
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 0 Gäste betrachten dieses Thema.
Seiten: 1 [2] nach unten Drucken
Umfrage
Frage: mehr freiheiten im off-topic, dafür kein counting der dortigen postings?
sinnvoll!
unsinn!
egal.
was is los?
Probieren geht über Studieren

Autor Thema: Off-Topic-Rules  (Gelesen 7539 mal)
Saint
Meister-Polierer
Modding Urgestein

*

Karma: +7/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1572



Profil anzeigen
Re: Off-Topic-Rules
« Antwort #15 am: Januar 12, 2005, 17:22:57 »

Also die posts ausm ot streichen find ich gut.
Aber, dass es dann lockerer zu geht.... naja ich weiss nich ob das so ne gute idee is. Und ich sag es jetzt mal einfach gerade raus aber da haben sich schon die richtigen dafür gemeldet, dass se sich über ne spamzone freuen.

Ne fun zone für die mitteilungsbedürftigen is natürlich ne möglichkeit wie tm schon sagt direkt so, dass das schlechte gelöscht wird.
« Letzte Änderung: Januar 12, 2005, 17:25:58 von Saint » Gespeichert


"Das Ziel des Künstlers ist die Erschaffung des Schönen. Was das Schöne ist, ist eine andere Frage." (James Joyce)
=Anubis=
LCD-Checker

*

Karma: +0/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 217


Stay tuned


Profil anzeigen
Re: Off-Topic-Rules
« Antwort #16 am: Januar 12, 2005, 18:51:58 »

ich find beiträge sollten weiter zähln obwoh ldas eigentlich egal ist ..
und es soll so bleiben ich finds toll! chatten kann man auch im irc oder icq! mir gefällts so Smiley
Gespeichert
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +12/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2137


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re: Off-Topic-Rules
« Antwort #17 am: Januar 12, 2005, 20:11:20 »

Ich hab mir das alles mal durchgelesen. Meine Ansicht zu diesem Thema ist eine Mixtur aus diversen anderen Ansichten:

Haben wir das echt nötig? Mit der dicksten Community zu glänzen? Die dann auch noch zu 80% aus Spammern besteht?

Das MFAQ ist dafür berüchtigt, das hier echte Koryphäen am Werk sind, die selbst für das abgefahrenste Problem eine Lösung finden. Ich hatte immer den Eindruck, hier zählt Qualität, nicht Quantität. Sollte bitteschön auch so bleiben.

Zu lose Zügel locken nur massenhaft Leute an, die rumflamen und anderen auf die Nerven gehen.

1. Generell die Posts im Off-Topic nicht zählen zu lassen

Denkbar wäre noch das Off-Topic wirklichen Off-Topic-Themen vorzubehalten, wie politik, nachrichten, was weiss ich was und darüberhinaus eine zusätzliche Spielwiese für die kinder einzurichten... ich denke an ein sub-board, in dem geflamet und gespammt werden darf, natürlich auch ohne counting der beitraege und zusaetzlich mit mit automatischem pruning nach 30 tagen oder so (sprich alles was aelter ist fliegt automatisch in die Tonne)...

PS: widerspricht zwar Crawlers Hoffnung auf ein besseres Board, aber wollts ja nur mal vorschlagen, mich stört schon lange das die wenigen sinnvollen themen im OT immer sehr schnell untergehen...

Auch diesem kann ich mich nur vorbehaltlos anschließen.
Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drüber nach. Drittens: Dann erst fragen
Diesel
Administrator

*

Karma: +7/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 147


Schnell... hol das Backup!


Profil anzeigen WWW
Re: Off-Topic-Rules
« Antwort #18 am: Januar 13, 2005, 01:04:55 »

Ich bin da mehr für die rad**ele methode die regeln noch zu verschärfen und nicht counten. Wir sind ein moddingboard und keine " waschweiber". Kann Saint nur recht geben alle die sich sofort für lockere zügel im ot ausgesprochen haben beziehen 3/2 ihrer posts aus spam im ot (klingt krass .. ist aber so). Wer chatten will kann doch gerne bitte in den irc chan von m-faq gehen oder in ein board wo es nur ot gibt. ich finde den ot bereich eigentlich sinnvoll wenn er dazu genutzt wird nen bissel smalltalk zu halten und die anderen ein bissel kennen zu lernen. Man erkennt aber auch sofort das ein neurer spammer im forum ist wenn da im ot gleich erstmal 3 umfragen und 5 andere themen vom gleichen neuling aufgemacht werden. (siehe kati).  und mal ehrlich brauchen wir nen kindergarten?... hand aufs herz  headshake ich glaube auch nicht das das forum daduch an qualität gewinnt  wie olaf schon sagt zählte hier eigentlich qualität und  nicht quantität und das wegen 200 neuen usern die nur deswegen hier sind und dann nebenbei mal fragen wie ne led anzuschliessen ist muss ja nicht sein. wir sollten uns lieber überlegen wie man noch mehr koryphäen her bekommen kann um ein noch gehaltvolleres board zu bekommen. aber das mit dem ot halt ich für absoluten humbug nicht counten ja ber alles andere nein.
Gespeichert


So einfach wie möglich. Aber nicht einfacher!
Albert Einstein
b0nze
Gast


E-Mail
Re: Off-Topic-Rules
« Antwort #19 am: Januar 15, 2005, 16:39:04 »

Ich wäre dafür.

1.tens (ganz sicher) den Counter im OT abzuschaffen, da sich doch da gerne Leute drin aufhalten.. (ich will gar niemanden hier anschauen, nur auf manche Karmen verweisen), die also schon OT im OT machen..

2.tens mindestens gleich stark durchgreifen im OT

3.tens heißt OT nicht, dass das für so beschissene Sachen ist, über die manche Leute denken, dass sie wichtig sind. Es sind einfach Sachen, die NIX mit Modding etc. zu tun haben. Akutell: MM und die MwSt.. dafür ist das OT. Deswegen meine ich sogar, einfach mal stärker durchzugreifen mit irgendwelchem Spam.

4.tens Dafür könnte man aber wirklich nen Kindergarten für die, die sich in dem Stadium befinden, einführen. Als Subboard (mit neg. Counter  Grin). Nein aus dem Grund, weil man vielleicht wirklich sogar mal selbst was "wichtiges" als komplettes Spam sagen will, wie "wer kann mir mal bei nem Browsergame helfen", oder "wohnt jemand in xx und hat heut Bock was zu unternehmen (Kontaktanzeige lol)" und so ähnlich. Oder will man wirklich mal mitteilen "Ich bin im Urlaub" alles sowas.

Ich könnte sicher noch viele Argumente finden.. aber mein Standpunkt ist sicher klar..

b0nze
Gespeichert
Nino808
Lötkolbenfreak

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 170



Profil anzeigen
Re: Off-Topic-Rules
« Antwort #20 am: Januar 19, 2005, 22:57:50 »

Ich wäre dagegen noch weitere "Subforen" einzubauen wie etwa Kindergarten. Allein schon wegen der schönen Übersicht, welches das gesamte Forum bringt, die dann verloren ginge.

Die Postings aus dem OT Bereich nicht zu zählen ist sehr gut, ich würde auch gleich von allen die vergangenen gezählten Posts ausm OT vom Counter löschen. Ist sowieso zu 2/3 null Qualität dahinter...
« Letzte Änderung: Januar 20, 2005, 16:38:32 von Nino808 » Gespeichert
Seiten: 1 [2] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 23 Zugriffen.
© 2001-2009 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!