Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 17, 2019, 19:08:58
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  Elektronik, Elektrik (Moderator: TzA)
| | |-+  Schaltung die Funtkion erst nach 2 mal Tastendrücken ausführt.
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] nach unten Drucken
Autor Thema: Schaltung die Funtkion erst nach 2 mal Tastendrücken ausführt.  (Gelesen 8323 mal)
Xoombie
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 2


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Schaltung die Funtkion erst nach 2 mal Tastendrücken ausführt.
« am: Mai 26, 2013, 17:04:00 »

Es ist für mein Auto. Und zwar besitzt mein Wagen eine Komfort
Fensterschließ und Öffnungsfunktion die ich über etwas länger halten im
Zündschloss aktivieren kann. Solange ich den Schlüssel in die jeweilige
Richtung halte wird die Funktion ausgeführt. Bitte keine weiteren Fragen zum Wagen oder der Elektronik. Das Problem ist eindeutig nicht anders lösbar. Bin schon ca 4 Monate dran.

Leider geht dies nicht über die Funkfernbedienung. Diese verwendet ein
Impuls Signal von ca 0,5 Sekunden um den Wagen auf und zu zuschließen.

Meine Idee war jetzt z.b. innerhalb von 5 sek zwei Pulssignale
abzugreifen und dann per Schaltung ein Dauersignal auszulösen. Dieses
Dauersignal kann dann z.b. durch ein Verzögerungsrelais ausgeführt
werden. Wichtig ist hier auch das die schaltung nach ausführen des Befehls wieder resetet wird. So das das dauersignal max 1-2 Sekunden anliegt.

Da ich nicht so gut in Sachen Elektrotechnik bin, würde ich micht
freuen, wenn vlt schon jemand eine funktionierende Lösung für mich hat.

Ich wäre auch bereit etwas zu zahlen, wenn mir jemand eine Schaltung
fertig machen könnte, die ich dann selber löte.


In einem anderem Forum habe ich schon eine Lösung bekommen, kann damit leider nichts anfangen, da ich nich so fachlich bin.

Kopie des Textes:
"Der Taster startet ein 5-Sekunden Monoflop (74HC221).

Wenn dessen Ausgang aktiv ist, erlaubt es, daß der Taster
ein FlipFlop (74HC73) setzt (Vorbereitungseingang J an Q
von MonoFlop).

Was dann passieren soll, ob der Ausgang auf immer aktiv bleibt,
abgeschaltet wird wenn man den Taster loslässt, oder
beispielsweise 1 Sekunde aktiv ist, hast du NATRÜLICH nicht
geschrieben.

Man hat noch ein Monoflop und ein Flipflop übrig um das zu erreichen.

Der Taster sollte entprellt sein oder entprellt werden,
damit er pro Tastendruck nur eine Impuls auslöst."

Gruß Stefan
« Letzte Änderung: Mai 26, 2013, 17:35:22 von Xoombie » Gespeichert
Crawler
Global Moderator

*

Karma: +8/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1547



Profil anzeigen
Re: Schaltung die Funtkion erst nach 2 mal Tastendrücken ausführt.
« Antwort #1 am: Mai 27, 2013, 11:28:00 »

Spricht etwas dagegen, für diesen Zweck einen entsprechend programmierten Mikrocontroller zu verwenden? Wenn dir die Programmierung eher liegt als Elektronik, könnte das eine gute Alternative sein.
Die Arduino-Plattform bietet einen sehr leichten Einstieg, kleinere Mikrocontroller wie der Attiny85 (der sollte für dein Vorhaben reichen) lassen sich auch programmieren, wenn man entsprechende Core-Dateien einbindet: http://hlt.media.mit.edu/?p=1695

Größtes Problem ist nach wie vor das unsaubere Bordnetz, das sollte erfahrenen Kfz-Bastlern aber klar sein.
Gespeichert

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +12/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2137


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re: Schaltung die Funtkion erst nach 2 mal Tastendrücken ausführt.
« Antwort #2 am: Mai 27, 2013, 13:09:56 »

Das Bordnetz ist nicht das größere Problem, denke ich.

Zunächst einmal mußt du (der TE) herausfinden, auf welcher Frequenz der Handsender überhaupt sendet. Mit Glück ist das im 434MHz- oder 868MHz-Bereich. Mit Pech benutzen die "irgendeine" freigegebene Frequenz - die der Hersteller dann kaum rausrücken wird (Diebstahlschutz !).

Solltest du Glück haben, mußt du nur noch herausfinden, welchen konkreten Code der Handsender sendet. Es muß ein Code sein, sonst könnte man mit einem Handsender sämtliche Fahrzeuge des Modells (oder gar der ganzen Reihe) aufschließen. Diesen Code wird dir der Hersteller ganz sicher nicht geben - Diebstahlschutz. Hier mußt du also selber mit dem Oszilloskop ran.

Anschließend ist es dann kein Problem, den Rest mit einem kleinen µC abzuwickeln. Und auch gleich einen eigenen Handsender, der reihenweise Codes sendet und fremde Autos aufschließt Wink

Ergo: Ich würde die Finger davon lassen.
Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drüber nach. Drittens: Dann erst fragen
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5085



Profil anzeigen WWW
Re: Schaltung die Funtkion erst nach 2 mal Tastendrücken ausführt.
« Antwort #3 am: Mai 27, 2013, 20:28:44 »

nochmal langsam, du hast die 'komfort'-schliessfunktion nur dann wenn der schluessel im zuendschloss steckt und du da wohin drehst? ich mein auf der einen seite laeuft mindestens der anlasser, wie soll dat denn gehen? und wo is der Komfort, wenn ich doch erst im Auto sitzen muss, bevor ich die fenster aufmachen kann...

oder meinst du das TÜRschloß?

ich haette trotzdem gern gewusst, um was fuer ein Fahrzeug es sich handelt, von mir aus auch gern per PM wenns son Geheimnis ist. und ob das original so ist, oder irgendwas nachgeruestetes? die frage bezieht sich ggf. auch auf die funkfernbedienung an sich - original oder nachgeruestet?

einen arduino wird's dafuer imho nicht brauchen, auch kein Oszilloskop - dafuer aber genaue Kenntnis auf welchem draht da welches Signal zu welchem Relais laeuft, um sowohl das oeffnungs als auch das schliess-signal irgendwo abzugreifen und weiterverarbeiten zu können. IMHO ist der code und co da irrelevant, man muss ja nicht das Funksignal selbst auswerten, wenn das Auto das bereits macht (@Olaf:  zunge Grin )

sicher das es nicht geht, wenn man den jeweiligen knopp der Fernbedienung einfach ein paar Sekunden gedrueckt haelt? (jaja ich habs gelesen, 4 Monate ;-))
Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +12/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2137


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re: Schaltung die Funtkion erst nach 2 mal Tastendrücken ausführt.
« Antwort #4 am: Mai 28, 2013, 01:02:06 »

Zitat
Leider geht dies nicht über die Funkfernbedienung.

 zunge
Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drüber nach. Drittens: Dann erst fragen
Xoombie
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Beiträge: 2


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Schaltung die Funtkion erst nach 2 mal Tastendrücken ausführt.
« Antwort #5 am: Mai 28, 2013, 09:01:06 »

nochmal langsam, du hast die 'komfort'-schliessfunktion nur dann wenn der schluessel im zuendschloss steckt und du da wohin drehst? ich mein auf der einen seite laeuft mindestens der anlasser, wie soll dat denn gehen? und wo is der Komfort, wenn ich doch erst im Auto sitzen muss, bevor ich die fenster aufmachen kann...

oder meinst du das TÜRschloß?

ich haette trotzdem gern gewusst, um was fuer ein Fahrzeug es sich handelt, von mir aus auch gern per PM wenns son Geheimnis ist. und ob das original so ist, oder irgendwas nachgeruestetes? die frage bezieht sich ggf. auch auf die funkfernbedienung an sich - original oder nachgeruestet?

einen arduino wird's dafuer imho nicht brauchen, auch kein Oszilloskop - dafuer aber genaue Kenntnis auf welchem draht da welches Signal zu welchem Relais laeuft, um sowohl das oeffnungs als auch das schliess-signal irgendwo abzugreifen und weiterverarbeiten zu können. IMHO ist der code und co da irrelevant, man muss ja nicht das Funksignal selbst auswerten, wenn das Auto das bereits macht (@Olaf:  zunge Grin )

sicher das es nicht geht, wenn man den jeweiligen knopp der Fernbedienung einfach ein paar Sekunden gedrueckt haelt? (jaja ich habs gelesen, 4 Monate ;-))

Hi.

Also mit gedrückt halten geht sicherlich nicht. Mehr als einmal getestet.
Abnehmen werde ich das Signal nicht über die FFB sonder dierekt an der Steuerleitung die von FFB Empfänger zum Unterdruckservo läuft.

Ja und ich meinte das Türschloss  Grin

Als beispiel. Wenn ich einmal die Fenster per Zündschloss bewegt habe und schnell den schlüssel abziehe und dann auf die FFB drücke. Bewegen sie sich solange der Impuls anliegt.

Auto ist ein Golf 3 Cabrio.

Gespeichert
Falzo
Diktator vom Dienst
Administrator

*

Karma: +15/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5085



Profil anzeigen WWW
Re: Schaltung die Funtkion erst nach 2 mal Tastendrücken ausführt.
« Antwort #6 am: Mai 28, 2013, 23:00:30 »

dann bin ich im Prinzip auch bei der monoflop-loesung, vorausgesetzt, du weisst woher du im Auto die benötigten schaltsignale bekommst.

ein monoflop ist eine Schaltung, die aus einem kurzen impuls einen längeren zeitlich definierten impuls macht, einfache varianten kann man zum Beispiel mit dem timer-ic 555 realisieren.

du könntest davon zwei stück verwenden, beim ersten drücken eines Tasters der Fernbedienung wird das erste monoflop getriggert und schaltet für zeit X zB über ein kleines Relais das Signal weiter zum zweiten monoflop, welches dann beim zweiten drücken getriggert werden kann und für zeit Y (wieder über ein Relais) die fensterheber betätigt.

X wäre deine max. Wartezeit auf den zweiten Tastendruck und Y die Maximaldauer zum öffnen bzw. schliessen aller fenster. das ganze brauchst du natürlich doppelt, eben einmal fuers schliessen und einmal fuers oeffnen.

http://www.ferromel.de/tronic_14.htm
http://www.elektronik-kompendi...slt/0310121.htm

PS: den 555 gibt's auch als doppelte Version im 14-pin gehäuse, heisst dann 556 ;-)

klassisch, robust, und durchaus Kfz-geeignet ;-)
« Letzte Änderung: Mai 28, 2013, 23:03:07 von Falzo » Gespeichert

...bis einer heult!
find virtual reality related boards at https://vrforum.de
Seiten: [1] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.022 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2009 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!