Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 18, 2018, 17:43:06
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Alles rund ums Modden
| |-+  User-Mods (Moderator: Saint)
| | |-+  Desh - Mediacase
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] 2 nach unten Drucken
Autor Thema: Desh - Mediacase  (Gelesen 13551 mal)
Desh
Dremelfreund

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 129



Profil anzeigen
Desh - Mediacase
« am: April 10, 2008, 14:42:12 »

^^ also fals einer der Moderatoren der Meinung ist, das es eher nach Modding allgemein gehört dann ist gut  Cheesy

So nun mach ich auch mal ne kleine vorstellung meines ersten richtigen Casemods.
Die Grundlage bildet ein älteres leicht angegameltes Midicase, wo das Netzteil direkt über der CPU sitzt. Das hat den Vorteil, finde ich jedenfalls, das man zum einen genügend Steckkartenplätze zur Verfügung hat und halt nicht auf diese microATX board beschränkt ist Cheesy
wie aus dem Namen herausgeht, war das Case ursprünglich als Wohnzimmerpc gedacht, aber da mir zum jetzigen Zeitpunkt die TV-karten zu teuer sind wird er später als normaler *muss alles können*pc genutzt.

Leider existiert kein Bild von dem Ausgangszustand, da des eine was ich hatte abhanden gekommen ist :ugly
und da ich mir jetzt ma gleich nen Doppelpost erspar, schonmal erstesachen die gemacht wurden:
Case wurde wie man dann auf den Bildern sehen kann komplett zerlegt.
-neue Festplattenhalterung besorgt eingepasst und erstmal mit den 5,25'' schächten grundiert
- Seitenteile und Mainboardschlitten grundiert
-Casefront entsorgt, war ja auch schäbig :kotz
-alte lüfterschlitze in casefront groszügig rausgedremelt
-Blende bei den schlitzen für die Erweiterungskarten gespachtelt und grundiert und auch nen kleinen Blechstreifen rausgedremelt(Karten gehen dann leichter rein)
-Deckel von innen grundiert
ahja und ....
-Netzteilhalterung etwas verkleinert, damit das Gitter nicht fehl am Platz wirkt(muss aber noch geschliffen werden)





Edit:
Um meine Idee ma etwas zu veranschaulichen, bervor diese auch umgesetzt sind, hier mal zwei 3D skizzen


was hier nun grau zu sehen ist, ist das grundierte Metall vom case.
« Letzte Änderung: April 10, 2008, 16:06:53 von Desh » Gespeichert
Desh
Dremelfreund

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 129



Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #1 am: April 29, 2008, 22:26:51 »


bin jetzt zu der überzeugung gekommen, das plexi noch 19 mm in die Front zu ziehen und sie dadurch unter dem Lüfter mittig so ca. 120 mm leuchten kann und nen kleinen Akzent setzt.
Desweiteren werde ich das Plexi hinten nicht bis in die MDF-Blende ziehen sonder parallel zum Case enden lasse.
Die Blende, wo dann einer der Rahmendübel befestigt wird ist soweit fertig, fehlt nur noch die lackierung und das loch für den Rahmendübel  Cheesy
Netzteil ausschnitt ist fertig.


wobei ich hier nun nicht weis ob ich das obere loch einfach zuspachtele damit das wegen der Blende net so dumm aus schaut

ist eines der Seitenteile (das andere liegt drunter  Tongue ) jedenfalls kommt dann später noch Plexi über die Löcher und wird mit ner HDD-flash-Steuerung beleuchtet.
Gespeichert
mariobrand
LCD-Checker

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 229


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #2 am: April 30, 2008, 12:06:12 »

Coole Idee, gefällt mir. Auf den bislang gesehen Bildern sieht das recht schick aus.

Aber ich würde das Netzteil wo anderst einbauen, weil es so mindestens 2 nachteile hat.
1) Der Prozessorkühler kann nicht so gut Luft ansaugen
2) Kannst du Später falls benötigt keinen größeren CPU Kühler einbauen


Gruß Mario
Gespeichert

TT_Kreischwurst
Modder der Apokalypse

*

Karma: +9/-0
Offline Offline
Beiträge: 1007


42


Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #3 am: Mai 15, 2008, 13:14:11 »

Jap.

Die Ideen und die bisherige Umsetzung gefallen mir sehr. Weiter so!
« Letzte Änderung: Dezember 1, 2008, 14:34:12 von TT_Kreischwurst » Gespeichert

    - - -  Auch Dummheit ist eine Gabe Gottes, man sollte sie jedoch nicht missbrauchen!   - - -
           
Desh
Dremelfreund

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 129



Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #4 am: Mai 19, 2008, 19:35:27 »

so mal nen kleines updates
ich bin auf die Idee gekommen nen alten cpu-kühler zu nem Northbridgekühler umzubasteln
erstmal zwei Bilder wie der Kühler vorher aussah:


und hier nun ein Bild des gekürzten bzw. gestutzten Kühlers


so und hier nun ein bild von den beiden blechen, die ich für die Front nehme

wie man sieht, sind die bleche nur grob ausgeschnitten, da ich erstmal nur den Kühler fertig haben will  bulk
Gespeichert
Desh
Dremelfreund

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 129



Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #5 am: Juli 13, 2008, 11:00:20 »

im Bezug auf den NB Kühler bin ich nicht wesentlich weiter gekommen. Der Grobschliff ist an den beiden eifachen Seiten fertig und jetzt müssen noch die anderen zwei Seiten abgeschliffen werden  :ugly

Desweiteren habe ich der Graka nen leiseren Lüfter spendiert:
Vorher:


Nachher:

und wie auf dem Bild zu sehen, kann man die zweite Slotblende nicht an der Karte oder am Lüfter befestigen, also habe ich dann auch gleich ne neue Belnde angefertigt Tongue


und hier auch schon grundiert  Grin

Gespeichert
Desh
Dremelfreund

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 129



Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #6 am: November 30, 2008, 20:38:18 »

ich habe heute mal den letzten grobschliff an dem Kühler vorgenommen:

desweiteren bastel ich mir gerade den Draht, mit dem der Kühler an das MB geklemmt wird  Cheesy
der Kühler ist wiegesagt noch nicht fertig, deshalb sind da noch einige Kratzer und Dreck

Desweiteren habe ich mal die Kabel des Netzteils gezwirbelt   Cool  und bin doch recht zufrieden damit


« Letzte Änderung: Januar 21, 2010, 20:57:23 von Desh » Gespeichert
Desh
Dremelfreund

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 129



Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #7 am: September 17, 2009, 19:35:01 »

habe mal schnell den Kühler poliert ^^ denke es schaut besser aus als wenn er nur geschliffen ist.




 ich habe in der Zwischenzeit das Grundgestell fertig gestellt, sollten also keine Parts mehr dran sein wo etwas nicht passen will  :ugly und muss halt nochmals leicht grundiert werden  :rolleyes:



hier noch ein Bild mit dem Problem am Netzteil, welches einfach um 1cm gekürzt wurde und im gleichen zug wurden die kleinen Laschen auf der anderen seite des NT Ausschnittes entfernt  :thumbup


und so schaut es dann später bezüglich des NTs aus


dann hatte ich vor drei wochen oder so mal das wochenende etwas gelackt und bis auf das folgende Seitenteil sind die beiden anderen Bleche nur vorlackiert, da fehlt jeweils noch die zweite Schicht Lack und Klarlack


hier mal noch nen bild von dem Blech wo dann später der Frontlüfter rankommt


Als die letzte Reicheltbestellung bei mir ankam, hab ich gleich mal geschaut wie der Lüfter so ausschaut  Cheesy

und anschließend schonmal Gewinde reingeschnitten
Gespeichert
Desh
Dremelfreund

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 129



Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #8 am: September 25, 2009, 10:29:33 »

hab die Kabeldurchführung etwas zweckentfremdet  :lach

und hier zwei pics mit dem eingebautem Lüfter



Desweiteren habe ich heute mal wieder etwas gelötet und ne Slotblende gelocht XDD Wobei ich nun nicht weis, was bei der Verschraubung der Schalter besser ausschaut  ?(


falls einigen die Bilder mit 800x600 zu groß sind, müssen sie mir es mitteilen, dann gibt es hier halt erstmal nur noch links Wink
Gespeichert
TT_Kreischwurst
Modder der Apokalypse

*

Karma: +9/-0
Offline Offline
Beiträge: 1007


42


Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #9 am: September 25, 2009, 10:56:24 »

[...]Wobei ich nun nicht weis, was bei der Verschraubung der Schalter besser ausschaut  ?(
Links.

Zitat
falls einigen die Bilder mit 800x600 zu groß sind, müssen sie mir es mitteilen, dann gibt es hier halt erstmal nur noch links Wink
Nö.

Gespeichert

    - - -  Auch Dummheit ist eine Gabe Gottes, man sollte sie jedoch nicht missbrauchen!   - - -
           
Desh
Dremelfreund

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 129



Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #10 am: September 25, 2009, 11:10:32 »

musste dir das Bild dadrunter angucken, konnte mich da nicht so recht entscheiden wohin mit der rändelscheibe ^^
Gespeichert
TT_Kreischwurst
Modder der Apokalypse

*

Karma: +9/-0
Offline Offline
Beiträge: 1007


42


Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #11 am: September 25, 2009, 11:44:46 »

Jaja.. Ich versteh schon.

Trotzdem links^^

Klassisch verbaut wäre von hinten gesehen Schalter, Mutter, Unterlegscheibe, Zahnring, Blech (in deinem Fall PCI-Blende), Unterlegscheibe mit Führungsnippel und dann wieder eine Mutter.

So machts mans eigentlich.  Wink

Außerdem sieht der Zahnring meiner Meinung nach nicht so toll aus(dass er umbedingt gezeigt werden müsste), also kann er ruhig hinter das Blech. Und die Unterlegscheibe mit fester Orientierung kann man im Grunde hier auch der Optik wegen weglassen. Die ist im Grunde nur dafür da (nagut neben der Verteilung der Kraft) das du beim Festziehen der Mutter dir den Lack oder die Oberfläche des Materials in das der Schalter kommt nicht zerkratzt.  headshot

Ist ja nur n Schalter also Beanspruchung und co. kann man hier mal locker flockig außer Acht lassen. Also eine reine Frage der Optik. Ich tendiere wie schon erwähnt für links  Grin
Gespeichert

    - - -  Auch Dummheit ist eine Gabe Gottes, man sollte sie jedoch nicht missbrauchen!   - - -
           
Desh
Dremelfreund

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 129



Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #12 am: Oktober 18, 2009, 16:40:22 »

muss grad erstmal sagen, habs doch so wie rechts mit den Schaltern gemacht, warum kA. Aber sobald die Heckblende dran ist siehts eh keiner   Roll Eyes

erster Versuch der Blende, war noch nicht wirklich schön...


daher wurde in mühevoller Feilarbeit eine weitere gefertig und diese sah dann schon besser aus


zwischendurch wurde mal wieder etwas lackiert  Grin



desweiteren wurde die Blende grundiert und eingepasst.

Gespeichert
Saint
Meister-Polierer
Modding Urgestein

*

Karma: +7/-1
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1572



Profil anzeigen
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #13 am: Oktober 18, 2009, 18:24:27 »

Sehr schöne Arbeit bei der Blende, wirklich sauber geworden.  bestens

Aber was ist das eigentlich für ne Farbe in der du da lackierst? Vielleicht hab ichs ja überlesen aber das sieht so nach Standard PC Grau aus. ^^ Ist das gewollt ? Könnte ja sein, sieht man ja heute kaum noch. Grin
« Letzte Änderung: Oktober 18, 2009, 18:53:09 von Saint » Gespeichert


"Das Ziel des Künstlers ist die Erschaffung des Schönen. Was das Schöne ist, ist eine andere Frage." (James Joyce)
Flo
Case-Konstrukteur

*

Karma: +3/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 505


23


Profil anzeigen WWW
Re: Desh - Mediacase
« Antwort #14 am: Oktober 18, 2009, 22:20:13 »

Wow, die Blende sieht RICHTIG gut aus! bestens

Ich weiß was das für eine Arbeit ist. Haste echt gut gemacht! Smiley
Gespeichert

Seiten: [1] 2 nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2009 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!