Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 23, 2018, 07:52:20
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  LCDs und -Software
| |-+  STLCD - Infos & Support
| | |-+  IoWarrior - Pläne
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] nach unten Drucken
Autor Thema: IoWarrior - Pläne  (Gelesen 7914 mal)
Klinkerstein
Gast


E-Mail
IoWarrior - Pläne
« am: Februar 11, 2004, 18:49:25 »

Siehe unten Grin

bitte gründlich lesen

PS: Olaf 4ever  Kiss  Grin

WICHTIG: (Betreffend IoWarrior und DUALController)
Spunky hat eine bessere Methode (man brauch nur ein 4x NOR IC (unter "MOS 4001" bei reichelt zu finden, Datenblatt hier zu finden) gatter) für die Displayumschaltung gefunden.

(siehe hier)

« Letzte Änderung: Mai 1, 2004, 16:24:50 von Klinkerstein » Gespeichert
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +12/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2135


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re:IoWarrior - Pläne
« Antwort #1 am: Februar 22, 2004, 18:30:02 »

So, ich hab mich mal hingesetzt und Pläne gezeichnet (Updated).

Plan 1: IOWarrior mit Lichtsteuerung:



Plan 2: IOWarrior mit Dual-Controller:



Plan 3: IOWarrior mit Dual-Controller UND Lichtsteuerung:



Plan 1 und 2 gelten für alle IO-Warriors. Das Geheimnis des Erfolges ist, das man anhand der Pinnamen verdrahtet, sofern sie angegeben sind. Die Pinnummern sind dann nicht ausschlaggebend.

Tips und Hinweise:

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, das Pins, die irgendwo mit NC gekennzeichnet sind, NICHT zu bedrahten sind. Auch nicht ausnahmsweise  Grin

Alle Pins, die nicht NC sind, aber auch nicht beschaltet werden, bleiben ebenfalls offen. Das spart Energie, die sonst sinnlos verheizt würde.

Nicht vergessen, das die IC's der Torschaltung ebenfalls mit +5V und GND versorgt werden müssen. Das sind die merkwürdigen Dinger neben den P2.x-Ports des IOWarriors.

Der Pullup-Widerstand für P0.0 wird so nicht am IOW24 angeschlossen. Der Widerstand fällt weg und P0.0 wird nicht an USB_V+ angeschlossen. Stattdessen legt man direkt USB_V+ an den Pin POWER.

[EDIT] Pläne sind auf aktuellem Stand. Insgesamt habe ich die Pics auf 1024x768 aufgeblasen, damit das ganze besser lesbar ist. PNG-Format machts möglich, auch wenn nun Scrollbars nötig sind.

Pull-Up für USB_D+ ist drin.
Pull-Up an P0.0  ist drin.
Das Poti für den Kontrast bildet nun einen richtigen Spannungsteiler.
[/EDIT]

BTW: Die drei Bilder hätte auch jemand anderes zeichnen können - wozu sind wir ne Gemeinschaft ?
« Letzte Änderung: Februar 22, 2004, 22:17:58 von OlafSt » Gespeichert


Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drüber nach. Drittens: Dann erst fragen
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +12/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2135


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re:IoWarrior - Pläne
« Antwort #2 am: Februar 22, 2004, 18:32:55 »

Ach ja: Die Pinbelegung vom IOWarrior mit 40 Pins:



Die Pinbelegung des IOWarrior mit 24 Pins:

Gespeichert


Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drüber nach. Drittens: Dann erst fragen
Seiten: [1] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.073 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2009 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!