Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Februar 18, 2020, 01:38:11
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
+  MODDING-FAQ FORUM
|-+  Sonstiges
| |-+  Lob, Kritik & Anregungen
| | |-+  Tutorial für 5.1 Audio Switch
  « vorheriges nächstes »
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] nach unten Drucken
Autor Thema: Tutorial für 5.1 Audio Switch  (Gelesen 4615 mal)
Neck-Breaker
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6


zU wEnIg PlAtZ


Profil anzeigen WWW
Tutorial für 5.1 Audio Switch
« am: Oktober 18, 2005, 09:59:24 »

wäre das nicht mal ne idee?

zumal man sich ja nicht 12 (!) Lautsprecher in einen Raum hängen kann, nur weil man 5.1 am PC und am DVD/TV hören will!

pc knuddel

Gespeichert

An manchen Tagen verlierst du,

an manchen Tagen gewinnen die anderen!

o_O
StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Tutorial für 5.1 Audio Switch
« Antwort #1 am: Oktober 18, 2005, 12:07:59 »

NA DA MACH DOCH MAL
Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bezüglich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
OlafSt
Global Moderator

*

Karma: +12/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2137


Master of STLCD and LISA III


Profil anzeigen
Re: Tutorial für 5.1 Audio Switch
« Antwort #2 am: Oktober 18, 2005, 12:24:11 »

Zitat
NA DA MACH DOCH MAL

Ist vielleicht ein bissel dürftig  Wink

Schau Dir doch die Tutorials erstmal an, die es hier so gibt. Dir wird auffallen, das das gar nicht so viele sind. Warum ? Weil hier echte Ansprüche an die Qualität gestellt werden - Klasse statt Masse.

Traust Du Dir sowas mit dem 5.1-Audio-Switch zu ? Dann laß Dich nicht aufhalten  bestens
Gespeichert

Erstens: Lies was da steht. Zweitens: Denk drüber nach. Drittens: Dann erst fragen
Neck-Breaker
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6


zU wEnIg PlAtZ


Profil anzeigen WWW
Re: Tutorial für 5.1 Audio Switch
« Antwort #3 am: Oktober 18, 2005, 13:11:54 »

Zitat
NA DA MACH DOCH MAL

Ist vielleicht ein bissel dürftig  Wink

Schau Dir doch die Tutorials erstmal an, die es hier so gibt. Dir wird auffallen, das das gar nicht so viele sind. Warum ? Weil hier echte Ansprüche an die Qualität gestellt werden - Klasse statt Masse.

Traust Du Dir sowas mit dem 5.1-Audio-Switch zu ? Dann laß Dich nicht aufhalten  bestens

ich nehm jetz ma an das dein Kommentar auf StarGosse bzogen war, denn ich hab nicht so viel schimmer von elektronik (bzw. Zeug selber erstellen), nachbauen is ja auch viel einfacher  Roll Eyes !   Schraubendreher


...deshalb soll dieses Thema eher eine Frage sein, wer sich sowas zutraut bzw. sowas schonmal gemacht hat!

Stichwort "Ansprüche an die Qualität gestellt werden - Klasse statt Masse"
deshalb stell ich die Frage ja auch hier IN DIESEM FORUM *schleim*

 pc knuddel
Gespeichert

An manchen Tagen verlierst du,

an manchen Tagen gewinnen die anderen!

o_O
StarGoose
Modding Urgestein

*

Karma: +5/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2014


selber suchen tut nicht weh!


Profil anzeigen
Re: Tutorial für 5.1 Audio Switch
« Antwort #4 am: Oktober 18, 2005, 13:47:04 »

sorry aber ich verstehe den sinn hinter dem ganzen noch nicht so richtig

heutzutage gibt es keine passiven boxen mehr das heist das alle nen verstärker haben und in den nur das signal rein muss
da dieses aber keinerlei leistung mehr transportieren muss kann das signal an der quelle ganz einfach verteilt werden
zusätzlich gibt es an vielen systemen einen zweiten ausgang wo das signal weitergegeben werden kann

sehr viele boxensysteme in wohnstube wie auch am pc haben eine fernbedienung und müssen zum betrieb sowieso eingeschalten werden bzw. auf den entsprechenden eingang geschalten werden

und für alle übertragungswege gibt es sehr preiswerte verteiler um mit einer quelle mehrere empfänger zu versorgen

einzig sollten bei längeren übertragungswegen auf bessere schirmungen geachtet werden

ergo: kein bedarf für einen 5.1 (moderner wäre es dann 7.1) switch
Gespeichert

Bitte beachten, neue Forenregel bezüglich Sponsorenwerbung:
http://www.modding-faq.de/Foru...62083#msg162083
Neck-Breaker
Modding-Noob

*

Karma: +0/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6


zU wEnIg PlAtZ


Profil anzeigen WWW
Re: Tutorial für 5.1 Audio Switch
« Antwort #5 am: Oktober 18, 2005, 15:52:37 »

mit einer quelle mehrere empfänger zu versorgen
genau andersrum will ichs ja!
mit mehreren Quellen (PC/DVD) eine Empfänger erreichen (5.1)

 bestens
Gespeichert

An manchen Tagen verlierst du,

an manchen Tagen gewinnen die anderen!

o_O
TechnikMaster
Global Moderator

*

Karma: +10/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1403


I didn't know it was impossible when i did it.


Profil anzeigen WWW
Re: Tutorial für 5.1 Audio Switch
« Antwort #6 am: Oktober 18, 2005, 16:01:57 »

Wenn du für Sowas wirklich eine Anleitung benötigst würde ich dir Empfehlen, die Elektor Heft 417 (November 2005) zu besorgen, dort findet sich auf Seite 60-62 ein 5.1-Umschalter (2xIn, 1x Out).
Ansonsten schau dir mal DIESES Tutorial an. Entweder du nimmst 3 Schalter (je einen für Front, Rear und Center/Sub) oder steuerst mit einem Schalter 3 Relais 2xUM an.
Gespeichert

"I want to know God's thoughts, the rest are details."
-Albert Einstein
BuRn
LCD-Checker

*

Karma: +1/-0
Offline Offline
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 229


Ich liebe dieses Forum!


Profil anzeigen
Re: Tutorial für 5.1 Audio Switch
« Antwort #7 am: Oktober 18, 2005, 16:55:38 »

IRgendwie versthe ich das hier nich richtig, vllt auch nur weil ich ziemlich ziemlich müde bin. Aber du hast doch bestimmt nen Verstärker mit mit vllt 2 Eingängen. So an einen kommt der PC und an den andren der Fernserh oder was auch immer.

Also ich sehs komplett so wie Stargoose

Also ne richtige 5.1 Anlage bietet sowas doch alles...versteh ich nich ganz..mmh...vllt sollt ich erstma schlafen gehn... Roll Eyes
« Letzte Änderung: Oktober 18, 2005, 16:57:42 von BuRn » Gespeichert

Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät !!!
Seiten: [1] nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.02 Sekunden mit 19 Zugriffen.
© 2001-2009 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!