Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Januar 26, 2020, 19:20:46
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
  Zeige Beiträge
Seiten: [1]
1  Alles rund ums Modden / Modding allgemein / Re: Con Planung am: April 26, 2010, 16:01:15
Jop...
50€ ist schon etwas teuer... Wink
Und das wär ja auch Kaufmodding  zunge smoke
2  Alles rund ums Modden / Modding allgemein / Re: Con Planung am: April 24, 2010, 18:16:37
Seine "Alu-Trägerbox ist doch gedämmt, oder?? Ich hab mich vieleicht etwas falsch ausgedrückt schlafen :
Zitat
Jeweils 4 Haken an den Rahmen und 4 Haken an das Gehäuse
An die HDD Wechselrahmen und seine "Trägerbox" kommen jewils 4 Haken (pro Wechselrahmen). Und dann wird die Trägerbox ans Case geschraubt.

Man könnte auch einfach die Trägerbox mit etwas Wärmeleitendes (Bitumen  Huh) dämmen und die Wechselrahmen fest einbauen. Und dann die Ganze Trägerbox entkoppeln. Dann wäre die Trägerbox Entkoppelt und Gedämmt  Wink . Und Er kann die HDD´s leicht wechseln/mitnehmen.
3  Alles rund ums Modden / Modding allgemein / Re: Con Planung am: April 24, 2010, 10:45:46
So jetz werd Ich auch meinen Senf dazu geben  Wink !

Zitat
die HDDs werden zuerst ein einen Alukasten mit 2 Fächern geschoben.
Diese haben eine Wandstärke von 1mm.
Zwischen den Fächern ist auch eine 1mm Platte.
Ich werde das ganze Hartlöten und versuchen so genau wie möglich zu arbeiten, sodass die HDDs das Alu berühren.
Auf der inneren Rückseite der Fächer werde ich dann eine Dockleiste anbringen mit S-ATA und Stromanschluss.

Nimm doch einfach einen HDD-Wechselrhamen ( http://www.reichelt.de/?;ACTIO...684805b4e015b3b).
Und Entkoppel die Wechselrahmen so: Jeweils 4 Haken an den Rahmen und 4 Haken an das Gehäuse. Dann verbindest Du den Rahmen mit Gummis an das Gehäuse. Fertig  Smiley. Jetzt kannst Du die HDD´s leicht wechseln und entkoppelt sind Sie auch  Cheesy

Hoffe konnte es Einigernaßen erklären, was Ich meine  Wink.

Aber erst noch mal ein  respekt , für die Skizzen!
4  Sonstiges / Lob, Kritik & Anregungen / Re: Einfach mal ein kleiner Dank am: April 23, 2010, 23:35:00
Für Alle Admins, Mitwirkende und User: EIN FETTES  respekt !!
Das Forum und die Hauptseite sind echt super!!!!

5  Alles rund ums Modden / User-Mods / Re: [con-mini ITX] TTs Rechenknirps am: April 23, 2010, 23:24:24
Von Mir erstmal ein ganz fettes  respekt für den Worklog und deine Arbeit  bestens !!!
Echt mach genau so weiter  Grin!

Und
ICH WILL MEHR PIC`S!  Grin
6  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: LEDs fernbediehnen am: April 23, 2010, 21:55:51
Zitat
Das sind Richtwerte
Klar  Roll Eyes

Zitat
Der Querschnitt bestimmt den Widerstand pro Länge eines Kabels
Auch Klar  Roll Eyes

Zitat
pro Länge eines Kabels
Die Werte sind für eine Länge von 50m angegeben, und bei nem NT wird niemand  vogelschrauber versuchen da 50A durchzujagen  Wink!
Aber Danke das Du mich korriegiert hast   Cheesy
7  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: LEDs fernbediehnen am: April 23, 2010, 21:29:07
Zitat
LOL... Ne Molexleitung kann locker 50A ab

Bei Molexleitungen sind das doch nur 0,75 -1,5 mm², also sprich bei 0.75mm² -> 10A und bei 1,5mm² -> 20A. Oder  Huh Wenn Ich da was falsch verstanden habe, bitte verbessern  Wink.
8  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: LEDs fernbediehnen am: April 23, 2010, 19:04:55

Zitat
Guck mal auf das Leistungsschild deines Netzteils.

Genau  Cheesy

Du musst erstmal durchrechnen wieviel Leistung Du überhaupt brauchst (natürlich mit min. 0,5A reserve) und dann guckst Du ob ein Molex reicht, sonst schaltest Du einfach zwei Anschlüsse parallel.
Seiten: [1]

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.016 Sekunden mit 22 Zugriffen.
© 2001-2009 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!