Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Januar 26, 2020, 19:18:08
Übersicht Ungelesene Beiträge auflisten Hilfe Suche Spiele Mitgliederkarte Kalender Login Registrieren

Schnellsuche
  Zeige Beiträge
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7
1  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: 2 Lüfter an Graka am: November 10, 2007, 13:10:42
Keine schlechte Diskussion hier , bestens aber ich versteh überhaupt nix mehr. Huh

Hab mal im I-Net etwas nachgeschaut aber leider nix passendes dazu gefunden. Ausser das hier. Evtl. kann man vielleicht die Schaltung hier von Sprut den DA-Wandler anwenden.
Es sollte jedoch eine "Sichere Schaltung" sein da ich meine Graka nicht zerstören will.
2  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: 2 Lüfter an Graka am: November 6, 2007, 18:27:03
@mak:Leider nicht.  Undecided
Aber vielleicht hat jemand eine Ati x1900xt und kann das mal nachmessen.
3  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: 2 Lüfter an Graka am: November 4, 2007, 23:13:48
Hab mir heute endlich mal ein Adapterkabel zusammen gebaut. Multimeter zwischen Plus an Grafikkarte und Minus am Molex und siehe da es ändert sich die Spannung.
Kann ich jetzt einfach das Plus an das Gate anschliessen?
Kann ich beide Lüfter mit dem IRFZ betreiben und sollte ich den zusätzlich noch einen Kühlköper verpassen? Und wie kann ich evtl. noch eine Bargraphanzeige mit anschliessen?

4  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: 2 Lüfter an Graka am: Oktober 31, 2007, 12:09:15
Hab heut mal meine Karte raus gemacht, musste eh mal sauber gemacht werden, und probiert an die Anschlüsse vom Lüfter zu kommen, wenn die Karte wieder eingebaut ist. Schaut schlecht aus. Muss mal schauen  ob ich mir da ein Adapterkabel zusammenbasteln kann.
5  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: 2 Lüfter an Graka am: Oktober 30, 2007, 12:00:01
Hab mal eine Zeichnung gemacht. Bin nun mal der Noob, aber müssen da noch Widerstände rein?

6  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: 2 Lüfter an Graka am: Oktober 25, 2007, 17:59:03
Hab mal in meiner Kiste rumgekramt und eine IRFZ 46N gefunden. Kann ich den auch verwenden?
7  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: 2 Lüfter an Graka am: Oktober 24, 2007, 20:22:58
Ich bin der volle Noob in der Sache mir FET und RC-Glied. Könntest du bitte mal das genauer erklären oder evtl. mir mit einem Schaltplan aushelfen. bestens
8  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: 2 Lüfter an Graka am: Oktober 23, 2007, 21:02:02
für den Kühler gibts vom Hersteller extra den hier, wäre mMn einfacher als zwei extra Lüfter drauf zu bauen, zumal die von dir angegebenen mit 22 dB doch recht laut sind.
Von den Turbomodulen bin ich nicht so überzuegt. Hab mal hier eine Test, ist zwar die x1950xt aber es geht ja um die Lüfter. Es giebt aber noch Test mit der x1900xt und den Scythe Kaze Jyu Fan, die auf dem Kühler sehr leise und effizient laufen.

Ich vermute es, da dies keine zusätzlichen Kühlkörper erfordert. Somit kannst du die Lüfter wohl über einen FET an die Steuerleitung koppeln.

Was für ein FET wäre da angebracht und ist es dann möglich evtl. noch die Bargraphanzeige mit einzubinden ?

MFG
Muli1
9  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / 2 Lüfter an Graka am: Oktober 22, 2007, 17:47:15
Hi,

Ich möchte mir einen neuen Kühler für meine ATI x1900xt zulegen. Hab mich zu dem
HIER entschieden. Dazu sollen aber noch 2 von den HIER mit drauf, da passiv bei der Graka net geht.
Nun möchte ich aber die beiden Lüfter an die Graka dranhängen, weil ich die über das ATI TOOL steuern möchte. Nun wird aber der Anschluss an der Graka wahrscheinlich das nicht mitmachen. Wie kann ich das Signal von der Graka über eine Schaltung auf beide Lüfter schalten.
Ist der Ausgang der Graka eigentlich ein PWM Signal ?  Huh


MFG
Muli1
10  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: Testadapter für KFZ-Anhänger am: September 13, 2007, 18:47:56
Alsoooo nochmal.  Huh
Ich brauch eine Schaltung die min. 7 Ausgänge hat, die wiederum mit der Steckdose am Gehäuse verbunden sind. Die Ausgänge sollten einzeln mit einer Taste steuerbar sein.
Wenn ich z.B mit der Taste einen Ausgang, z.b den Blinker links, anwähle dann sollte eine LED dazu aufleuchten. Erst jetzt möchte ich wiederum über eine andere Taste den Ausgang auf 12V Schalten, meinetwegen mit einenm Relais oder so. Wenn ich jetzt einen anderen Ausgang brauche dann sollte die Schaltung beim drücken der Auswahltaste einen Reset machen und das Relais sollte dann aus sein, bis ich dann wieder auf die Startaste drücke.
Hoffe das es jetzt getroffen habe.

Mach doch einfach an jeden Anschluss einen Schalter ... soo ein/aus und dann schlate die Lampen ein und aus

Aber das nach der StVo so etwas nicht zulässig ist ist dir klar und wenn Tüv geprüft werden muss


Nun ja das hab ich ja schon. Aber wie es halt so ist, ein bisschen anders muss es schon sein. Grin
Was sollte die StVo damit zu tun haben. Ich fahr damit ja nicht rum. Grin

MFG
Muli1
11  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: Testadapter für KFZ-Anhänger am: September 13, 2007, 16:05:03
Keiner eine Idee. Hab schon mal Gegoogelt aber soweit nix gefunden.

MFG
Muli1
12  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: Testadapter für KFZ-Anhänger am: September 10, 2007, 16:55:10
Ich glaub das mit dem Netzteil wird zu aufwändig und zu Teuer. Ich bleib bei meiner Batterie.
Nun noch eine andere Frage. Ich möchte eine Schaltung für den Adapter. Und zwar möchte ich die einzelnen Ausgänge einzeln ansteuern. Ich stelle mir das so vor das ich mit einer Taste den einzelnen Ausgang anwähle und dann mit einer Starttaste den Ausgang  einschalte. Wenn ich dann richtig bin dann soll die Auswahltaste, wenn ich dann erneut drücke, einen Reset machen das ich dann den nächsten Ausgang ansprechen kann. Ich hoffe das es net zu kompliziert beschrieben ist.

MFG
Muli1
13  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Testadapter für KFZ-Anhänger am: September 9, 2007, 17:59:11
Hi,

ich hab vor mir einen Testadapter für KFZ-Anhänger zu bauen. Da ich in der Arbeit öfters mal Anhänger habe wo der Stecker abgerissen ist. Um nun zu testen ob ich alles richtig angeschlossen habe brauch ich immer ein Fahrzeug, das aber meistens nicht vorhanden ist. Ich hab bereits einen Tester, ist ein einfaches Gehäuse mit 7 Schaltern und auf der Rückseite ist einen Steckdose. Das Probelm ist das ich immer eine KFZ-Batterie dazu als Stromversorgung nehmen muss. Nun ist es mir aber in den Sinn gekommen die Sache über ein Netzteil zu betreiben.
Nun zu meiner Frage. Wie groß muss das Netzteil sein ?
Die Lichter am Hänger haben:
2x 12V 21W für die Blinker links und rechts
2x 12V 21W für die Bremslichter links und rechts
1x 12V 21W für die Nebelschlussleuchte
1x 12V 21W für die Rückfahrleuchte
2x 12V 10W für die Schlussleuchte links und rechts
Ich hoffe das ich jetzt alles richtig berechnet habe.
Watt/Volt=Ampere
21W/12V=1,75A*6=10.5A
10W/12V=0.8A*2=1.6A
Gesamt 12.1A
Wenn ich alle Lampen gleichzeitig einschalte dann hab ich einen gesamtverbrauch von ca. 13A.
Nun kenn ich mich mit den Netzteilen net so aus. Kann es sein das der Trafo dazu etwas zu groß wird um ihn in ein "Handliches Gehäuse" zu bauen?


MFG
Muli1
14  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: Aquariumheizer regeln? am: August 23, 2007, 12:50:53
Hi,

ich kann nur sagen das ich mit der Schaltung hier meine Ätzlösung super regeln kann.

http://www.modding-faq.de/Foru...7197#msg137197/

Hab den Tempfühler in ein kleines Glasrohr mit Sand gesteckt und mit Silokon abgedichtet. Dazu noch Schrumpfschlauch und fertig. Vom Heizstab hab ich die Sperre Überdreht das er auf 50°C hochgeht.

MFG
Muli1
15  Alles rund ums Modden / Elektronik, Elektrik / Re: Temperatur von Ätzlösung messen am: Mai 18, 2007, 23:14:45
Hast du überhaupt schon mal irgendwie Platinen geätzt  Huh  Huh  Huh

Das Layout was ich habe ist mit Sprint Layout erstellt. Dazu gibt es einen kostenlosen Viewer, mit dem kannst du das Layout ausdrucken ohne etwas in grün oder schwarz umzuwandeln.

Beim Hexfile schaut es etwas anders aus. Dazu brauchst du einen sogenannten Brenner mit dem du dann das File in den PIC-Microcontroller laden kannst.

Edit: Der Autor bin ich leider nicht sondern der hier. Wie gesagt du kannst das Layout von mir haben.

MFG
Muli1


Ich kann dir das Layout zukommen lassen das brauchst du nur noch ausdrucken.
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge      

Powered by MySQL Powered by PHP
eXTReMe Tracker
Seite erstellt in 0.02 Sekunden mit 22 Zugriffen.
© 2001-2009 MODDING-FAQ FORUM | SMF
Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!